Krankheitslehre psychischer Erkrankungen I an der Medical School Berlin

Karteikarten und Zusammenfassungen für Krankheitslehre psychischer Erkrankungen I an der Medical School Berlin

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Krankheitslehre psychischer Erkrankungen I an der Medical School Berlin.

Beispielhafte Karteikarten für Krankheitslehre psychischer Erkrankungen I an der Medical School Berlin auf StudySmarter:

Was ist die Goldwater Rule?

Beispielhafte Karteikarten für Krankheitslehre psychischer Erkrankungen I an der Medical School Berlin auf StudySmarter:

Devianz =

Beispielhafte Karteikarten für Krankheitslehre psychischer Erkrankungen I an der Medical School Berlin auf StudySmarter:

Wie wird die Subjektive Norm auch genannt?

Beispielhafte Karteikarten für Krankheitslehre psychischer Erkrankungen I an der Medical School Berlin auf StudySmarter:

Vergabe von Diagnosen, als wären es klar zu
trennende Zustände („gesund“ oder „krank“)

Beispielhafte Karteikarten für Krankheitslehre psychischer Erkrankungen I an der Medical School Berlin auf StudySmarter:

Berücksichtigung kontinuierlicher Übergänge
zwischen den Polen „gesund“ und „krank“

Beispielhafte Karteikarten für Krankheitslehre psychischer Erkrankungen I an der Medical School Berlin auf StudySmarter:

Was ist die kategoriale Diagnostik?

Beispielhafte Karteikarten für Krankheitslehre psychischer Erkrankungen I an der Medical School Berlin auf StudySmarter:

Was ist die dimensionale Diagnostik?

Beispielhafte Karteikarten für Krankheitslehre psychischer Erkrankungen I an der Medical School Berlin auf StudySmarter:

Nosologie =

Beispielhafte Karteikarten für Krankheitslehre psychischer Erkrankungen I an der Medical School Berlin auf StudySmarter:

Je besser und differenzierter die Merkmale und Kriterien explizit beschrieben sind, umso...

Beispielhafte Karteikarten für Krankheitslehre psychischer Erkrankungen I an der Medical School Berlin auf StudySmarter:

Was ist ein Symptom?

Beispielhafte Karteikarten für Krankheitslehre psychischer Erkrankungen I an der Medical School Berlin auf StudySmarter:

akzessorische Symptome

Beispielhafte Karteikarten für Krankheitslehre psychischer Erkrankungen I an der Medical School Berlin auf StudySmarter:

Kern- oder Leitsymptome

Kommilitonen im Kurs Krankheitslehre psychischer Erkrankungen I an der Medical School Berlin. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Krankheitslehre psychischer Erkrankungen I an der Medical School Berlin auf StudySmarter:

Krankheitslehre psychischer Erkrankungen I

Was ist die Goldwater Rule?

Wir geben keine Urteile über Personen ab, mit denen wir nie geredet/exploriert haben.


 ...besagt, dass es für Psychiater unethisch ist, eine professionelle Meinung über Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens abzugeben, die sie nicht persönlich untersucht haben und von denen sie nicht die Zustimmung erhalten haben, ihre psychische Gesundheit in öffentlichen Erklärungen zu diskutieren. (Wikipedia)

Krankheitslehre psychischer Erkrankungen I

Devianz =

= Abweichung

Krankheitslehre psychischer Erkrankungen I

Wie wird die Subjektive Norm auch genannt?

funktionale Norm

Krankheitslehre psychischer Erkrankungen I

Vergabe von Diagnosen, als wären es klar zu
trennende Zustände („gesund“ oder „krank“)

kategoriale Diagnostik

Krankheitslehre psychischer Erkrankungen I

Berücksichtigung kontinuierlicher Übergänge
zwischen den Polen „gesund“ und „krank“

dimensionale Diagnostik

Krankheitslehre psychischer Erkrankungen I

Was ist die kategoriale Diagnostik?

Vergabe von Diagnosen, als wären es klar zu
trennende Zustände („gesund“ oder „krank“)

Krankheitslehre psychischer Erkrankungen I

Was ist die dimensionale Diagnostik?

Berücksichtigung kontinuierlicher Übergänge
zwischen den Polen „gesund“ und „krank“

Krankheitslehre psychischer Erkrankungen I

Nosologie =

= Störungslehre

Krankheitslehre psychischer Erkrankungen I

Je besser und differenzierter die Merkmale und Kriterien explizit beschrieben sind, umso...

Je besser und differenzierter die Merkmale und Kriterien explizit beschrieben sind, umso zuverlässiger sind sie beurteilbar!

Krankheitslehre psychischer Erkrankungen I

Was ist ein Symptom?

Merkmal einer Störung, kleinste beschreibbare Untersuchungseinheit in der Klinischen Psychologie bzw. Medizin

Krankheitslehre psychischer Erkrankungen I

akzessorische Symptome

Spezifische/ obligate


Krankheitslehre psychischer Erkrankungen I

Kern- oder Leitsymptome

Spezifische/ obligate


Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Krankheitslehre psychischer Erkrankungen I an der Medical School Berlin zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Krankheitslehre psychischer Erkrankungen I an der Medical School Berlin gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Medical School Berlin Übersichtsseite

Psychologie

Sozialpsychologie

Biologische Psychologie

Statistik 1

Biologische

Statistik

Allgemeine Psychologie

Allgemeine II

Sozialpsychologie II

Allgemeine I

Entwicklungspsychologie

Diagnostik I

Statistik

Klinische Psychologie

Sozialpsychologie Kurs 1

Sozialpsychologie

Sozialpsychologie

klinische Diagnostik

Diagnostik

Arbeits- und Organisationspsychologie

Entwicklungspsychologie

Diagnostik I - Part II

Differentielle und Persönlichkeitspsychologie

Differentielle und Persönlichkeitspsychologie

Diagnostik II

Entwicklungspsychologie

A & O

Krankheitslehre psychischer Störungen

Differentielle und Persönlichkeitspsychologie

Krankheitslehre

Entwicklungspsychologie

Gesundheitspsychologie

Grundlagen der Medizin

Entwicklungspsychologie I

Statistik

Biopsychologie

Entwicklungspsychologie

Arbeits & Organisationspsychologie

Allgemeine Psychologie

Forschungsmethodik

Diagnostik Teil 1

Gesundheitspsychologie

Biologische Psyhologie

Medizinmanagement

Gesundheitspsychologische Interventionen

Biologische Psychologie

Statistik

Allgemeine Psychologie

Allg.Psycho.L&Lfragen

Entwicklungspsychologie

Entwicklungspsycho.L&L

Biologische Psychologie

Biologische Psychologie

Statistik-Tutorium

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Krankheitslehre psychischer Erkrankungen I an der Medical School Berlin oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login