Statistik an der LMU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Statistik an der LMU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Statistik an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Statistik an der LMU München auf StudySmarter:

Merkmalsausprägung

Beispielhafte Karteikarten für Statistik an der LMU München auf StudySmarter:

Unterscheidung der Quantitativen Merkmalsausprägung?

Beispielhafte Karteikarten für Statistik an der LMU München auf StudySmarter:

Merkmalsraum
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Statistik an der LMU München auf StudySmarter:

Definition Nominalskala

Beispielhafte Karteikarten für Statistik an der LMU München auf StudySmarter:

Definition Ordinalskala

Beispielhafte Karteikarten für Statistik an der LMU München auf StudySmarter:

Definition metrische Skala

Beispielhafte Karteikarten für Statistik an der LMU München auf StudySmarter:

Definition Modus

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Statistik an der LMU München auf StudySmarter:

Definition Median

Beispielhafte Karteikarten für Statistik an der LMU München auf StudySmarter:

Definition Quantil

Beispielhafte Karteikarten für Statistik an der LMU München auf StudySmarter:

Defintion arithmetisches Mittel

Beispielhafte Karteikarten für Statistik an der LMU München auf StudySmarter:

Harmonisches Mittel
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Statistik an der LMU München auf StudySmarter:

Geometrisches Mittel

Kommilitonen im Kurs Statistik an der LMU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Statistik an der LMU München auf StudySmarter:

Statistik

Merkmalsausprägung
Der Konkrete Wert eines Merkmals einer Untersuchungseinheit. Es gibt zwei Typen:
Qualitativ: Charakterisierung durch verschiedenartige Ausprägungen.

Quantitativ: Messbar und durch Zahlen erfasst.

Statistik

Unterscheidung der Quantitativen Merkmalsausprägung?
Diskret: Zustandsraum ist abzählbar groß

Stetig: Es sind überabzählbar viele Elemente im Zustandsraum

quasistetig: diskret, aber sehr kleine Einheiten. Deshalb praktisch stetig

Statistik

Merkmalsraum
Menge aller möglichen Merkmalsausprägungen.

Statistik

Definition Nominalskala
Ausprägungen eines nominalskalierten Merkmals können lediglich ausgezählt werden
Einziger möglicher Vergleich ist Prüfung auf Gleichheit zweier Untersuchungseinheiten.

Beispiel:
Farbe von Produkten, Firmenbranche

Statistik

Definition Ordinalskala
Merkmalsausprägungen können nach Intensität geordnet und interpretiert werden. Abstände jedoch nicht.

Beispiel: Schulnoten, Intensitätsabstufungen

Statistik

Definition metrische Skala
Merkmalsausprägungen können nach Rangordnung definiert werden und Abstände zwischen Merkmalen können gemessen werden.

Weitere Unterteilung:
Intervallskala: Nur Differenzbildung möglich -> Abstände
Verhältnisskala: Durch existierenden Nullpunkt. Quotientenbildung zulässig.
Absolutskala: Natürliche Einheit, Spezialfall der Verhältnisskala

Statistik

Definition Modus

Der Modus bezeichnet den häufigsten bzw. dichtesten Wert einer Verteilung.
Diskrete Daten: Der Modus ist die Merkmalsausprägung die am häufigsten auftritt, bei mehreren Maxima ist der Modus nicht genau definiert.
Gruppierte Daten: Der Modus ist die Klassenmitte der dichtesten besetzten Gruppe.

Statistik

Definition Median

50% der Werte sollen kleiner gleich und größer gleich dem Median sein!
Der Median ist unempfindlich gegenüber Etremwerten.

Statistik

Definition Quantil
Verallgemeinerung des Median, da die Werte kleiner gleich und größer gleich dem Quantil sein sollen.
75% Quantil: oberes Quantil
50%: Median
25%: unteres Quantil

Statistik

Defintion arithmetisches Mittel
Bei Daten mit gleicher Gewichtung muss das arithmetische Mittel gebildet werden.
Eigenschaften: Summe der Beobachtungsabweichungen = 0, Schwerpunkt einer Berteilung
Jedoch empfindlich gegenüber Extremwerten

Statistik

Harmonisches Mittel
  Bei Daten von unterschiedlicher Gewichtung muss das harmonische Mittel gebildet werden.
Oft bei Verhältniszahlen
Km/h

Statistik

Geometrisches Mittel
Falls sich die Merkmalsausprägungen auf einen Ausgangswert beziehen und relative Änderungen diesen repräsentieren, wird das geometrische Mittel verwendet.
Wachstumsfaktor: Faktor um von t-1 eines Bestandes auf Zeitpunkt t zu kommen.
Relative Differenz: Relative Veränderung eines Bestands zwischen hwei Zeitpunkten.
Wachstumsrate: Prozentuale Veränderung eines Bestandes zwischen zwei Zeitpunkten

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Statistik an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Statistik an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Makro

Strategic Marketing

Selected Topics in Organizational Behavior

Electronic Commerce (Digital Business)

Management and Economics of Network Industries (Technology and Innovation)

Wissenschaftstheorie

Managing the Front End of Innovation (Technology & Innovation)

Investition und Finanzierung (I&F) - GOP

Marketing & Strategy

Statistik I

Recht

Management of digital technologies

Managing the Front End of Innovation

Management and Economics of Platforms

Technik des betrieblichen Rechnungswesens

Mikroökonomie

Unternehmensrechnung

Digital Media & Business

Kommunikationswissenschaften

Einführung in die PR

Unternehmensrechnung

Externes Rechnungswesen

Privatrecht

Wirtachafts und Außenpolitik

FHM Absatz

CRM Berchtenbreiter

Value Based Management

Rechnungswesen

buisness english sandra

statistik an der

TU München

statistik an der

Universität Bochum

statistik an der

Universität Passau

statistik an der

Hochschule Fresenius

statistik an der

Bremen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Statistik an anderen Unis an

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Statistik an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login