Linguistics an der LMU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Linguistics an der LMU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Linguistics an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Linguistics an der LMU München auf StudySmarter:

Accent 

Beispielhafte Karteikarten für Linguistics an der LMU München auf StudySmarter:

Semantic change 

Beispielhafte Karteikarten für Linguistics an der LMU München auf StudySmarter:

Present day English (1945) 

Beispielhafte Karteikarten für Linguistics an der LMU München auf StudySmarter:

Late modern English 1700-1900
Characteristic 

Beispielhafte Karteikarten für Linguistics an der LMU München auf StudySmarter:

Late modern English
1700-1900
History 

Beispielhafte Karteikarten für Linguistics an der LMU München auf StudySmarter:

Early modern englisch
1500— 1700/1800
Period of list endings
Linguistic characteristic 

Beispielhafte Karteikarten für Linguistics an der LMU München auf StudySmarter:

Early Modern English
1500- 1700/1800
Period of lost endings
Historical 

Beispielhafte Karteikarten für Linguistics an der LMU München auf StudySmarter:

Middle English
Linguists characteristics 

Beispielhafte Karteikarten für Linguistics an der LMU München auf StudySmarter:

Model englisch 1100—1500
Period of leveled ending
History

Beispielhafte Karteikarten für Linguistics an der LMU München auf StudySmarter:

Linguistic characteristics old englisch 

Beispielhafte Karteikarten für Linguistics an der LMU München auf StudySmarter:

Old English
History 

Beispielhafte Karteikarten für Linguistics an der LMU München auf StudySmarter:

Analytic language 

Kommilitonen im Kurs Linguistics an der LMU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Linguistics an der LMU München auf StudySmarter:

Linguistics

Accent 

Socially or regionally typical pronounciation
Deviations from standard only with the regard to pronounciation 

Linguistics

Semantic change 

Generalization
Specialization
Pejoration
Amelioration
Weakening
Strengthening
Metaphor 

Linguistics

Present day English (1945) 

New media
After wwi and wwii increasing importance of American English
English as world language and language Franca
Increasing importance of postkolonial englisches 

Linguistics

Late modern English 1700-1900
Characteristic 

From 1 700 do periphrases in interrogative and negations
From 1800 Grammar: progressive, present perfect
Standard british englisch become non Rhotic
Emergent standard in America
Borrowings from languages around the world 

Linguistics

Late modern English
1700-1900
History 

1700 british imperialism ; expansion of English
1700/1800 normativism and prescriptivism (1755 Samuel Johnson a Dictionary of te English language )
1900 scientific and industrial revolutions 

Linguistics

Early modern englisch
1500— 1700/1800
Period of list endings
Linguistic characteristic 

– Great vowel shift
Long vowels and diphthongs
–> increasing discrepancy between phoneme and graphemes
– weakening of inflection goes on
– word order becomes fixed svo
-London dialect becomes standard
– standardization orthography
– loanwords Latin and Greek 

Linguistics

Early Modern English
1500- 1700/1800
Period of lost endings
Historical 

1476 William Caxton introduces printing press to England
Renaissance humanism: new cultural climate: rediscovery of classical authors and Literatur
1534 reformation – 1611 King James Bible
Growing Literatur 

Linguistics

Middle English
Linguists characteristics 

– from synthetic to more analytic language
Breakdown of inflection by weakening the las syllable
Endsilbenabschwächung
A u o werden zu schwa
– loss of grammatical gender (1200 words natural gender, the )
– less flexibility in word order
– Dialect age ( no generally accepted standard )
– end of Middle English mixed Germanic romance vocabulary
Huge number of borrowing 

Linguistics

Model englisch 1100—1500
Period of leveled ending
History

— 1066 Norman conquest ( William the conqueror )
— England for more than 3 centuries trilingual ( mid 11th to mid 14th) 
Anglo French and Latin high variety language and English lox variety language
— mid 14th English reestablished
1349 language for education
1362 parliament opend / literary language
English reintroduced as high variety 

Linguistics

Linguistic characteristics old englisch 

— inflectional synthetic language
Nouns and adjectives inflect for 4 cases, 2 numbers, and 3 grammatical genders
— most vocabulary West Germanic ( germanischer Erbwortschatz)
— relatively free word order 

Linguistics

Old English
History 

— A.d 410 traditional date according to Bedés H.E.G.A: angles saxons jutes and probably some Frisans speaking varieties of west Germanic languages conquer the main british Isle ( Germanic conquest)
— c. 700 earlier written documents in old englisch
— from 6th century : cristianizazion
— Irish missionaries 563 st Columba to Iona
​— missionaries from Rome 597 st Augustine to Canterbury
— from 8th century onwards
Vicking raids and danish settlement
— 793 sacking of monastery of lindisfarne
—878 establishment of the Danelaw

Linguistics

Analytic language 

Few inflections, few forms per Lexeme, many function words
Relative strong word order 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Linguistics an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Wirtschaftspädagogik an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

VWL 1

lexis

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Linguistics an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback