Tierhaltung an der LMU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Tierhaltung an der LMU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Tierhaltung an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Tierhaltung an der LMU München auf StudySmarter:

Anforderung an Lüftung allgemein (5)

Beispielhafte Karteikarten für Tierhaltung an der LMU München auf StudySmarter:

Definition Technopathie

Beispielhafte Karteikarten für Tierhaltung an der LMU München auf StudySmarter:

Definition Steriotypie

Beispielhafte Karteikarten für Tierhaltung an der LMU München auf StudySmarter:

Lux Anforderungen je Tierart

Beispielhafte Karteikarten für Tierhaltung an der LMU München auf StudySmarter:

Schadgase in Stallluft - Grenzwerte

Beispielhafte Karteikarten für Tierhaltung an der LMU München auf StudySmarter:

Ausgestalltete Käfige Legehennen

Beispielhafte Karteikarten für Tierhaltung an der LMU München auf StudySmarter:

Autoklavieren

Beispielhafte Karteikarten für Tierhaltung an der LMU München auf StudySmarter:

Def. Hitzschlag/ Sonnenstich

Beispielhafte Karteikarten für Tierhaltung an der LMU München auf StudySmarter:

Def Klima/ Witterung/ Wetter

Beispielhafte Karteikarten für Tierhaltung an der LMU München auf StudySmarter:

Def. Reinigung/ Desinfektion/ Sterilisation

Beispielhafte Karteikarten für Tierhaltung an der LMU München auf StudySmarter:

Def. Tierhygiene/ Tierhaltung

Beispielhafte Karteikarten für Tierhaltung an der LMU München auf StudySmarter:

Desinfektion Festmist/ Flüssigmist

Kommilitonen im Kurs Tierhaltung an der LMU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Tierhaltung an der LMU München auf StudySmarter:

Tierhaltung

Anforderung an Lüftung allgemein (5)

Luftzirkulation, Staubgehalt, Temperatur, rel. Luftfeuchtigkeit, Gaskonzentrationen

Tierhaltung

Definition Technopathie

Haltungsbedingte Schäden am Tier;

Ausdruck einer nicht erfolgten Schadensvermeidung

Tier als Indikator für die Fehler des Haltungssystems

Tierhaltung

Definition Steriotypie

Verhaltensmuster, das formkonstant, repetitiv und funktionslos ist

Tierhaltung

Lux Anforderungen je Tierart

Kälber: 80 Lux, gleichmäßig verteilt, mind. 10h, Tagesrhythmus 

Schweine: 3% Stallgrundfläche Fenster, mind 8h 80 Lux, sonst zur Orientierung

Pferd: 300 Lux auf Kopfhöhe

Katze: 300- 450 Lux

Hühner: 3% Stallgrundfläche Fenster, gleichmäßig (nach 2009) mind 20 Lux, 8h Dunkelperiode unter 0,5 Lux (24h Lichtprogramm ab 7d bis 3d vor Schlachtung)

Hund: natürliches Licht, zusätzlich evt Beleuchtung im Tag/Nachtrhythmus

Tierhaltung

Schadgase in Stallluft - Grenzwerte

Ammoniak - NH3 - max. 20 ppm

Schwefelwasserstoff - H2S - max. 5 ppm

Kohlenstoffdioxid - CO2 - max. 3000 ppm (0,3% Volumen)

Methan - CH4 

Lachgas . N2O

Tierhaltung

Ausgestalltete Käfige Legehennen

Kleingruppenhaltung (D) - ausgestaltete Käfige (EU) - Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung §13b

Ausgestattet mit Sitzstangen, Nest, Staubbad

750cm²/Henne (in D 800 cm² bis 900cm²/Henne)

Einstreubereich, Nestbereich (in D je 900cm²/ 10 Hennen) vorhanden

Sitzstangen 15 cm/Henne, (in D mind 2 in versch. Höhen)


Käfighaltung seit 2012 in EU verboten

Tierhaltung

Autoklavieren

Dampfsterilisation

mit gespannten (unter Druck stehenden) Wasserdampf,

bei 120°C (auch Textilien, Hitzelabile Dinge)

Wirkung d. Freisetzen von Energie bei Kondensation

Quellen v Bakteriensporen - wirkt besser

4 Phasen: Steigzeit, Ausgleichszeit, Sterilisationszeit, Vakuumzeit 

Kontrolle nach 6 Monaten/ 400 Chargen

Tierhaltung

Def. Hitzschlag/ Sonnenstich

Hitzschlag: zu hohe Körpertemperatur (thermoregulatorische Störung) ab >42°C ZNS Störungen, Kreislaufversagen - blasse trockene haut, vasokonstriktion, kein schweiß

Sonnenstich: Lokale Überwärmung Gehirn, Bewegungsstörungen, Beschleunigte Atmung/Puls, Bewusstlosigkeit und Tod bei Schädigung d Regelzentren in Medulla oblongata

Tierhaltung

Def Klima/ Witterung/ Wetter

Klima: Mittlerer Zustand meterologischer Erscheinungen an einem Ort 

  • Klimaelemente: Temperatur, Luftdruck, Bewölkung, Sonnenscheindauer,Wasserdampfgehalt
  • Klimafaktoren: geographische Breite, Höhenlage, Topographie, Vegetation, Bodenbeschaffenheit


Witterung: Allgemeiner Charakter eines Wetterablaufes über einen bestimmten Zeitraum von

wenigen Tagen (z.B. kühle Witterung) bis zu Jahreszeiten (z.B. heißer Sommer)


Wetter: Physikalischer und chemischer Zustand der Atmosphäre an einem bestimmten Ort

zu einer bestimmten Zeit

Tierhaltung

Def. Reinigung/ Desinfektion/ Sterilisation

Reinigung: 

  • Keimzahlreduktion um mind 3 Zehnerpotenzen
  • Schmutzbeläge entfernen
  • Vorbereitung vor Desinfektion

Desinfektion:

  • Reduktion d. Risikos einer Infektion minimieren

Sterilisation:

  • Vollständige Eliminierung aller Keime

Tierhaltung

Def. Tierhygiene/ Tierhaltung

Tierhygiene: vorbeugender Gesundheitsschutz

durch optimale Gestaltung der Haltungsumwelt (zusätzlich aber verhaltensgerechte Unterbringung nötig)

Tierhaltung: besonders Ernährung, Pflege und Unterbringung d. Tieres

Tierhaltung

Desinfektion Festmist/ Flüssigmist

Fast ausschließlich im Seuchenfall

Verbrennen, Verarbeiten zu Flüssigmist

Durchführung vor Ort

Mind 4 Tage einwirken
• Kalk 40%ig: 40 kg/m3
• Formalin: 10 kg/m3
• Vergraben unter Zumischung von Branntkalk (100 kg/m3)


Düngerpackung mit Branntkalk (Desinfektionsrichtlinie)

1. Boden 25 cm Stroh

2. Lage Löschkalk (10 kg/m Kalkhydrat (Ca (OH))

3. Stallmist gleichmäßig mit gekörntem Branntkalk (CaO) versetzen

(Menge: 100 kg CaO je m3 Stallmist) in mindestens zwei Schichten

4. gleichmäßig befeuchten

5. mit schwarzer Folie (Silofolie) abdecken

6. mind. 5 Wochen lagern dann unterpflügen,

bei Grünland-ausbringung mindestens 10 Wochen lagern


Bei Flüssigmist nur durch Formalin/ Kalkstickstoff Zusatz, mind 4 Tage

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Tierhaltung an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Tierhaltung an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Zoologie

Physiologie

Physiologie Sinne

Verdauung

Zoologie

Anatomie Körperhöhlen

Anatomie Herz- Kreislauf

Anatomie Atmungsapparat

Anatomie Kehlkopf & Lunge (gesondert)

Anatomie Verdauungsapparat

Anatomie: Zähne, Dentes

Chemie Vorphysikum

Anatomie - weibliche Geschlechtsorgane

Anatomie - männliche Geschlechtsorgane

Anatomie - männliche Geschlechtsorgane

Anorganische Chemie

Organische Chemie

Tierzucht und Genetik

Biochemie Enzyme 1

Anatomie Situs Wiederkäuer

Anatomie - Situs Schwein

Biochemie - Enzyme II

Block 2 Krankheitenprüfung

Physio Klausur

Anatomie - Schädel / Stamm

Getreide

Vitamine

Kohlenhydrate

Energiebewertung

Proteinträger

parasitologie medikamente 2

Physiologie

Block 1 Krankheitenprüfung

Biometrie

Anatomie - Vogel

Zoologie (Aktuell)

Zoologie altfragen

Bakteriologie

Botanik

Virologie

Botanik

Genetik

Anatomie - Situs Pferd

Biochemie - Lipide

Biochemie - biologische Oxidation

Tier?Er?Nährung

Biochemie - Nucleinsäuren

Biochemie - Vitamine

Paraparty

Parasitologie

Anatomie-Muskeln Kopf

Anatomie Vordergliedmaße

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Tierhaltung an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback