Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Management of digital technologies an der LMU München

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Management of digital technologies Kurs an der LMU München zu.

TESTE DEIN WISSEN

Warum ist die IT Teilweise in ihrer Bedeutung umstritten? Berechtigter Weise?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zentral ist die Problematik die Ergebnisse von IT Investitionen zu messen. --> Bei vielen Formen fast unmöglich.



Deswegen sagen viele:

  • IT ist keine gute Waffe um sich im Wettbewerb zu differenzieren.
  • Hat keine Messbaren Vorteile
  • Ist nicht von Bedeutung
  • Ist schlecht gemanaged
  • Beeinflusst die Produktivität nicht (Produktivitätsparadox)


Aber: 

  • Grund ist meistens nur, das IT Investitionen lange brauchen um ihre Wirkung zu zeigen.
  • Einfluss auf die Makroebene halt mehr indirekt über die Qualität der outcomes
  • Wenn man mehr Faktoren mit einbezieht beeinflusst IT die Produktivität schon.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind IT-Governance Frameworks?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Frameworks um Prozesse zu managen 
  • Best Practise Methoden sammeln.  
  • Geben Unterstützung wie Unternehmen Governence durchführen sollte
    • wie die IT-Abteilung allgemeint funktioniert
    • welche Schlüsselmetriken benötigt werden

    • was die IT dem Unternehmen für die getätigten Investitionen zurückgibt


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Obgleich sich IT-Organisationsstrukturen unterscheiden, müssen sich alle welche drei Fragen stellen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Wer fällt welche Entscheidungen?
    • Genehmigung von Projekten
    • IT-Strategie
  • Wer entwickelt IT Standards und IT Guidelines?
  • Wer ist verantwortlich für die Implementierung und wer führt diese aus?
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

 Woher kommt die Idee, Sachen Outsourcen zu wollen? Was sind so Aktuelle Trends?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Entstehung IT Outsourcing:

Oft Unzufriedenheit mit der internen IT (Kostengründe, Transparenz, etc.)

Kodak kam dann als erstes auf die Idee Sachen Auszulagern.

Transaktionskostentheorie kam davor und unterstütz die Idee.


Aktuelle Trends im Outsourcing-Bereich:

  • Multi-Vendor Sourcing
  • Cloud Computing
  • Open Sourcing
  • Innovation Sourcing.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man Schöpferischer Zerstörung in der BWL? (Schumpeter) Welche Typen gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kapitalistische Märkte sind prinzipiel im Ungleichgewicht und darauf ausgelegt, den Status quo abzulösen. Neu ersetzt Alt.


Unternehmer müssen neue Kombinationen von Produktionsfaktoren durchsetzten.


Es gibt 5 Typen der Innovation durch neue Kombination von

Produktionsfaktoren


  • Herstellung eines neuen Gutes oder einer neuen Qualität eines Gutes
  • Einführung einer neuen, d.h. dem betreffenden Industriezweig noch nicht bekannten Produktionsmethode
  • Erschließung neuer Absatzmärkte
  • Nutzung neuer Bezugsquellen
  • Neuorganisation einer Branche, z.B. durch Schaffung einer Monopolstellung oder Durchbrechen eines Monopols
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Inwiefern unterscheidet sich was mit einer Plattform gemeint ist in der Betriebswirtschaft, zu z.B. dem Ingeneurwesen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ingeneure sehen Plattformen als Technologische Architektur, z.B. mehrere Autos verwenden die gleiche Plattform. --> Koordinierende Einheit zwischen Innovatoren


Beriebswirte sehen Plattformen als Märkte die eine koordinierende Einheit zwischen Käufern darstellt. z.B. Ebay

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Temporalem IT-Alignment? (Business-IT)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Einigkeit darüber, wie schnell die Softwaresysteme oder die

komplette IT eines Unternehmens an Änderungen der Geschäftsmodelle angepasst

werden kann.

--> zwischen verschiedenen LEveln an Änderungen unterscheiden (Inkrementell/Diruptiv), also IT nicht total schnell was ändern, wo business nicht mitkommen kann ect.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Systemischem IT-Alignment? (Business-IT)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Inwieweit sind die Informations-

und Kommunikationssysteme einer Unternehmung dafür geeignet, das

Unternehmen tatsächlich zu steuern.

--> IT Prozesse müssen langfristige  Lernprozesse ect. auch im Business fördern --> Langfristig die Organisation pushen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was passiert in der Expansion Stage der Entwicklung eines Start-Ups?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Phase der Ideenintensivierung.

Ziel: Eigenen Wirkungsbereich auszuweiten und stetiges Umsatzwachstum zu erreichen.


  • Hier werden die ersten stabilen Einnahmen realisiert.
  • Dafür müssen Produktions- und Vertriebskapazitäten auf jeden Fall erweitert werden.
  • Mehr Cash muss mit Sicherheit ran (jetzt warsch leichter zu bekommen)


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Arten von Ereignissen, können in einem Unternehmer Innovation anstoßen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Technologischer

    Wandel

    • Ressourcen können auf neue Art oder produktiver eingesetzt werden, z.B. E-Mail

      senkt Transaktionskosten der Unternehmen

  • Politischer und

    regulatorischer Wandel

    • Ressourcen oder Besitzverhältnisse

      werden umverteilt, z.B. politische Krisen,

      Deregulationen oder Privatisierung

  • Demographischer

    und sozialer Wandel

    • Schafft höhere Nachfrage und ermöglicht

      Skaleneffekte, die neue unternehmerische

      Aktivität umsetzbar machen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was passiert in der Later Stage der Entwicklung eines Start-Ups?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Phase der Ideenfortführung und/oder -diversifikation.

  • Umsätze und Entwicklung stabil.
  • Ursprüngliche Idee wird vielleicht nochmal abgeändert. Generell kann man sich hier gut nochmal neue formieren. --> Strategie, Struktur, Leute steigen ein und aus
  • Alleinstellungsmerkmal ist bewährt
  • Alles besser kalkulierbar jetzt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter dem "Henne-Ei" Problem bei der Markteinführung von Plattformen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wer mit einem Plattform-Geschäftsmodell Geld verdienen will, muss sich intensiv mit dem so-genannten ‘Netzwerkeffekt’ beschäftigen. Denn der Wert einer Plattform bemisst sich an der Anzahl der Teilnehmer: Konsumenten, Produzenten und Partner.

Am Beispiel von AirBnB lässt sich dies leicht verdeutlichen: Für Wohnungssuchende ist die Platt-form attraktiv, wenn auch entsprechende Angebote zur Verfügung stehen. Und für Woh-nungsanbieter ist sie erst dann lukrativ, wenn genügend Suchende auf der Plattform stöbern. 

Doch der Aufbau eines solchen Netzwerks scheint schwierig und, wie das Henne-Ei-Problem, nur sehr schwer zu lösen – das Eine ist nicht ohne das Andere möglich und umgekehrt. Eine Plattform ohne Produzenten lockt keine Konsumenten, eine Plattform ohne Konsumenten keine Produzenten.

Lösung ausblenden
  • 480746 Karteikarten
  • 10473 Studierende
  • 243 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Management of digital technologies Kurs an der LMU München - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Warum ist die IT Teilweise in ihrer Bedeutung umstritten? Berechtigter Weise?

A:

Zentral ist die Problematik die Ergebnisse von IT Investitionen zu messen. --> Bei vielen Formen fast unmöglich.



Deswegen sagen viele:

  • IT ist keine gute Waffe um sich im Wettbewerb zu differenzieren.
  • Hat keine Messbaren Vorteile
  • Ist nicht von Bedeutung
  • Ist schlecht gemanaged
  • Beeinflusst die Produktivität nicht (Produktivitätsparadox)


Aber: 

  • Grund ist meistens nur, das IT Investitionen lange brauchen um ihre Wirkung zu zeigen.
  • Einfluss auf die Makroebene halt mehr indirekt über die Qualität der outcomes
  • Wenn man mehr Faktoren mit einbezieht beeinflusst IT die Produktivität schon.
Q:

Was sind IT-Governance Frameworks?

A:
  • Frameworks um Prozesse zu managen 
  • Best Practise Methoden sammeln.  
  • Geben Unterstützung wie Unternehmen Governence durchführen sollte
    • wie die IT-Abteilung allgemeint funktioniert
    • welche Schlüsselmetriken benötigt werden

    • was die IT dem Unternehmen für die getätigten Investitionen zurückgibt


Q:

Obgleich sich IT-Organisationsstrukturen unterscheiden, müssen sich alle welche drei Fragen stellen?

A:
  • Wer fällt welche Entscheidungen?
    • Genehmigung von Projekten
    • IT-Strategie
  • Wer entwickelt IT Standards und IT Guidelines?
  • Wer ist verantwortlich für die Implementierung und wer führt diese aus?
Q:

 Woher kommt die Idee, Sachen Outsourcen zu wollen? Was sind so Aktuelle Trends?

A:

Entstehung IT Outsourcing:

Oft Unzufriedenheit mit der internen IT (Kostengründe, Transparenz, etc.)

Kodak kam dann als erstes auf die Idee Sachen Auszulagern.

Transaktionskostentheorie kam davor und unterstütz die Idee.


Aktuelle Trends im Outsourcing-Bereich:

  • Multi-Vendor Sourcing
  • Cloud Computing
  • Open Sourcing
  • Innovation Sourcing.
Q:

Was versteht man Schöpferischer Zerstörung in der BWL? (Schumpeter) Welche Typen gibt es?

A:

Kapitalistische Märkte sind prinzipiel im Ungleichgewicht und darauf ausgelegt, den Status quo abzulösen. Neu ersetzt Alt.


Unternehmer müssen neue Kombinationen von Produktionsfaktoren durchsetzten.


Es gibt 5 Typen der Innovation durch neue Kombination von

Produktionsfaktoren


  • Herstellung eines neuen Gutes oder einer neuen Qualität eines Gutes
  • Einführung einer neuen, d.h. dem betreffenden Industriezweig noch nicht bekannten Produktionsmethode
  • Erschließung neuer Absatzmärkte
  • Nutzung neuer Bezugsquellen
  • Neuorganisation einer Branche, z.B. durch Schaffung einer Monopolstellung oder Durchbrechen eines Monopols
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Inwiefern unterscheidet sich was mit einer Plattform gemeint ist in der Betriebswirtschaft, zu z.B. dem Ingeneurwesen?

A:

Ingeneure sehen Plattformen als Technologische Architektur, z.B. mehrere Autos verwenden die gleiche Plattform. --> Koordinierende Einheit zwischen Innovatoren


Beriebswirte sehen Plattformen als Märkte die eine koordinierende Einheit zwischen Käufern darstellt. z.B. Ebay

Q:

Was versteht man unter Temporalem IT-Alignment? (Business-IT)

A:

Einigkeit darüber, wie schnell die Softwaresysteme oder die

komplette IT eines Unternehmens an Änderungen der Geschäftsmodelle angepasst

werden kann.

--> zwischen verschiedenen LEveln an Änderungen unterscheiden (Inkrementell/Diruptiv), also IT nicht total schnell was ändern, wo business nicht mitkommen kann ect.

Q:

Was versteht man unter Systemischem IT-Alignment? (Business-IT)

A:

Inwieweit sind die Informations-

und Kommunikationssysteme einer Unternehmung dafür geeignet, das

Unternehmen tatsächlich zu steuern.

--> IT Prozesse müssen langfristige  Lernprozesse ect. auch im Business fördern --> Langfristig die Organisation pushen

Q:

Was passiert in der Expansion Stage der Entwicklung eines Start-Ups?

A:

Phase der Ideenintensivierung.

Ziel: Eigenen Wirkungsbereich auszuweiten und stetiges Umsatzwachstum zu erreichen.


  • Hier werden die ersten stabilen Einnahmen realisiert.
  • Dafür müssen Produktions- und Vertriebskapazitäten auf jeden Fall erweitert werden.
  • Mehr Cash muss mit Sicherheit ran (jetzt warsch leichter zu bekommen)


Q:

Welche Arten von Ereignissen, können in einem Unternehmer Innovation anstoßen?

A:
  • Technologischer

    Wandel

    • Ressourcen können auf neue Art oder produktiver eingesetzt werden, z.B. E-Mail

      senkt Transaktionskosten der Unternehmen

  • Politischer und

    regulatorischer Wandel

    • Ressourcen oder Besitzverhältnisse

      werden umverteilt, z.B. politische Krisen,

      Deregulationen oder Privatisierung

  • Demographischer

    und sozialer Wandel

    • Schafft höhere Nachfrage und ermöglicht

      Skaleneffekte, die neue unternehmerische

      Aktivität umsetzbar machen

Q:

Was passiert in der Later Stage der Entwicklung eines Start-Ups?

A:

Phase der Ideenfortführung und/oder -diversifikation.

  • Umsätze und Entwicklung stabil.
  • Ursprüngliche Idee wird vielleicht nochmal abgeändert. Generell kann man sich hier gut nochmal neue formieren. --> Strategie, Struktur, Leute steigen ein und aus
  • Alleinstellungsmerkmal ist bewährt
  • Alles besser kalkulierbar jetzt
Q:

Was versteht man unter dem "Henne-Ei" Problem bei der Markteinführung von Plattformen?

A:

Wer mit einem Plattform-Geschäftsmodell Geld verdienen will, muss sich intensiv mit dem so-genannten ‘Netzwerkeffekt’ beschäftigen. Denn der Wert einer Plattform bemisst sich an der Anzahl der Teilnehmer: Konsumenten, Produzenten und Partner.

Am Beispiel von AirBnB lässt sich dies leicht verdeutlichen: Für Wohnungssuchende ist die Platt-form attraktiv, wenn auch entsprechende Angebote zur Verfügung stehen. Und für Woh-nungsanbieter ist sie erst dann lukrativ, wenn genügend Suchende auf der Plattform stöbern. 

Doch der Aufbau eines solchen Netzwerks scheint schwierig und, wie das Henne-Ei-Problem, nur sehr schwer zu lösen – das Eine ist nicht ohne das Andere möglich und umgekehrt. Eine Plattform ohne Produzenten lockt keine Konsumenten, eine Plattform ohne Konsumenten keine Produzenten.

Management of digital technologies

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Management of digital technologies an der LMU München

Für deinen Studiengang Management of digital technologies an der LMU München gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Management of digital technologies Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Management Neuer Technologien

Karlsruher Institut für Technologie

Zum Kurs
Management von IT Technologien

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
Technologiemanagement

FFHS - Fernfachhochschule Schweiz

Zum Kurs
Technologiemanagement

Hochschule Aalen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Management of digital technologies
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Management of digital technologies