Umweltfernerkundung an der LMU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Umweltfernerkundung an der LMU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Umweltfernerkundung an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Umweltfernerkundung an der LMU München auf StudySmarter:

Welche der folgenden Antwortoptionen trifft/treffen zu?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Die Fernerkundung macht Veränderungen an der Erdoberfläche sichtbar, indem sie den gleichen Oberflächenausschnitt zu verschiedenen Zeitpunkten aufnimmt

  2. Mit Fernerkundung kann man zwar Landnutzung kartieren, aber mit dieser Information kann man als Geograph*in nichts weiter anfangen

  3. Fernerkundungsmessungen werden z.B. in der physikalischen Einheit „Watt pro Quadratmeter pro Mikrometer“ festgehalten

  4. Die Fernerkundung benutzt auch Wellenlängenbereiche, die für das menschliche Auge eigentlich unsichtbar sind

Beispielhafte Karteikarten für Umweltfernerkundung an der LMU München auf StudySmarter:

Welche/r physikalische/n Effekt/e bildet/bilden die Grundlage für die Spektroskopie mit einem Prisma?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Doppler-Effekt

  2. Dispersion

  3. Rayleigh-Streuung

  4. Interferenz

Beispielhafte Karteikarten für Umweltfernerkundung an der LMU München auf StudySmarter:

Welche der folgenden Antwortoptionen trifft/treffen zu?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Der Satellit Meteosat Second Generation (MSG) kann die Temperatur der Erdoberfläche an jedem Punkt der ganzen Erde mehr oder weniger gleichzeitig messen 
  2. Information entsteht aus dem Messen von Unterschieden und der dazugehörigen Interpretation
  3. Überall dort wo Unterschied ist, ist auch Information 
  4. Der Satellit Meteosat Second Generation (MSG) kann die Temperatur der Erdoberfläche an jedem Punkt einer Erdhalbscheibe mehr oder weniger gleichzeitig messen

Beispielhafte Karteikarten für Umweltfernerkundung an der LMU München auf StudySmarter:

Welche der folgenden Antwortoptionen trifft/treffen zu?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Fernerkundung kann beobachten, aber nicht messen
  2. Fernerkundung ist ein flächenverteiltes Messverfahren
  3. Fernerkundung ist auf den direkten Kontakt zum Messobjekt angewiesen
  4. Fernerkundung ist die Sammlung von Informationen über Objekte im Raum ohne Berührung

Beispielhafte Karteikarten für Umweltfernerkundung an der LMU München auf StudySmarter:

Der Kanal 8 des Fernerkundungssensors Landsat 7 ETM+ (Wellenlängenbreich: 510 - 890 nm) wird auf dem Bildschirm als Graustufenbild dargestellt. Wie nennt man diese Art von Daten?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Falschfarbeninfrarot

  2. Multitemporal

  3. Multispektral

  4. Panchromatisch

Beispielhafte Karteikarten für Umweltfernerkundung an der LMU München auf StudySmarter:

Welche Aussage/n trifft/treffen auf die Eigenschaften elektromagnetischer Wellen zu?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Den Versatz zweier Wellen zueinander bezeichnet man als Phase

  2. Die Frequenz bezeichnet die Anzahl der positiven Nulldurchgänge pro Sekunde

  3. Die Polarisation kann Werte zwischen Null und 360° annehmen

  4. Zwischen Wellenlänge und Frequenz besteht ein direkter Zusammenhang 

Kommilitonen im Kurs Umweltfernerkundung an der LMU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Umweltfernerkundung an der LMU München auf StudySmarter:

Umweltfernerkundung

Welche der folgenden Antwortoptionen trifft/treffen zu?

  1. Die Fernerkundung macht Veränderungen an der Erdoberfläche sichtbar, indem sie den gleichen Oberflächenausschnitt zu verschiedenen Zeitpunkten aufnimmt

  2. Mit Fernerkundung kann man zwar Landnutzung kartieren, aber mit dieser Information kann man als Geograph*in nichts weiter anfangen

  3. Fernerkundungsmessungen werden z.B. in der physikalischen Einheit „Watt pro Quadratmeter pro Mikrometer“ festgehalten

  4. Die Fernerkundung benutzt auch Wellenlängenbereiche, die für das menschliche Auge eigentlich unsichtbar sind

Umweltfernerkundung

Welche/r physikalische/n Effekt/e bildet/bilden die Grundlage für die Spektroskopie mit einem Prisma?
  1. Doppler-Effekt

  2. Dispersion

  3. Rayleigh-Streuung

  4. Interferenz

Umweltfernerkundung

Welche der folgenden Antwortoptionen trifft/treffen zu?
  1. Der Satellit Meteosat Second Generation (MSG) kann die Temperatur der Erdoberfläche an jedem Punkt der ganzen Erde mehr oder weniger gleichzeitig messen 
  2. Information entsteht aus dem Messen von Unterschieden und der dazugehörigen Interpretation
  3. Überall dort wo Unterschied ist, ist auch Information 
  4. Der Satellit Meteosat Second Generation (MSG) kann die Temperatur der Erdoberfläche an jedem Punkt einer Erdhalbscheibe mehr oder weniger gleichzeitig messen

Umweltfernerkundung

Welche der folgenden Antwortoptionen trifft/treffen zu?
  1. Fernerkundung kann beobachten, aber nicht messen
  2. Fernerkundung ist ein flächenverteiltes Messverfahren
  3. Fernerkundung ist auf den direkten Kontakt zum Messobjekt angewiesen
  4. Fernerkundung ist die Sammlung von Informationen über Objekte im Raum ohne Berührung

Umweltfernerkundung

Der Kanal 8 des Fernerkundungssensors Landsat 7 ETM+ (Wellenlängenbreich: 510 - 890 nm) wird auf dem Bildschirm als Graustufenbild dargestellt. Wie nennt man diese Art von Daten?
  1. Falschfarbeninfrarot

  2. Multitemporal

  3. Multispektral

  4. Panchromatisch

Umweltfernerkundung

Welche Aussage/n trifft/treffen auf die Eigenschaften elektromagnetischer Wellen zu?
  1. Den Versatz zweier Wellen zueinander bezeichnet man als Phase

  2. Die Frequenz bezeichnet die Anzahl der positiven Nulldurchgänge pro Sekunde

  3. Die Polarisation kann Werte zwischen Null und 360° annehmen

  4. Zwischen Wellenlänge und Frequenz besteht ein direkter Zusammenhang 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Umweltfernerkundung an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Geographie an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Hydrologie

Spezielle Physische Geographie II - Hydrologie

GVWL2

Statistik

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Umweltfernerkundung an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback