Regionale Geologie an der LMU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Regionale Geologie im Geowissenschaften Studiengang an der LMU München in Augsburg

CitySTADT: Augsburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Regionale Geologie an der LMU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Regionale Geologie an der LMU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Regionale Geologie an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Regionale Geologie an der LMU München auf StudySmarter:

Moldanubikum

Charakterisieren sie die typischen kristallinen Begelitgesteine dieser Störungen und nennen sie einen Vertreter (mit Lokalnamen)

Beispielhafte Karteikarten für Regionale Geologie an der LMU München auf StudySmarter:

Perm - Zechstein

(b) Nennen Sie ein wirtschaftlich sehr bedeutendes Gestein im deutschen Zechstein, das nicht Steinsalz ist und geben Sie einen Abbauort an (geographisch)!

Beispielhafte Karteikarten für Regionale Geologie an der LMU München auf StudySmarter:

2. Tertiär
Was ist das wichtigste Gestein, das beim Ries Impakt enstand und beschreiben

Beispielhafte Karteikarten für Regionale Geologie an der LMU München auf StudySmarter:

Varizikum

Erläutern sie den Afubau des Elbingeröder Komplexes im Harz nach

Nennen Sie ein Erz aus dem Elbingeröder Komplex

Beispielhafte Karteikarten für Regionale Geologie an der LMU München auf StudySmarter:

Moldanubikum

a)Benennen und beschriften Sie ein charakteristisches Gestein im bayrischen Anteil (Bavarikum) mit Mineralbestand, Metamorphosefazies und seinen Druck-/ Temperaturbedingungen.

Beispielhafte Karteikarten für Regionale Geologie an der LMU München auf StudySmarter:

Perm - Rotliegend

(a) Charakterisieren Sie den permischen Vulkanismus nach Chemismus und Petrographie!

Beispielhafte Karteikarten für Regionale Geologie an der LMU München auf StudySmarter:

Rhenoherzynikum

Nennen und beschreiben Sie die beiden Faziestypen im Unterkarbon!

Beispielhafte Karteikarten für Regionale Geologie an der LMU München auf StudySmarter:

Variszikum
Mitteldeutschen Kristallinschwelle – erläutern Sie die kurz:

(b) den Aufbau (welche Gesteine, welche Überprägung)

Beispielhafte Karteikarten für Regionale Geologie an der LMU München auf StudySmarter:

Saxothuringikum

Charakteriesieren sie Kurz das Thüringische-Vogtiandische Schiefergebirge nach

  1. Metamorphosefazies

  2. Tektonik bzw. Lagerungsverhältnissen

  3. vorkommenden typischen Gesteinen und den Bereich ihrer relativen (geologischen) Alter.

Beispielhafte Karteikarten für Regionale Geologie an der LMU München auf StudySmarter:

Moldanubikum

Durch welche plattentektonischen Voragng wird die Tektonik nach Abschluss der Gebirgsbildung im Moldanubikum geprägt?

Beispielhafte Karteikarten für Regionale Geologie an der LMU München auf StudySmarter:

Variszikum
Mitteldeutschen Kristallinschwelle – erläutern Sie die kurz:
(a) die plattentektonische Stellung

Beispielhafte Karteikarten für Regionale Geologie an der LMU München auf StudySmarter:

Perm - Zechstein

(c) Erläutern Sie kurz die physikalischen Voraussetzungen für den Salzdiapirismus und quantifizieren Sie diese Angaben!

Beispielhafte Karteikarten für Regionale Geologie an der LMU München auf StudySmarter:

Regionale Geologie

Moldanubikum

Charakterisieren sie die typischen kristallinen Begelitgesteine dieser Störungen und nennen sie einen Vertreter (mit Lokalnamen)

Mylonite und Ultamylonite, Gesteine unter erhöhten P&T Bedingungen bewegt worden sind
Winzergneise

Regionale Geologie

Perm - Zechstein

(b) Nennen Sie ein wirtschaftlich sehr bedeutendes Gestein im deutschen Zechstein, das nicht Steinsalz ist und geben Sie einen Abbauort an (geographisch)!

  • Mansfelder Kupferschiefer
  • Mansfelder Kalisalz
  • in Sondershausen
  • Bergbau seit 1000a
  • Werra

Regionale Geologie

2. Tertiär
Was ist das wichtigste Gestein, das beim Ries Impakt enstand und beschreiben

Suevit/Schwabenstein Impaktbreccie, besteht aus Gesteinen der jurassischen und triassischen Deckenschichten und dem Grundgebirge (Gneise und Granite), Coesit und Glaspartikeln, Moldavite

Regionale Geologie

Varizikum

Erläutern sie den Afubau des Elbingeröder Komplexes im Harz nach

Nennen Sie ein Erz aus dem Elbingeröder Komplex

Roteisenstein oder EIsenerz

Regionale Geologie

Moldanubikum

a)Benennen und beschriften Sie ein charakteristisches Gestein im bayrischen Anteil (Bavarikum) mit Mineralbestand, Metamorphosefazies und seinen Druck-/ Temperaturbedingungen.

Migmatite, Perigneis, helle felschische Gemengeanteile geschmolzen, dunkle mafische Bestandteile metamorph, Quarz, Feldspat, Glimmer, Granulitfazies, 800°, 0,5GPa

Regionale Geologie

Perm - Rotliegend

(a) Charakterisieren Sie den permischen Vulkanismus nach Chemismus und Petrographie!

  • Saurere Vulkanite: Rhyolithe, Ignimbrite, Lakkolithe
  • Intermediäre Vulkanite: Andesite, basaltische Andesite
  • Basische Vulkanite: Basalt (selten)

Regionale Geologie

Rhenoherzynikum

Nennen und beschreiben Sie die beiden Faziestypen im Unterkarbon!

  • Kulmfazies:
    tiefmarin -> Tonschiefer, Kieselschiefer, Lydite, basaltische Erggüsse, 3000m
  • Kohlenkalkfazies:
    flachmarin, fossilreich, Kalkstein, Schelfbereich, bis 700m

Regionale Geologie

Variszikum
Mitteldeutschen Kristallinschwelle – erläutern Sie die kurz:

(b) den Aufbau (welche Gesteine, welche Überprägung)

ältere Grundgebirgskompöexe + Vulkanite (nicht erhalten), später metamorph überprägt; Magmatite, Migmatite und hochgradige Metamorphite liegen heute an der Oberfläche

Regionale Geologie

Saxothuringikum

Charakteriesieren sie Kurz das Thüringische-Vogtiandische Schiefergebirge nach

  1. Metamorphosefazies

  2. Tektonik bzw. Lagerungsverhältnissen

  3. vorkommenden typischen Gesteinen und den Bereich ihrer relativen (geologischen) Alter.

  1. Schwach metamorphe Überprägung
  2. Faltenbau mit Südostvergenz, entgegen Rhenoherzynikum, Oberkarbon diskordant darauf – variszische Überschiebungsfazies
  3. Paläozoische Tonschiefer, Schluffschiefer, Sandsteine/ Grauwacken

Regionale Geologie

Moldanubikum

Durch welche plattentektonischen Voragng wird die Tektonik nach Abschluss der Gebirgsbildung im Moldanubikum geprägt?

Dehnung durch die Öffnung des Nordatlantiks an der Perm-Trias Grenze

Regionale Geologie

Variszikum
Mitteldeutschen Kristallinschwelle – erläutern Sie die kurz:
(a) die plattentektonische Stellung

Aktiver Kontinentalrand -> Inselbogen, variszischer Akretionskeil an Basis des Saxothuringikums

Regionale Geologie

Perm - Zechstein

(c) Erläutern Sie kurz die physikalischen Voraussetzungen für den Salzdiapirismus und quantifizieren Sie diese Angaben!

Fließfähigkeit bei hoher Überlagerung -> Salzdiapirismus, Dichteinversion (2,2 zu 2,6)

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Regionale Geologie an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Geowissenschaften an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Paläobotanik

Geowissenschaften/Geomaterialien

Allgemeine Anorganische Chemie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Regionale Geologie an der LMU München - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.