Mündliche Prüfung Zusatz an der LMU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Mündliche Prüfung Zusatz an der LMU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Mündliche Prüfung Zusatz an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Mündliche Prüfung Zusatz an der LMU München auf StudySmarter:

Was ist Qualität?

Beispielhafte Karteikarten für Mündliche Prüfung Zusatz an der LMU München auf StudySmarter:

Handlungsvorschriften in der Notfallmedizin?

Beispielhafte Karteikarten für Mündliche Prüfung Zusatz an der LMU München auf StudySmarter:

Bedeutung des Qualitätsmanagements im Rettungsdienst?

Beispielhafte Karteikarten für Mündliche Prüfung Zusatz an der LMU München auf StudySmarter:

Welches Krankenhaus mit ACS Patienten anfahren und warum?

Beispielhafte Karteikarten für Mündliche Prüfung Zusatz an der LMU München auf StudySmarter:

Was definiert ein Team?

Beispielhafte Karteikarten für Mündliche Prüfung Zusatz an der LMU München auf StudySmarter:

Kommunikation mit Personen die ein geistiges Handicap haben?

Beispielhafte Karteikarten für Mündliche Prüfung Zusatz an der LMU München auf StudySmarter:

Durch welche rechtlichen Grundlagen darf ich den Oxylog bedienen?

Beispielhafte Karteikarten für Mündliche Prüfung Zusatz an der LMU München auf StudySmarter:

Stelle einen Zusammenhang zwischen Oxylog , DIN EN 1789 und Qualitätsmanagement her:

Beispielhafte Karteikarten für Mündliche Prüfung Zusatz an der LMU München auf StudySmarter:

Voraussetzungen für die CPAP Beatmung?

Beispielhafte Karteikarten für Mündliche Prüfung Zusatz an der LMU München auf StudySmarter:

Die rechtliche Notwendigkeit einer Schmerztherapie durch den NotSan?

Beispielhafte Karteikarten für Mündliche Prüfung Zusatz an der LMU München auf StudySmarter:

Was ist Angst?

Beispielhafte Karteikarten für Mündliche Prüfung Zusatz an der LMU München auf StudySmarter:

Was heisst NIV und wie heisst das bei der CPAP  Beatmung

Kommilitonen im Kurs Mündliche Prüfung Zusatz an der LMU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Mündliche Prüfung Zusatz an der LMU München auf StudySmarter:

Mündliche Prüfung Zusatz

Was ist Qualität?

Ist die Beschaffenheit.

Produkte und Dienstleistungen müssen Eigenschaften und Anforderungen erfüllen die von vielen Seiten gestellt werden. 

Mündliche Prüfung Zusatz

Handlungsvorschriften in der Notfallmedizin?

SOP = vorgeschriebener Ablauf als Arbeitsanweisung

Algorithmus = grafische Darstellung eines Ablaufs (Wenn - Dann / Wenn - Nicht - Dann)

Richtlinie = Handlungsvorschriften mit Rechtsnorm Charakter (Ärztekammer)

Leitlinie = definieren den aktuellen Stand der medizinischen Versorgung herausgegeben von Fachgesellschaften.

Mündliche Prüfung Zusatz

Bedeutung des Qualitätsmanagements im Rettungsdienst?

Verbesserung der Versorgungsleistung

Erhöhung der Zufriedenheit von Kunden und Mitarbeitern.

Wirtschaftlichkeit steigern.



Mündliche Prüfung Zusatz

Welches Krankenhaus mit ACS Patienten anfahren und warum?

STEMI =Herzkatheter + Voranmeldung

Messung = Drücke & O² der Herzkranzgefäße

Behandlung des Infarkts

Stent

Mündliche Prüfung Zusatz

Was definiert ein Team?

- mind. 2

-Team Aufgaben & Zielorientiert

- Teamziele erreichen durch unterschiedlichen Fähigkeiten

- Kommunikation inter & extern

- eigene Teamidentität
- Team überprüft sich selbst
- Team ist örtlich begrenzt ???

Mündliche Prüfung Zusatz

Kommunikation mit Personen die ein geistiges Handicap haben?

- ich übernehme die Gesprächsführung

- gezielte Fragen stellen

- einfache Fragen stellen

- geschlossene Fragen (Wer;Wie;Wo,Was)

- Bezugspersonen einbeziehen

- Abläufe verständlich erklären

- persönlich Vorstellen

Mündliche Prüfung Zusatz

Durch welche rechtlichen Grundlagen darf ich den Oxylog bedienen?

- Medizinproduktegesetz

- Medizinprodukte Betreiberverordnung

Mündliche Prüfung Zusatz

Stelle einen Zusammenhang zwischen Oxylog , DIN EN 1789 und Qualitätsmanagement her:

- Oxylog ist transportabel

- DIN 1789 legt das als Ausstattung fest

- DIN vereinheitlicht die Ausstattung 


Mündliche Prüfung Zusatz

Voraussetzungen für die CPAP Beatmung?

- akute Atemstörung

- erhaltene Spontanatmung

- Keine Vigelanzminderung

- Kein Aspirationsrisiko


Mündliche Prüfung Zusatz

Die rechtliche Notwendigkeit einer Schmerztherapie durch den NotSan?

- Jeder Mensch Recht auf Schmerzbehandlung GG Art 1 & 2

- Ausreichende Aufklärung

- Einverständnis des Patienten

- Anspruch besteht nur auf Schmerz-behandlung nicht freiheit


Mündliche Prüfung Zusatz

Was ist Angst?

Angst ist der Zustand Situationen, Dinge, Lebewesen,Apparaturen nicht beherrschen zu können.

Sie zwingt uns in atypische Verhaltensmuster.  . Schockstarre, Flucht, Angriff,  Wachsamkeit. 

Oft führt sie auch zum inneren Aufgeben, Engegefühl und raubt das Selbstwertgefühl. 
Sie kann uns aber auch stärken und wachsen lassen. 

Angst ist elementar sie hat die Menschheit überleben lassen.

Mündliche Prüfung Zusatz

Was heisst NIV und wie heisst das bei der CPAP  Beatmung

NIV = Non Invasiv Ventilation

bei CPAP

NIPPV = Non Invasive Positiv Pressure Ventilation

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Mündliche Prüfung Zusatz an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Mündliche Prüfung Zusatz an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Notfallsanitäter

Medikamente

SOP Symptome

Notfallsanitäter

NotSan Recht

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Mündliche Prüfung Zusatz an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback