QUANTI-KAP6: Forschungsdesigns II an der LMU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für QUANTI-KAP6: Forschungsdesigns II an der LMU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs QUANTI-KAP6: Forschungsdesigns II an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für QUANTI-KAP6: Forschungsdesigns II an der LMU München auf StudySmarter:

Was braucht man zur Beantwortung einer Forschungsfrage?

Beispielhafte Karteikarten für QUANTI-KAP6: Forschungsdesigns II an der LMU München auf StudySmarter:

Inwiefern legt das Forschungsdesign die Datenstruktur fest?

Beispielhafte Karteikarten für QUANTI-KAP6: Forschungsdesigns II an der LMU München auf StudySmarter:

Welche verschiedenen Erhebungsdesigns gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für QUANTI-KAP6: Forschungsdesigns II an der LMU München auf StudySmarter:

Was versteht man unter einem Querschnittdesign?

Beispielhafte Karteikarten für QUANTI-KAP6: Forschungsdesigns II an der LMU München auf StudySmarter:

Was versteht man unter einem Trenddesign?

Beispielhafte Karteikarten für QUANTI-KAP6: Forschungsdesigns II an der LMU München auf StudySmarter:

Was versteht man unter einem Paneldesign?

Beispielhafte Karteikarten für QUANTI-KAP6: Forschungsdesigns II an der LMU München auf StudySmarter:

Wie lassen sich die Datenstrukturen nach Informationsgehalt aufsteigend sortieren?

Beispielhafte Karteikarten für QUANTI-KAP6: Forschungsdesigns II an der LMU München auf StudySmarter:

Was versteht man unter Querschnittsdaten?

Beispielhafte Karteikarten für QUANTI-KAP6: Forschungsdesigns II an der LMU München auf StudySmarter:

Was versteht man unter Trenddaten?

Beispielhafte Karteikarten für QUANTI-KAP6: Forschungsdesigns II an der LMU München auf StudySmarter:

Was versteht man unter Paneldaten?

Beispielhafte Karteikarten für QUANTI-KAP6: Forschungsdesigns II an der LMU München auf StudySmarter:

Was versteht man unter Ereignisdaten?

Beispielhafte Karteikarten für QUANTI-KAP6: Forschungsdesigns II an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind Längsschnittdaten?

Kommilitonen im Kurs QUANTI-KAP6: Forschungsdesigns II an der LMU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für QUANTI-KAP6: Forschungsdesigns II an der LMU München auf StudySmarter:

QUANTI-KAP6: Forschungsdesigns II

Was braucht man zur Beantwortung einer Forschungsfrage?
eine bestimmte Datenstruktur

QUANTI-KAP6: Forschungsdesigns II

Inwiefern legt das Forschungsdesign die Datenstruktur fest?

Untersuchungseinheit: Mikro, Meso oder Mako?


Experiment oder nicht?

Varianzanalyse ex-ante oder ex-post?


Labor oder Feld?

Grundlegende Verhaltensweisen oder in natürlichen Situationen?


Erhebungsdesign: Einmalige oder mehrfache Messung?

Zustände oder Veränderungen?


Mit welcher Erhebungsmethode?

Einstellungen oder beobachtbares Verhalten?

QUANTI-KAP6: Forschungsdesigns II

Welche verschiedenen Erhebungsdesigns gibt es?

Querschnittsdesign


Trenddesign


Paneldesign

QUANTI-KAP6: Forschungsdesigns II

Was versteht man unter einem Querschnittdesign?

einmalige Erhebung

- Am wenigsten Aufwand

- Aber viele Probleme

QUANTI-KAP6: Forschungsdesigns II

Was versteht man unter einem Trenddesign?

Mehrmalige Erhebung mit gleichen Variablen mit unterschiedlichen

Stichproben


Ideal für die Untersuchung sozialen Wandels


Falls Wandel beobachtet wird, ist allerdings unklar:

Veränderung der Zusammensetzung (Komposition) der Bevölkerung und/oder Veränderung (der Einstellung) einzelner Bevölkerungsgruppen?


Ähnlich können Veränderungen der Komposition einen möglichen

(Einstellungs-)Wandel überdecken

QUANTI-KAP6: Forschungsdesigns II

Was versteht man unter einem Paneldesign?

Mehrmalige Erhebung der gleichen Variablen mit identischer Stichprobe

(Panelwellen)

- Sehr aufwendig, teuer und langsam


Auch hier kann sozialer Wandel untersucht werden, aber:

- Stichprobe „veraltet“

- Panelmortalität (attrition)

- Paneleffekte (panel conditioning)


Jedoch ideal für die Untersuchung individueller Veränderungsprozesse: Ändern sich identische Personen(gruppen)

über die Zeit?


Damit besser geeignet für Kausalanalysen

QUANTI-KAP6: Forschungsdesigns II

Wie lassen sich die Datenstrukturen nach Informationsgehalt aufsteigend sortieren?
Querschnittsdaten
Trenddaten
Paneldaten
Ereignisdaten
Längsschnittdaten 

QUANTI-KAP6: Forschungsdesigns II

Was versteht man unter Querschnittsdaten?

Information über den Zustand zu einem Zeitpunkt (statisch)


Einmalige Erhebung der Variablen in einer Untersuchung an einer Stichprobe von N Beobachtungseinheiten


(idealerweise Erhebungen mit einem Querschnittdesign)


QUANTI-KAP6: Forschungsdesigns II

Was versteht man unter Trenddaten?

Information zu mehreren Zeitpunkten bei verschiedenen Personen


Veränderung Kollektivmerkmale (Entwicklung der Armutsquote)


Mehrmalige Erhebungen der Variablen an mehreren unabhängigen

Stichproben von jemals N Beobachtungseinheiten (Trenddesign)


QUANTI-KAP6: Forschungsdesigns II

Was versteht man unter Paneldaten?

Informationen zu mehreren Zeitpunkten bei denselben Personen


Individuelle Veränderungen (z.B. individuelle Armutsdynamik)


Wiederholte Erhebung der Variablen an einer Stichprobe von N Beobachtungseinheiten ([Prospektives] Paneldesign)

- ODER: Einmalige Retrospektivbefragung (Retrospektivdesign)


QUANTI-KAP6: Forschungsdesigns II

Was versteht man unter Ereignisdaten?

Vollständiger Verlauf einer Variable ohne „Lücken“


Zeitintervall bis Ereigniseintritt (z.B. Ehedauer)


Paneldesign, kombiniert mit Retrospektivbefragung

- ODER: Einmalige Retrospektivbefragung (Retrospektivdesign)


QUANTI-KAP6: Forschungsdesigns II

Was sind Längsschnittdaten?

Panel- und Ereignisdaten


Longitudinal Data Analysis (Ereignisdaten-, Paneldatenanalyse

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für QUANTI-KAP6: Forschungsdesigns II an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang QUANTI-KAP6: Forschungsdesigns II an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für QUANTI-KAP6: Forschungsdesigns II an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards