Physch/Soz an der LMU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Physch/Soz an der LMU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Physch/Soz an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Physch/Soz an der LMU München auf StudySmarter:

Voyeurismus

Beispielhafte Karteikarten für Physch/Soz an der LMU München auf StudySmarter:

latentes Konstrukt

Beispielhafte Karteikarten für Physch/Soz an der LMU München auf StudySmarter:

Operationsalisierung

Beispielhafte Karteikarten für Physch/Soz an der LMU München auf StudySmarter:

unabhängige (=erklärende) Variable

Beispielhafte Karteikarten für Physch/Soz an der LMU München auf StudySmarter:

abhängige (=erklärte) Variable

Beispielhafte Karteikarten für Physch/Soz an der LMU München auf StudySmarter:

Störvaribable (=confounder)

Beispielhafte Karteikarten für Physch/Soz an der LMU München auf StudySmarter:

Mediatorvariable

Beispielhafte Karteikarten für Physch/Soz an der LMU München auf StudySmarter:

Moderatorvariable

Beispielhafte Karteikarten für Physch/Soz an der LMU München auf StudySmarter:

Risikoindikator

Beispielhafte Karteikarten für Physch/Soz an der LMU München auf StudySmarter:

Nominalskala 

Beispielhafte Karteikarten für Physch/Soz an der LMU München auf StudySmarter:

Ordinalskala

Beispielhafte Karteikarten für Physch/Soz an der LMU München auf StudySmarter:

Intervallskala

Kommilitonen im Kurs Physch/Soz an der LMU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Physch/Soz an der LMU München auf StudySmarter:

Physch/Soz

Voyeurismus

Erregung durch Beobachten anderer beim Geschlechtsverkehr

Physch/Soz

latentes Konstrukt

ein nicht direkt beobachtbares & messbares Konzept

  • wie Gesundheit, Lebensqualität, Depressionen
  • nur durch Indikatoren gemessen 

Physch/Soz

Operationsalisierung

Vorgehensweise zur Messung, verwendeten Messinstrumente, eines theoretischen Konstrukt

Physch/Soz

unabhängige (=erklärende) Variable

Stellgröße, die vom Versuchsleiter gezielt variiert wird --> um Auswirkungen auf abhängige Variable zu beobachten 

Physch/Soz

abhängige (=erklärte) Variable

Variable, durch Variation der unabhängigen Variablenherbeigeführten Veränderungen beobachtet

Physch/Soz

Störvaribable (=confounder)

in Studie nicht berücksichtige Variable

  • kann Ergebnis beeinflussen

Physch/Soz

Mediatorvariable

steht als Bindeglied zw. unabhängiger & abhängiger Variable

Physch/Soz

Moderatorvariable

beeinflusst Effekt der unabhängigen Variable --> Ergebnis

Physch/Soz

Risikoindikator

variablen, die auf eine Erkrankung hinweisen

  • in Epidemiologie rein deskriptiv festgestellt
  • zeigen keinen kausalen Zusammenhang  

Physch/Soz

Nominalskala 

  • rein qualitative Skala = "Kategorien
  • nur Häufigkeisbestimmung 
  • Bsp. Augenfarbe, Lieblingstier, Geschlecht, Herkunftsland
  • niederiges Niveau 
  • Modalwert zur Beschreibung der zentralen Tendenz 

Physch/Soz

Ordinalskala

"Rangskala"

  • vers. Merkmale lassen Anordnung nach Kriterien/ Ausprägungsstärke
  • in sinnvolle Reihenfolge 
  • ohne Abstand zw. Rängen in Zahlen ausgedrückt
  • Bsp: Art des Schulabschlusses, Schulnoten, Planierungen in Autorennen, Tumorstadien
  • Median geeignet zur Beschreibung der zentralen Tendenz

Physch/Soz

Intervallskala

  • Variable nimmt Zahlenwert an
  • zusätzlich zur Häufigkeitsbestimmung & Ordnung lässt auch ein Abstand (=Intervall) als Wert ausdrücken
  • Bsp: Intelligenz, Jahreszahl, Temperatur in C

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Physch/Soz an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Physch/Soz an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Radiologie

Chemie

Pneumologie

microbio

NUGS - OSCE

Q9 Pharma

Anatomie: Halsmuskulatur

Anatomie: Halsfaszien

Anatomie: Rachen

Anatomie: Leitungsbahnen im Hals

Anatomie: Larynx

Anatomie: Ösophagus

Anatomie: Schilddrüse und Nebenschilddrüsen

Anatomie: Vegetatives Nervensystem von Hals und Brustsitus

Diagnose

Rückenmuskeln

Thoraxmuskulatur

Bauchmuskulatur

Hüftmuskeln

Kniegelenksmuskeln

Unterschenkelmuskeln

Rotatorenmanschette

Klinische Chemie

Bauchsitus

Biochemie

Physiologie

Kliche

Allgemeinmedizin

Patho

Altklausurfragen

Mibi - Klausur

Psychologie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Physch/Soz an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards