Krankheitslehre Psychischer Störungen an der Medical School Berlin | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Krankheitslehre psychischer Störungen an der Medical School Berlin

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Krankheitslehre psychischer Störungen Kurs an der Medical School Berlin zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was sind Beispiele für unspezifische Symptome?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Grübeln

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was gibt es für Arten von Normen der Devianz

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

statistische, subjektive, soziale, Funktionsnorm & Ideale Norm

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welche vier Aspekte ist der Klassifikationsprozess geteilt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Beschwerden, Klage, Verhalten 

Symptome/ Befunde

Syndrom

Diagnose

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Durch was kommen Störungen zum Ausdruck?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

durch dysfunktionale, psychologische, biologische oder entwicklungsbezogene Prozesse, die psychischen und seelischen Funktionen zugrunde liegen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist typisch für eine psychische Störung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

bedeutsames Leiden oder Behinderung hinsichtlich sozialer oder berufs-/ausbildungsbezogener und anderer wichtiger Aktivitäten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Vorteil der dimensionalen Diagnostik im Vergleich zur kategorialen Diagnostik?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

sie stellt ein Kontinuum zwischen "krank" und "gesund" dar und trennt es nicht klar voneinander (kategorial)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Durch was ist eine psychische Störung charakterisiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

durch klinisch bedeutsame Störungen der Kognitionen, der Emotionsregulation oder des Verhaltens einer Person

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Symptom?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Merkmal einer Störung 

- kleinste beschreibbare Untersuchungseinheit in klinischer Psychologie bzw. Medizin

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche zwei Arten von Symptomen gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Spezifische/ obligate (Leitsymptome)

- unspezifische/ fakultative (beiläufige Symptome)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was fällt unter spezifische Symptome?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Stimmenhören

- Intrusionen: unwillkürliche, belastende Erinnerungen 

- Kontrollverlust beim Essen/Trinken

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Durch welche Kriterien sind die Kennzeichen psychischer Störungen definiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Devianz (Normenabweichung)

- Leidensdruck (andere oder man sebst leidet)

- Beeinträchtigung

- Gefährdung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kennzeichen psychischer Störungen

in welchen 4 Bereichen treten Besonderheiten auf?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Emotionen, Denken, Verhaltensweisen, Körperliche Funktionen & Empfindungen

Lösung ausblenden
  • 43983 Karteikarten
  • 402 Studierende
  • 18 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Krankheitslehre psychischer Störungen Kurs an der Medical School Berlin - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was sind Beispiele für unspezifische Symptome?

A:

Grübeln

Q:

Was gibt es für Arten von Normen der Devianz

A:

statistische, subjektive, soziale, Funktionsnorm & Ideale Norm

Q:

In welche vier Aspekte ist der Klassifikationsprozess geteilt?

A:

Beschwerden, Klage, Verhalten 

Symptome/ Befunde

Syndrom

Diagnose

Q:

Durch was kommen Störungen zum Ausdruck?

A:

durch dysfunktionale, psychologische, biologische oder entwicklungsbezogene Prozesse, die psychischen und seelischen Funktionen zugrunde liegen

Q:

Was ist typisch für eine psychische Störung?

A:

bedeutsames Leiden oder Behinderung hinsichtlich sozialer oder berufs-/ausbildungsbezogener und anderer wichtiger Aktivitäten

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist der Vorteil der dimensionalen Diagnostik im Vergleich zur kategorialen Diagnostik?

A:

sie stellt ein Kontinuum zwischen "krank" und "gesund" dar und trennt es nicht klar voneinander (kategorial)

Q:

Durch was ist eine psychische Störung charakterisiert?

A:

durch klinisch bedeutsame Störungen der Kognitionen, der Emotionsregulation oder des Verhaltens einer Person

Q:

Was ist ein Symptom?

A:

- Merkmal einer Störung 

- kleinste beschreibbare Untersuchungseinheit in klinischer Psychologie bzw. Medizin

Q:

Welche zwei Arten von Symptomen gibt es?

A:

- Spezifische/ obligate (Leitsymptome)

- unspezifische/ fakultative (beiläufige Symptome)

Q:

Was fällt unter spezifische Symptome?

A:

- Stimmenhören

- Intrusionen: unwillkürliche, belastende Erinnerungen 

- Kontrollverlust beim Essen/Trinken

Q:

Durch welche Kriterien sind die Kennzeichen psychischer Störungen definiert?

A:

- Devianz (Normenabweichung)

- Leidensdruck (andere oder man sebst leidet)

- Beeinträchtigung

- Gefährdung

Q:

Kennzeichen psychischer Störungen

in welchen 4 Bereichen treten Besonderheiten auf?

A:

Emotionen, Denken, Verhaltensweisen, Körperliche Funktionen & Empfindungen

Krankheitslehre psychischer Störungen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Krankheitslehre psychischer Störungen an der Medical School Berlin

Für deinen Studiengang Krankheitslehre psychischer Störungen an der Medical School Berlin gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Krankheitslehre psychischer Störungen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Nosologie psychischer Störungen

Universität zu Lübeck

Zum Kurs
Psychische Störungen

Universität Salzburg

Zum Kurs
Psychische Störungen: Essstörungen

Universität Salzburg

Zum Kurs
Nosologie psychischer Störungen

Universität zu Lübeck

Zum Kurs
Allgemeine und spezielle Krankheitslehre psychischer Erkrankungen

Medical School Hamburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Krankheitslehre psychischer Störungen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Krankheitslehre psychischer Störungen