Zivilrecht an der LMU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Zivilrecht an der LMU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Zivilrecht an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Zivilrecht an der LMU München auf StudySmarter:

essentialia negotii

Beispielhafte Karteikarten für Zivilrecht an der LMU München auf StudySmarter:

Auslegung nach §133, 157 BGB

Beispielhafte Karteikarten für Zivilrecht an der LMU München auf StudySmarter:

Invitation ad offerendum

Beispielhafte Karteikarten für Zivilrecht an der LMU München auf StudySmarter:

subjektiver Tatbestand

Beispielhafte Karteikarten für Zivilrecht an der LMU München auf StudySmarter:

Trennungs- und Abstraktionsprinzip

Beispielhafte Karteikarten für Zivilrecht an der LMU München auf StudySmarter:

Trennungs- und Abstraktionsprinzip

Beispielhafte Karteikarten für Zivilrecht an der LMU München auf StudySmarter:

Verfügungsgeschäft

Beispielhafte Karteikarten für Zivilrecht an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind Knebelungsverträge

Beispielhafte Karteikarten für Zivilrecht an der LMU München auf StudySmarter:

Was ist der Kontrahierungszwang?

Beispielhafte Karteikarten für Zivilrecht an der LMU München auf StudySmarter:

§ Bausteine der Privatautonomie

Beispielhafte Karteikarten für Zivilrecht an der LMU München auf StudySmarter:

Vertretbare vs. Unvertretbare Gegenstände

Beispielhafte Karteikarten für Zivilrecht an der LMU München auf StudySmarter:

Nenne die verschiedenen Rechtsobjekte.

Kommilitonen im Kurs Zivilrecht an der LMU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Zivilrecht an der LMU München auf StudySmarter:

Zivilrecht

essentialia negotii
Wesentliche/Notwendige Vertragsbestandteile (Gegenstand, Preis, Parteien)
Annahme durch Ja

Zivilrecht

Auslegung nach §133, 157 BGB
Verkehrssitte soziale Gepflogenheiten

Treu und Glauben zumutbare Rücksichtnahme Redlichkeit

Zivilrecht

Invitation ad offerendum
Einladung zum Angebot, z.B. Auslage im Schaufenster, Zeitungsannonce

Zivilrecht

subjektiver Tatbestand
Handlungswille: Bewusstsein/Wille etwas zur tun/zu äußern ZWINGEND

Erklärungsbewusstsein
wissen dass etwas rechtlich Erhebliches erklärt wird
nach h.M. NICHT ZWINGEND Wie geht’s. Verantwortungsprinzip(Vertraunensschutzprinzip)
Geschäftswille Wille konkrete Rechtsfolge herbeizuführen
nicht Zwingend aber anfechtbar §119 I, 120 BGB

Zivilrecht

Trennungs- und Abstraktionsprinzip
Verpflichtungsgeschäft (KV §433 BGB)

Verfügungsgeschäft (Übereignung §929 I BGB)

Zivilrecht

Trennungs- und Abstraktionsprinzip
Verpflichtungsgeschäfte und Verfügungsgeschäfte sind voneinander zu TRENNEN

Zivilrecht

Verfügungsgeschäft
Rechtsgeschäft das unmittelbar auf bestehendes Recht einwirkt, dingliche Erfüllung des Verpflichtungsgeschäfts

Zivilrecht

Was sind Knebelungsverträge
Geschäfte die starke Abhängigkeit einer Partei von der anderen zur Folge haben.

Zivilrecht

Was ist der Kontrahierungszwang?
Regulation durch den Staat bei eingeschränktem Markt

Zivilrecht

§ Bausteine der Privatautonomie
Abschlussfreiheit, Inhaltsfreiheit, Formfreiheit

Zivilrecht

Vertretbare vs. Unvertretbare Gegenstände
Massenware vs. Spezialanfertigungen

Zivilrecht

Nenne die verschiedenen Rechtsobjekte.
Tiere §90 a BGB
Sachen §90 BGB
Immobilien, Mobilien -Einzelsachen, Sachgesamtheiten
Rechte
Eigentum

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Zivilrecht an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Politikwissenschaft an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Politische Theorie

Sozialstrukturanalyse

Einführung in die Politische Theorie

Einführung in das Politische System Deutschlands

Methoden der Politikwissenschaft I

Juristische Argumentation

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Zivilrecht an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback