Grundlagen Der Arbeits- Und Organisationspsychologie an der Medical School Berlin | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Grundlagen der Arbeits- und Organisationspsychologie an der Medical School Berlin

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Grundlagen der Arbeits- und Organisationspsychologie Kurs an der Medical School Berlin zu.

TESTE DEIN WISSEN

Sage kurz was die Studie zum Arbeitsbeginn von YAm et.al. enthielt und was herauskam.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zusammenhang Arbeitsbeginn mit Beuteilung durch Vorgesetzen
  • theoretische Grundlage: Stereotype von Morgenpersonen > Zuschreibung von Gewissenhaftigkeit > bessere Bewertung

Ergebnisse: 

  • früherer Arbeitsbeginn > Zuschreibung Gewissenhaftigkeit > bessere Leistungsveurteilung
  • Chronotyp Führungskraft auch relevant > aber auch Eulen bewerten früher als besser, aber später als weniger schlecht
  • tatsächliche Gewissenhaftigkeit etc. wurde kontrolliert
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne 2 Beispiele für grundlegende Fragestellungen in der A&O.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Warum ist Arbeit für Menschen so wichtig? Gute und schlechte Arbeit? Gestaltung von Arbeit?
  • Warum werden Menschen Mitgleider von Organisationen? Sinn davon? Wie kann man Verhalten in Organisationen in bestimmte Richtung lenken? welche Folgen hat dieser Einfluss?
  • passende Mitarbeiter für Organisation gewinnen und weiterentwickeln? effektive Organisierung der Zusammenarbeit zwischen Menschen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Aufgaben der A&O?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Beschreiben
  • Erklären
  • Messen, Diagnostizieren
  • Verändern, gestalten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Nachteil von Metaphern?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • fokussieren auf bestimmte Aspekte, aber machen blind für andere
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne 3 aktuell diskutierte Themen.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Roboter als Kollegen
  • Auswirkungen der Digitalisierung
  • Führung und Gesundheit
  • Elternschaft, Elternzeit und Arbeit


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne 3 Herausforderungen der A&O.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • agile Unternehmen, neue Organisationsformen
  • Internationalisierung und Globalisierung
  • Mobilitätsanforderungen
  • Entgrenzung und Intensivierung der Arbeit
  • Digitalisierung und Arbeit
  • neue Arbeitsformen, z.B. Gigworking
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Gigworking?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Vergleich Musiker
  • man hat Phasen von viel Arbeit und Ruhezeiten ohne Arbeit
  • positiv oder negativ?
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Art von Forschung wird meist bei der A&O genutzt und wieso?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Feldforschung, da es um die Anwendungsnähe geht > Kontext von Arbeit und Organisationen , aber es gibt auch Laborforschung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne 3 Gründe, was die A&O zu einem wichtigen Bereich macht?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Menschen verbringen viel Zeit (1/3 des Tages) bei der Arbeit

2. Plus Pendeln und Arbeitswege 

3. immer neue Herausforderung durch Entwicklungen in der Arbeitswelt

4. Organisationen sind überall > verändern sich und versuchen sich zu verbessern

5. viele Möglichkeiten für Psychologen: Beratung, Training, ...

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Andere interdisziplinäre Vernetzungen der A&O? (3 Beispiele)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • klinische Psychologie (z.B. Stress am Arbeitsplatz)
  • pädagogische Psychologie (z.B. berufliche Weiterbildung)
  • Sozialpsychologie
  • Entwicklungspsychologie
  • Allgemeine- / experimentelle Psychologie
  • Methodenlehre und Diagnostik
  • Differentielle- /Persönlichkeitspsychologie
  • biologische- , Neuro- und Psychophysiologische Psychologie
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Arbeitsplatzunsicherheit?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Subjektive Wahrnehmung, das Fortbestehen des Arbeitsplatzes könnte bedroht sein. (Shoss et.al.)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die 3 Ebenen der Organisationskultur und erkläre die kurz.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Artefakte: von außen sichtbar, aber oft nicht entwifferbar > Technologie, Produkte, Architektur, Logos, sichtbare und hörbare Verhaltensmuster

2. Werte: Höhere Ebene des Bewusstseins (gelebte Werte, nicht bekundete > schwer zu erfragen) > Info wieso O so sind > z.B. Kugelschreibeer mit Logos für Gemeinschaftsgefühl

3. Grundlegende Annahmen: Selbstverständlich, vorbewusst > Beziehungen zur Umwelt (z.B. wie ist Konkurrenz), Natur der menschlichen Tätigkeit (geht man z.B. von Faulheit oder Engagement aus) und der menschlichen Beziehungen

Lösung ausblenden
  • 43983 Karteikarten
  • 401 Studierende
  • 18 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Grundlagen der Arbeits- und Organisationspsychologie Kurs an der Medical School Berlin - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Sage kurz was die Studie zum Arbeitsbeginn von YAm et.al. enthielt und was herauskam.

A:
  • Zusammenhang Arbeitsbeginn mit Beuteilung durch Vorgesetzen
  • theoretische Grundlage: Stereotype von Morgenpersonen > Zuschreibung von Gewissenhaftigkeit > bessere Bewertung

Ergebnisse: 

  • früherer Arbeitsbeginn > Zuschreibung Gewissenhaftigkeit > bessere Leistungsveurteilung
  • Chronotyp Führungskraft auch relevant > aber auch Eulen bewerten früher als besser, aber später als weniger schlecht
  • tatsächliche Gewissenhaftigkeit etc. wurde kontrolliert
Q:

Nenne 2 Beispiele für grundlegende Fragestellungen in der A&O.

A:
  • Warum ist Arbeit für Menschen so wichtig? Gute und schlechte Arbeit? Gestaltung von Arbeit?
  • Warum werden Menschen Mitgleider von Organisationen? Sinn davon? Wie kann man Verhalten in Organisationen in bestimmte Richtung lenken? welche Folgen hat dieser Einfluss?
  • passende Mitarbeiter für Organisation gewinnen und weiterentwickeln? effektive Organisierung der Zusammenarbeit zwischen Menschen
Q:

Was sind die Aufgaben der A&O?

A:
  • Beschreiben
  • Erklären
  • Messen, Diagnostizieren
  • Verändern, gestalten
Q:

Was ist ein Nachteil von Metaphern?

A:
  • fokussieren auf bestimmte Aspekte, aber machen blind für andere
Q:

Nenne 3 aktuell diskutierte Themen.

A:
  • Roboter als Kollegen
  • Auswirkungen der Digitalisierung
  • Führung und Gesundheit
  • Elternschaft, Elternzeit und Arbeit


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Nenne 3 Herausforderungen der A&O.

A:
  • agile Unternehmen, neue Organisationsformen
  • Internationalisierung und Globalisierung
  • Mobilitätsanforderungen
  • Entgrenzung und Intensivierung der Arbeit
  • Digitalisierung und Arbeit
  • neue Arbeitsformen, z.B. Gigworking
Q:

Was ist Gigworking?

A:
  • Vergleich Musiker
  • man hat Phasen von viel Arbeit und Ruhezeiten ohne Arbeit
  • positiv oder negativ?
Q:

Welche Art von Forschung wird meist bei der A&O genutzt und wieso?

A:

Feldforschung, da es um die Anwendungsnähe geht > Kontext von Arbeit und Organisationen , aber es gibt auch Laborforschung

Q:

Nenne 3 Gründe, was die A&O zu einem wichtigen Bereich macht?

A:

1. Menschen verbringen viel Zeit (1/3 des Tages) bei der Arbeit

2. Plus Pendeln und Arbeitswege 

3. immer neue Herausforderung durch Entwicklungen in der Arbeitswelt

4. Organisationen sind überall > verändern sich und versuchen sich zu verbessern

5. viele Möglichkeiten für Psychologen: Beratung, Training, ...

Q:

Andere interdisziplinäre Vernetzungen der A&O? (3 Beispiele)

A:
  • klinische Psychologie (z.B. Stress am Arbeitsplatz)
  • pädagogische Psychologie (z.B. berufliche Weiterbildung)
  • Sozialpsychologie
  • Entwicklungspsychologie
  • Allgemeine- / experimentelle Psychologie
  • Methodenlehre und Diagnostik
  • Differentielle- /Persönlichkeitspsychologie
  • biologische- , Neuro- und Psychophysiologische Psychologie
Q:

Was ist Arbeitsplatzunsicherheit?

A:

Subjektive Wahrnehmung, das Fortbestehen des Arbeitsplatzes könnte bedroht sein. (Shoss et.al.)

Q:

Nenne die 3 Ebenen der Organisationskultur und erkläre die kurz.

A:

1. Artefakte: von außen sichtbar, aber oft nicht entwifferbar > Technologie, Produkte, Architektur, Logos, sichtbare und hörbare Verhaltensmuster

2. Werte: Höhere Ebene des Bewusstseins (gelebte Werte, nicht bekundete > schwer zu erfragen) > Info wieso O so sind > z.B. Kugelschreibeer mit Logos für Gemeinschaftsgefühl

3. Grundlegende Annahmen: Selbstverständlich, vorbewusst > Beziehungen zur Umwelt (z.B. wie ist Konkurrenz), Natur der menschlichen Tätigkeit (geht man z.B. von Faulheit oder Engagement aus) und der menschlichen Beziehungen

Grundlagen der Arbeits- und Organisationspsychologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Grundlagen der Arbeits- und Organisationspsychologie an der Medical School Berlin

Für deinen Studiengang Grundlagen der Arbeits- und Organisationspsychologie an der Medical School Berlin gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Grundlagen der Arbeits- und Organisationspsychologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Grundlagen der Organisationspsychologie

Hochschule für angewandtes Management

Zum Kurs
Arbeits- und Organisationspsychologie

TU München

Zum Kurs
Arbeits- und Organisationspsychologie

Universität Giessen

Zum Kurs
Arbeits- und Organisationspsychologie

IUBH Internationale Hochschule

Zum Kurs
Grundlagen der Organisationspsychologie

Hochschule für angewandtes Management

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Grundlagen der Arbeits- und Organisationspsychologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Grundlagen der Arbeits- und Organisationspsychologie