Management of digital technologies an der LMU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Management of digital technologies im Betriebswirtschaftslehre Studiengang an der LMU München in Augsburg

CitySTADT: Augsburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Management of digital technologies an der LMU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Management of digital technologies an der LMU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Management of digital technologies an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Management of digital technologies an der LMU München auf StudySmarter:

Wie hat die KLM von den Änderungen profitiert?

Beispielhafte Karteikarten für Management of digital technologies an der LMU München auf StudySmarter:

Bei der KLM wird ein neuer CIO ernannt. Welche drei Prioritäten erhält der zu Anfang?

Beispielhafte Karteikarten für Management of digital technologies an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind IT-Governance Frameworks?

Beispielhafte Karteikarten für Management of digital technologies an der LMU München auf StudySmarter:

Welchen Beitrag kann IT in Unternehmen im besten Fall Leisten? Welchen muss Sie in jedem Fall Leisten (Hygienefaktoren)

Beispielhafte Karteikarten für Management of digital technologies an der LMU München auf StudySmarter:

Obgleich sich IT-Organisationsstrukturen unterscheiden, müssen sich alle welche drei Fragen stellen?

Beispielhafte Karteikarten für Management of digital technologies an der LMU München auf StudySmarter:

Was versteht man unter Systemischem IT-Alignment? (Business-IT)

Beispielhafte Karteikarten für Management of digital technologies an der LMU München auf StudySmarter:

Was versteht man unter Temporalem IT-Alignment? (Business-IT)

Beispielhafte Karteikarten für Management of digital technologies an der LMU München auf StudySmarter:

Welche Dimensionen des Alignments zwischen IT und Business gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Management of digital technologies an der LMU München auf StudySmarter:

Was versteht man unter Schatten IT?

Beispielhafte Karteikarten für Management of digital technologies an der LMU München auf StudySmarter:

Was passiert in der Expansion Stage der Entwicklung eines Start-Ups?

Beispielhafte Karteikarten für Management of digital technologies an der LMU München auf StudySmarter:

Wer unterstützt in Deutschland zum Beispiel Start-Ups?

Beispielhafte Karteikarten für Management of digital technologies an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind die Lessons Learned der KLM Fallstudie?

Beispielhafte Karteikarten für Management of digital technologies an der LMU München auf StudySmarter:

Management of digital technologies

Wie hat die KLM von den Änderungen profitiert?

  • Senkung der IT-Betriebskosten
  • Ist innovastiver geworden
  • Investments passen jetzt besser zu den strategischen Zielen
  • Mehr Vetrauen zwischen allen Stakeholdern

Management of digital technologies

Bei der KLM wird ein neuer CIO ernannt. Welche drei Prioritäten erhält der zu Anfang?

  • Darlegung von Gründen, für / gegen IT-Outsourcing
  • Erstellung eines Business/IT-Gremiums, um gemeinsame Erfolge zu schaffen
  • Entwurf einfacher Governance-Leitsätze

Management of digital technologies

Was sind IT-Governance Frameworks?

  • Frameworks um Prozesse zu managen 
  • Best Practise Methoden sammeln.  
  • Geben Unterstützung wie Unternehmen Governence durchführen sollte
    • wie die IT-Abteilung allgemeint funktioniert
    • welche Schlüsselmetriken benötigt werden

    • was die IT dem Unternehmen für die getätigten Investitionen zurückgibt

Management of digital technologies

Welchen Beitrag kann IT in Unternehmen im besten Fall Leisten? Welchen muss Sie in jedem Fall Leisten (Hygienefaktoren)

Zumindest:

  • Verlässliche technische Infrastruktur
  • Einhaltung von Zeit und Budget
  • Nutzer sind zufrieden

Im Besten Fall aber:

  • Steigert sie total die Produktivität durch verbesserte Prozesse und Erleichterung der Tätigkeiten
  • Senkt sie die Kosten (vor allem indem sie die eigenen Projekte günstig hält)
  • Implementiert eine eizige flexible Architektur die alles regelt
  • Erleichterung der Transformation des Unternehmens auf strategischer Ebene, durch die Implementierung von  Technologien mit hohem strategischen Potenzial
  • Einführung einer flexiblen und

    effizienten Outsourcing- Strategie mit verbessertem Projektmanagement

Management of digital technologies

Obgleich sich IT-Organisationsstrukturen unterscheiden, müssen sich alle welche drei Fragen stellen?

  • Wer fällt welche Entscheidungen?
    • Genehmigung von Projekten
    • IT-Strategie
  • Wer entwickelt IT Standards und IT Guidelines?
  • Wer ist verantwortlich für die Implementierung und wer führt diese aus?

Management of digital technologies

Was versteht man unter Systemischem IT-Alignment? (Business-IT)

Inwieweit sind die Informations-

und Kommunikationssysteme einer Unternehmung dafür geeignet, das

Unternehmen tatsächlich zu steuern.

–> IT Prozesse müssen langfristige  Lernprozesse ect. auch im Business fördern –> Langfristig die Organisation pushen

Management of digital technologies

Was versteht man unter Temporalem IT-Alignment? (Business-IT)

Einigkeit darüber, wie schnell die Softwaresysteme oder die

komplette IT eines Unternehmens an Änderungen der Geschäftsmodelle angepasst

werden kann.

–> zwischen verschiedenen LEveln an Änderungen unterscheiden (Inkrementell/Diruptiv), also IT nicht total schnell was ändern, wo business nicht mitkommen kann ect.

Management of digital technologies

Welche Dimensionen des Alignments zwischen IT und Business gibt es?

  • Strategisches IT-Alignment
  • Kognitives IT-Alignment
  • Architektonisches IT-Alignment
  • Temporales IT-Alignment
  • Systemisches IT-Alignment

Management of digital technologies

Was versteht man unter Schatten IT?

Schatten IT ist e.g. einfache Exel Tabellen die man  macht ohne dass die IT abteilung bescheid weiß –> kann auch größere Ausmaße annehmen.

Management of digital technologies

Was passiert in der Expansion Stage der Entwicklung eines Start-Ups?

Phase der Ideenintensivierung.

Ziel: Eigenen Wirkungsbereich auszuweiten und stetiges Umsatzwachstum zu erreichen.

  • Hier werden die ersten stabilen Einnahmen realisiert.
  • Dafür müssen Produktions- und Vertriebskapazitäten auf jeden Fall erweitert werden.
  • Mehr Cash muss mit Sicherheit ran (jetzt warsch leichter zu bekommen)

Management of digital technologies

Wer unterstützt in Deutschland zum Beispiel Start-Ups?

  • Technlogie- und Gründerzentren
  • Acceleratoren und Incubatoren (e.g. LMU EC)
  • Förderprogramme

Management of digital technologies

Was sind die Lessons Learned der KLM Fallstudie?

  • Top Management muss auf jeden Fall immer mit im Boot sitzen
  • Business Seite muss bei IT-Management immer mit involviert werden
  • Wandel muss gut gestalten werden, so das alle mitmachen
  • Gute Mitarbeiter sind gefragt (richtige Ressourcen)
Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Management of digital technologies an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Betriebswirtschaftslehre an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Strategic Marketing

Selected Topics in Organizational Behavior

Management and Economics of Network Industries (Technology and Innovation)

Wissenschaftstheorie

Managing the Front End of Innovation (Technology & Innovation)

Marketing & Strategy

Managing the Front End of Innovation

Management and Economics of Platforms

Statistik

Digital Media & Business

Kommunikationswissenschaften

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Management of digital technologies an der LMU München - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.