Statistik I an der LMU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Statistik I an der LMU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Statistik I an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Statistik I an der LMU München auf StudySmarter:

Berechnung der Absoluten Häufigkeit  bei vielen Ausprägungen

Beispielhafte Karteikarten für Statistik I an der LMU München auf StudySmarter:

Was ist die Induktive Statistik?

Beispielhafte Karteikarten für Statistik I an der LMU München auf StudySmarter:

Beispiele für Bestandsmassen

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Statistik I an der LMU München auf StudySmarter:

Definition Grundgesamtheit

Beispielhafte Karteikarten für Statistik I an der LMU München auf StudySmarter:

Definition Bestandsmasse

Beispielhafte Karteikarten für Statistik I an der LMU München auf StudySmarter:

Definition Bewegungsmasse

Beispielhafte Karteikarten für Statistik I an der LMU München auf StudySmarter:

Definition Untersuchungseinheit

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Statistik I an der LMU München auf StudySmarter:

Beispiele für Bewegungsmassen

Beispielhafte Karteikarten für Statistik I an der LMU München auf StudySmarter:

Definition Merkmalsausprägung

Beispielhafte Karteikarten für Statistik I an der LMU München auf StudySmarter:

Definition Merkmalsraum oder Zustandsraum

Beispielhafte Karteikarten für Statistik I an der LMU München auf StudySmarter:

Beispiele Merkmal bzw. statistische Variable

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Statistik I an der LMU München auf StudySmarter:

Was ist die Explorative Statistik?

Kommilitonen im Kurs Statistik I an der LMU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Statistik I an der LMU München auf StudySmarter:

Statistik I

Berechnung der Absoluten Häufigkeit  bei vielen Ausprägungen

Bei stetigen Merkmalen und quasistetigen Merkmalen:

Zwischenschritts der Klassenbil-
dung
, um eine überschaubare Verteilung zu erhalten


Klassenbildung:

√n Klassen bilden 

- nach sachlogischen Gegebenheiten
- nach willkürlichen Kriterien

Statistik I

Was ist die Induktive Statistik?

versucht mit Wahrscheinlichkeitstheorie und Stochastik über die erhobenen Daten hinaus allgemeinere Schlußfolgerungen für umfassendere Grundgesamtheiten zu ziehen

Statistik I

Beispiele für Bestandsmassen

1. Studenten der LMU, die zu Beginn des Wintersemesters
2019/20 immatrikuliert sind

2. Lagerbestand einer Firma während der Inventur
--> durch Zeitpunkt abgegrenzt

Statistik I

Definition Grundgesamtheit

Zusammenfassung aller Untersuchungseinheiten

--> durch das Symbol Ω dargestellt

(ωi ∈ Ω)

Statistik I

Definition Bestandsmasse

Die Grundgesamtheit Ω wird durch einen
Zeitpunkt abgegrenzt

Statistik I

Definition Bewegungsmasse

(wenn Ω eine Bewegungsmasse ist)

Die Untersuchungseinheiten ω
sind Ereignisse, die innerhalb eines gewissen Zeitintervalls eintreten.


Statistik I

Definition Untersuchungseinheit

Objekte, auf die sich eine statistische Analyse bezieht.

--> durch das Symbol ω dargestellt

Statistik I

Beispiele für Bewegungsmassen

1. Geburten in der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2010.

2. Zu- und Abgänge beim Lagerbestand einer Firma im Geschäftsjahr.

--> Untersuchungseinheiten als Ereignisse innerhalb gewissem Zeitintervalls

Statistik I

Definition Merkmalsausprägung

Merkmalsausprägung ist der konkrete Wert eines Merkmals, die eine bestimmte Untersuchungseinheit aufweist


Zwei Typen von Ausprägungen:

1. Qualitativ: verschiedenartigen
Ausprägungen

2. Quantitativ: messbar und werden durch Zahlen erfasst

   2.1 diskret: Zustandsraum ist abzählbar groß

   2.2 stetig: überabzählbar viele Elemente im
   Zustandsraum.

   2.3 quasistetig: diskret, aber sehr kleine
   Einheiten

Statistik I

Definition Merkmalsraum oder Zustandsraum

Die Menge aller möglichen Merkmalsausprägungen

Statistik I

Beispiele Merkmal bzw. statistische Variable

- Farbe eines Produkts
- bestellte Produkte pro Auftrag
- 3 Gewinn/Verlust pro Monat

Statistik I

Was ist die Explorative Statistik?

1. zur Darstellung von Daten

2. zur Suche nach Strukturen und Besonderheiten in den Daten konzipiert

3. kann zu neuen Fragestellungen oder Hypothesen führen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Statistik I an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Statistik I an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Management of digital technologies

Recht BGB

Recht HGB

Unternehmensrechnung

Kommunikationswissenschaften

Digital Media & Business

Managing the Front End of Innovation

Investition und Finanzierung (I&F) - GOP

Management and Economics of Platforms

Statistik

Value Based Management

Rechnungswesen

Strategic Marketing

buisness english sandra

Electronic Commerce (Digital Business)

Wissenschaftstheorie

Managing the Front End of Innovation (Technology & Innovation)

Management and Economics of Network Industries (Technology and Innovation)

Statistik an der

Universität zu Köln

Statistik an der

RWTH Aachen

Statistik an der

Universität Wien

statistik an der

Universität Bremen

Statistik an der

Hochschule Furtwangen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Statistik I an anderen Unis an

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Statistik I an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards