Quanti 3-4 an der LMU München

CitySTADT: Augsburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Quanti 3-4 an der LMU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Quanti 3-4 an der LMU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Quanti 3-4 an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Quanti 3-4 an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind grafische Beispiele für positive und negative Zusammenhänge?

Beispielhafte Karteikarten für Quanti 3-4 an der LMU München auf StudySmarter:

Wann tritt ein S-förmiger Zusammenhang auf?

Beispielhafte Karteikarten für Quanti 3-4 an der LMU München auf StudySmarter:

Worin unterscheiden sich Individual-, Kollektiv- und Kontexthypothesen?

Beispielhafte Karteikarten für Quanti 3-4 an der LMU München auf StudySmarter:

Wann spricht man von einem ökologischen Fehlschluss?

Beispielhafte Karteikarten für Quanti 3-4 an der LMU München auf StudySmarter:

Was ist Indexbildung und wann ist diese sinnvoll?

Beispielhafte Karteikarten für Quanti 3-4 an der LMU München auf StudySmarter:

Wie erfolgt eine Itemanalyse?

Beispielhafte Karteikarten für Quanti 3-4 an der LMU München auf StudySmarter:

Was trifft auf Messungen zu?

Beispielhafte Karteikarten für Quanti 3-4 an der LMU München auf StudySmarter:

Welche Ausprägungen von Variablen gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Quanti 3-4 an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind Variablen?

Beispielhafte Karteikarten für Quanti 3-4 an der LMU München auf StudySmarter:

Worin lassen sich Variablen unterscheiden?

Beispielhafte Karteikarten für Quanti 3-4 an der LMU München auf StudySmarter:

Welche Merkmalsebenen gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Quanti 3-4 an der LMU München auf StudySmarter:

Welche vier Zusammenhangstypen gibt es bei Je-Desto-Hypothesen?

Beispielhafte Karteikarten für Quanti 3-4 an der LMU München auf StudySmarter:

Quanti 3-4

Was sind grafische Beispiele für positive und negative Zusammenhänge?

– Positiv: Je besser die Abinote, desto besser die Bachelornote (steigender Graph)

– Negativ: Je schlechter die Bachelornote, desto schlechter der Stundenlohn (fallender Graph)

Quanti 3-4

Wann tritt ein S-förmiger Zusammenhang auf?

Häufig bei Diskussions- oder Ansteckungsprozessen 

Quanti 3-4

Worin unterscheiden sich Individual-, Kollektiv- und Kontexthypothesen?

Individualhypothesen

– Alle Variablen sind Individualmerkmale

– Beispiel: Humankapitaltheorie

Kollektivhypothesen

– Alle Variablen sind Kollektivmerkmale

– Beispiel: Kriminalitätsrate

Kontexthypothesen

– UV: Kollektivmerkmal und AV: Individualmerkmal

– Beispiel: Merkmale von Schulklassen und Lernerfolg der einzelnen Schüler

Quanti 3-4

Wann spricht man von einem ökologischen Fehlschluss?

Zusammenhang auf Kollektivebene ist nicht unbedingt auch auf Individualebene gegeben

Quanti 3-4

Was ist Indexbildung und wann ist diese sinnvoll?

– Variablen, deren Werte sich aus Rechenoperation mehrerer anderer Variablen ergeben

– Nur sinnvoll, wenn alle Variablen das selbe Konstrukt reliabel und valide messen und mit der selben Metrik gemessen sind

Quanti 3-4

Wie erfolgt eine Itemanalyse?

– Summenscore der Rohitems bestimmen

– Trennschärfekoeffizient: Korrelation eines Rohitems mit Summenscore

– Rohitems mit höchstem Trennschärfekoeffizienten wählen

Quanti 3-4

Was trifft auf Messungen zu?

– Messen auf Nominalskala ist immer möglich

– Höheres Messniveau ist besser, da höherer Informationsgehalt

– Je nach Skalenniveau muss das empirische Relativ bestimmte Eigenschaften (Axiome) erfüllen, diese werden jedoch meist nicht überprüft

Quanti 3-4

Welche Ausprägungen von Variablen gibt es?

– Diskret oder kontinuierlich

– Diskret: Dichotom (zwei Ausprägungen) oder polytom (mehr)

– Kontinuierlich: Beliebiger Wert innerhalb eines Intervalls, prinzipiell nicht abzählbar (zB Körpergröße, Einkommen)

Quanti 3-4

Was sind Variablen?

– Bezeichnen Merkmale mit mindestens zwei Ausprägungen

– Unterscheiden sich nach Ausprägung und Merkmalsträger

Quanti 3-4

Worin lassen sich Variablen unterscheiden?

– Art der Ausprägung

– Art der Merkmalsebene

– Art des Messniveaus

– Grad der Beobachtbarkeit (manifest oder latent)

– Stellung in Hypothese (UV oder AV)

Quanti 3-4

Welche Merkmalsebenen gibt es?

– Individualmerkmale oder Kollektivmerkmale

– Individualmerkmale: Absolut (zB Geschlecht, Alter, Bildung) oder relational (zB Statusdifferenz zwischen zwei Personen)

– Kollektivmerkmale: Analytisch (zB Ausländeranteil) oder strukturell (zB Netzwerkdichte) oder global (zB Regierungsform, Schultyp)

Quanti 3-4

Welche vier Zusammenhangstypen gibt es bei Je-Desto-Hypothesen?

– Positiv, negativ, monoton, nicht-monoton

– Beispiel: „Mit der Berufserfahrung nimmt das Einkommen zu“

– Positiv: Mit X nimmt Y zu

– Negativ: Mit X geht Y zurück

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Quanti 3-4 an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Quanti 3-4 an der LMU München - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.