Unterschenkelmuskeln

Karteikarten und Zusammenfassungen für Unterschenkelmuskeln an der LMU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Unterschenkelmuskeln an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Unterschenkelmuskeln an der LMU München auf StudySmarter:

M. tibialis anterior

M. extensor hallucis longus

M. extensor digitorum longus


Inneravtion

Beispielhafte Karteikarten für Unterschenkelmuskeln an der LMU München auf StudySmarter:

M. tibialis anterior

M. extensor hallucis longus

M. extensor digitorum longus


Funktion

Beispielhafte Karteikarten für Unterschenkelmuskeln an der LMU München auf StudySmarter:

M. tibialis anterior

M. extensor hallucis longus

M. extensor digitorum longus


Ansatz

Beispielhafte Karteikarten für Unterschenkelmuskeln an der LMU München auf StudySmarter:

M. tibialis anterior

M. extensor hallucis longus

M. extensor digitorum longus


Ursprung

Beispielhafte Karteikarten für Unterschenkelmuskeln an der LMU München auf StudySmarter:

M. fibularis longus u. brevis

Innervation

Beispielhafte Karteikarten für Unterschenkelmuskeln an der LMU München auf StudySmarter:

M. fibularis longus u. brevis 

Funktion

Beispielhafte Karteikarten für Unterschenkelmuskeln an der LMU München auf StudySmarter:

M. fibularis longus u. brevis

Ansatz

Beispielhafte Karteikarten für Unterschenkelmuskeln an der LMU München auf StudySmarter:

M. fibularis longus u. brevis

Ursprung

Beispielhafte Karteikarten für Unterschenkelmuskeln an der LMU München auf StudySmarter:

M. flexor digitorum longus

M. flexor hallucis longus

M. tibialis posterior


Inneravtion

Beispielhafte Karteikarten für Unterschenkelmuskeln an der LMU München auf StudySmarter:

M. flexor digitorum longus

M. flexor hallucis longus

M. tibialis posterior


Funktion

Beispielhafte Karteikarten für Unterschenkelmuskeln an der LMU München auf StudySmarter:

M. flexor digitorum longus

M. flexor hallucis longus

M. tibialis posterior


Ansatz

Beispielhafte Karteikarten für Unterschenkelmuskeln an der LMU München auf StudySmarter:

M. flexor digitorum longus

M. flexor hallucis longus

M. tibialis posterior


Ursprung

Kommilitonen im Kurs Unterschenkelmuskeln an der LMU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Unterschenkelmuskeln an der LMU München auf StudySmarter:

Unterschenkelmuskeln

M. tibialis anterior

M. extensor hallucis longus

M. extensor digitorum longus


Inneravtion

N. fibularis profundus

Unterschenkelmuskeln

M. tibialis anterior

M. extensor hallucis longus

M. extensor digitorum longus


Funktion

  1. Dorsalflexion u. Pronation d. Fußes
  2. Tibialis anterior:
    • schwache Supination
  3. Extensor hallucis u. digitorum longus:
    • Streckung d. Zehengelenke

Unterschenkelmuskeln

M. tibialis anterior

M. extensor hallucis longus

M. extensor digitorum longus


Ansatz

  1. M. tibialis anterior:
    • plantar a. Os cuneiforme mediale
    • Os metatarsi I
  2. M. extensor hallucis longus
    • Endphalanx d. Großzehe
  3. M. extensor digitorum longus
    • 2.-5. Zehe

Unterschenkelmuskeln

M. tibialis anterior

M. extensor hallucis longus

M. extensor digitorum longus


Ursprung

Membrana interossea, lateral a. Tibia, vorne a. Fibula

Unterschenkelmuskeln

M. fibularis longus u. brevis

Innervation

N. fibularis superficialis

Unterschenkelmuskeln

M. fibularis longus u. brevis 

Funktion

  1. Pronation
  2. Plantarflexion

Unterschenkelmuskeln

M. fibularis longus u. brevis

Ansatz

  1. longus:
    • plantar a.. Os cuneiforme mediale
    • Os metatarsi I
  2. brevis:
    • Tuberositas ossis metartasi V

Unterschenkelmuskeln

M. fibularis longus u. brevis

Ursprung

Fibula (longus: proximal, brevis: distal)

Unterschenkelmuskeln

M. flexor digitorum longus

M. flexor hallucis longus

M. tibialis posterior


Inneravtion

N. tibialis

Unterschenkelmuskeln

M. flexor digitorum longus

M. flexor hallucis longus

M. tibialis posterior


Funktion

  1. Plantarflexion u. Supination d. Fußes (M. tibialis posterior = zweitwichtigster Supinator)
  2. Verspannung d. Fußgewölbes
  3. Beugung i. d. Zehengelenken
  4. Beugung i. d. Großzehengelenken

Unterschenkelmuskeln

M. flexor digitorum longus

M. flexor hallucis longus

M. tibialis posterior


Ansatz

  1. M. tibialis posterior
    • Os naviculare
    • Ossa cuneiformia
  2. M. flexor digitorum u. hallucis longus:
    • Endphalangen 1-5

Unterschenkelmuskeln

M. flexor digitorum longus

M. flexor hallucis longus

M. tibialis posterior


Ursprung

Tibia, Fibula, Membrana interossea

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Unterschenkelmuskeln an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Medizin an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Radiologie

Chemie

Pneumologie

microbio

NUGS - OSCE

Q9 Pharma

Anatomie: Halsmuskulatur

Anatomie: Halsfaszien

Anatomie: Rachen

Anatomie: Leitungsbahnen im Hals

Anatomie: Larynx

Anatomie: Ösophagus

Anatomie: Schilddrüse und Nebenschilddrüsen

Anatomie: Vegetatives Nervensystem von Hals und Brustsitus

Diagnose

Rückenmuskeln

Thoraxmuskulatur

Bauchmuskulatur

Hüftmuskeln

Kniegelenksmuskeln

Rotatorenmanschette

Klinische Chemie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Unterschenkelmuskeln an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback