Quanti 9-10 an der LMU München

CitySTADT: Augsburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Quanti 9-10 an der LMU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Quanti 9-10 an der LMU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Quanti 9-10 an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Quanti 9-10 an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind Vor- und Nachteile schriftlicher Interviews?

Beispielhafte Karteikarten für Quanti 9-10 an der LMU München auf StudySmarter:

Was ist eine Beobachtung?

Beispielhafte Karteikarten für Quanti 9-10 an der LMU München auf StudySmarter:

Welche sechs Regeln gelten für Antwortvorgaben?

Beispielhafte Karteikarten für Quanti 9-10 an der LMU München auf StudySmarter:

Warum entstehen laut Rational Choice Theorie Verzerrungen?

Beispielhafte Karteikarten für Quanti 9-10 an der LMU München auf StudySmarter:

Warum entstehen laut kognitionspsychologischen Theorien Verzerrungen?

Beispielhafte Karteikarten für Quanti 9-10 an der LMU München auf StudySmarter:

Was ist die Randomized Response Technik (RRT) und was sind ihre Vor- und Nachteile?

Beispielhafte Karteikarten für Quanti 9-10 an der LMU München auf StudySmarter:

Welche Fehlerquellen können in Interviews auftreten?

Beispielhafte Karteikarten für Quanti 9-10 an der LMU München auf StudySmarter:

Welche technischen Befragungsformen gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Quanti 9-10 an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind Vor- und Nachteile persönlicher Interviews?

Beispielhafte Karteikarten für Quanti 9-10 an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind Vor- und Nachteile schriftlicher Interviews?

Beispielhafte Karteikarten für Quanti 9-10 an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind  Vor- und Nachteile von CAPI Interviews?

Beispielhafte Karteikarten für Quanti 9-10 an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind Vor- und Nachteile von telefonischen Interviews?

Beispielhafte Karteikarten für Quanti 9-10 an der LMU München auf StudySmarter:

Quanti 9-10

Was sind Vor- und Nachteile schriftlicher Interviews?

Vorteile

– Keine Interviewereffekte

– Geringer Aufwand

– Überlegtere Antworten

– Starke Standardisierung

– Wenig soziale Erwünschtheit

Nachteile

– Geringere Ausschöpfungsquote als persönlich

– Keine Hilfe durch Interviewer

– Keine Kontrolle der Datenerhebungssituation

Quanti 9-10

Was ist eine Beobachtung?

– Bezug auf Forschungshypothese (explorativ)

– Strukturiertes Beobachtungsprotokoll

– Hohe Validität

– Beispiele: Marienthal, When Prophecy Fails (Anwendung kognitiver Dissonanz)

Quanti 9-10

Welche sechs Regeln gelten für Antwortvorgaben?

1. Präzise und eindeutig

2. Disjunkt und erschöpfend

3. Genügend differenziert

4. Häufigkeiten: Retrospektiv und offen abfragen

5. Ratingskalen: Balanciert

6. Kein forced response (Mittelkategorie, Weiß-Nicht)

Quanti 9-10

Warum entstehen laut Rational Choice Theorie Verzerrungen?

– Befragte folgen einer Kosten-Nutzen-Abwägung

– Nutzen: Interesse am Thema, Unterstützung der Wissenschaft

– Kosten: Zeit, Missbilligung durch Interviewer

– Dadurch ist zB Non-Response-Bias und Verzerrung in Richtung sozialer Erwünschtheit besser vorhersehbar

Quanti 9-10

Warum entstehen laut kognitionspsychologischen Theorien Verzerrungen?

– Erinnern und Informationsabrufen ist aktive Leistung

– Kognitive Kosten können ebenfalls Verzerrungen auslösen

– Satisficing: Antworten mit reduziertem kognitiven Aufwand

– Antworten hängen vom Fragenkontext ab (Kontexteffekte)

– Primacy- und Recency-Effekte (erste und letzte Antwortkategorie am besten in Erinnerung)

Quanti 9-10

Was ist die Randomized Response Technik (RRT) und was sind ihre Vor- und Nachteile?

– Ziel: Anonymität in Befragungsstudien

– Den Befragten werden im Interview zwei Fragen vorgelegt:

1. Zufallsfrage mit bekannten Wahrscheinlichkeiten (Mutter in geradem Monat geboren? Ja/Nein oder automatisch Ja)

2. Zielfrage (Ladendiebstahl begangen? Ja/Nein)

– Verteilung auf Ziel- und Zufallsfrage mittels Zufall, zB Münzwurf

– Berechnung: (Anzahl Ja gesamt) – (erwartete Anzahl Ja auf Zufallsfrage) : (erwartete Anzahl der Antworten auf Zielfrage)

Vorteile

– Nur Anteile in Stichprobe können geschätzt werden

– Hohe Anonymität

Nachteile

– Keine Daten auf Individualebene

– Schätzungen ungenau (großes Vertrauensintervall)

Quanti 9-10

Welche Fehlerquellen können in Interviews auftreten?

– Soziale Erwünschtheit

– Kontexteffekte (Effekte der Reihenfolge)

– Sponsorshipeffekte (Kenntnis des Auftraggebers)

– Interviewer- und Intervieweffekte (Befragender oder Befragungssituation)

– Anwesenheitseffekte (Anwesenheit Dritter)

Quanti 9-10

Welche technischen Befragungsformen gibt es?

– Papierfragebogen: Paper and Pencil Interview (PAPI)

– Computer Assisted Personal Interview (CAPI)

– Computer Assisted Telephone Interview (CATI)

– Computer Assisted Self Interview (CASI)

Quanti 9-10

Was sind Vor- und Nachteile persönlicher Interviews?

Vorteile

– Geringe Abbruchquote, hohe Ausschöpfungsquote

– Kontrolle der Interviewsituation

– Offene und komplexe Fragen

– Sammlung von Paradaten oder biologischen Daten (Biomarker)

Nachteile

– Hoher Aufwand

– Geringe Anonymität

– Fälschung durch Interviewende

Quanti 9-10

Was sind Vor- und Nachteile schriftlicher Interviews?

Vorteile

– Keine Interviewereffekte

– Geringer Aufwand

– Überlegtere Antworten

– Wenig soziale Erwünschtheit

Nachteile

– Geringere Ausschöpfungsquote

– Keine Kontrolle der Datenerhebungssituation

Quanti 9-10

Was sind  Vor- und Nachteile von CAPI Interviews?

Vorteile

– Automatisierung

– Paradaten (zB Antwortzeit) für zusätzliches Auswertungspotenzial

Nachteile

– Hoher Aufwand

Quanti 9-10

Was sind Vor- und Nachteile von telefonischen Interviews?

Vorteile

– Geringer Aufwand

– Einfache Stichprobenziehung

– Keine Fälschung durch Interviewer

Nachteile

– Fehlende visuelle Hilfen

– Undercoverage (Leute ohne Telefon)

– Interviewereffekte

– Geringe Ausschöpfungsquoten

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Quanti 9-10 an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Quanti 9-10 an der LMU München - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.