Lehren und Lernen an der LMU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Lehren und Lernen an der LMU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Lehren und Lernen an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Lehren und Lernen an der LMU München auf StudySmarter:

Pädagogische Diagnostik

Beispielhafte Karteikarten für Lehren und Lernen an der LMU München auf StudySmarter:

Modalwert

Beispielhafte Karteikarten für Lehren und Lernen an der LMU München auf StudySmarter:

Mittelwert

Beispielhafte Karteikarten für Lehren und Lernen an der LMU München auf StudySmarter:

Median

Beispielhafte Karteikarten für Lehren und Lernen an der LMU München auf StudySmarter:

Schulleitungsdiagnostik

Beispielhafte Karteikarten für Lehren und Lernen an der LMU München auf StudySmarter:

Objektivität

Beispielhafte Karteikarten für Lehren und Lernen an der LMU München auf StudySmarter:

Durchführungsobjektivität

Beispielhafte Karteikarten für Lehren und Lernen an der LMU München auf StudySmarter:

Auswertungsobjektivität

Beispielhafte Karteikarten für Lehren und Lernen an der LMU München auf StudySmarter:

Interpretationsobjektivität 

Beispielhafte Karteikarten für Lehren und Lernen an der LMU München auf StudySmarter:

Reliabilität

Beispielhafte Karteikarten für Lehren und Lernen an der LMU München auf StudySmarter:

Zuverlässigkeitskoeffizent

Beispielhafte Karteikarten für Lehren und Lernen an der LMU München auf StudySmarter:

Arten von Reliabilität

Kommilitonen im Kurs Lehren und Lernen an der LMU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Lehren und Lernen an der LMU München auf StudySmarter:

Lehren und Lernen

Pädagogische Diagnostik
Pädagogische Diagnostik nutzt Konzepte und Methoden der psychologischen Diagnostik, um im systematischer und möglichst akkurater weiße Informationen über Personen zu sammeln, aufzubereiten und zu bewerten. Dieser Informationen dienen als Grundlage für Entscheidungen in Bezug auf Einzelpersonen in pädagogischen Handlungsfeldern, in denen es um das Lernen, Lehren und Erziehen geht.  (Seidl & Krapp)

Lehren und Lernen

Modalwert
Gibt den häufigsten Wert der Stichprobenergebnisse wieder

Lehren und Lernen

Mittelwert
Quotient aus der Summe der Ergebnisse und Umfang der Stichprobe

Lehren und Lernen

Median
Ist der in der Mitte liegende Wert der Rangliste

Lehren und Lernen

Schulleitungsdiagnostik
Schulleitungsdiagnostik ist die systematische Beschreibung und abschließende Bewertung eines aktuellen Wissens- oder Fähigkeitenstatus von Lernenden bzgl.  eines umschriebenen Inhaltsbereich. (Langfeldt & Imhof, 1999)

Lehren und Lernen

Objektivität
= Grad in dem Ergebnisse unabhängig vom Untersucher sind

Ein Test wäre vollkommen objektiv, wenn verschiedene Untersucher bei den selben Probanden zu gleichen Ergebnissen gelangen (Lienert, 1967)

Lehren und Lernen

Durchführungsobjektivität
Gleiche Bedingung für alle Prüflinge und die Untersuchung soll unabhängig von zufälligen und systematischen Verhaltensvariationen des Untersucher sein.


Ist das Maß dafür, inwieweit die Ergebnisse eines Tests von der Person des Versuchsleiters unabhängig sind. Für alle Getesteten gelten die gleichen Anforderungen unter den gleichen Bedingungen. 

Lehren und Lernen

Auswertungsobjektivität
Ergebnis unabhängig vom Untersucher

Ist ein Maß dafür, inwieweit gleiches Verhalten einer Testperson stets auf die gleiche Weise ausgewertet wird. 

Lehren und Lernen

Interpretationsobjektivität 
Verschiedene Beurteiler interpretieren das gleiche Auswertungsergebnis gleich.

Ist ein Maß dafür, inwieweit die Ergebnisse eines Tests von den interpretativen Schlüssen abhängen, die ein Diagnostiker vornimmt.  Eine hohe  Interpretationsobjektivität besteht, wenn verschiedene Diagnostiker gewonnene Befunde in gleicher Weise interpretieren. 

Lehren und Lernen

Reliabilität
Berschreibt die Zuverlässigkeit oder Präzision einer Messung.

Unter Reliabilität eines Tests versteht man den Grad der Genauigkeit, mit dem er ein bestimmtes Persönlichkeits- oder Verhaltensmerkmal misst.

Reliabilität ist ein Maß für die Genauigkeit, mit dem ein Test ein zu messendes Merkmal erfasst.

Lehren und Lernen

Zuverlässigkeitskoeffizent
Der Zuverlässigkeitskoeffizent ist ein Korrelationskoeffizent der angibt, in welchem Maß unter gleichen Bedingungen gewonnene Messwerte über ein und den selben Probanden übereinstimmen, in welchem Maße das Testergebnis reproduzierbar ist (Lienert & Raatz, 1998)

Lehren und Lernen

Arten von Reliabilität

  • Wiederholungsreliabilität 
  • Split-half-Reliabilität
  • Paralleltest-Reliabilität
  • Konsistenz-Analyse

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Lehren und Lernen an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Lehren und Lernen an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Lehren und Lernen an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback