Klassifikation psychischer Störungen an der LMU München

CitySTADT: Augsburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Klassifikation psychischer Störungen an der LMU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Klassifikation psychischer Störungen an der LMU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Klassifikation psychischer Störungen an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Klassifikation psychischer Störungen an der LMU München auf StudySmarter:

Somatische Belastungsstörung 

Beispielhafte Karteikarten für Klassifikation psychischer Störungen an der LMU München auf StudySmarter:

NBB 

Beispielhafte Karteikarten für Klassifikation psychischer Störungen an der LMU München auf StudySmarter:

Agoraphobie

Beispielhafte Karteikarten für Klassifikation psychischer Störungen an der LMU München auf StudySmarter:

Soziale Phobie

Beispielhafte Karteikarten für Klassifikation psychischer Störungen an der LMU München auf StudySmarter:

Zwangsstörung ICD-10

Beispielhafte Karteikarten für Klassifikation psychischer Störungen an der LMU München auf StudySmarter:

Anorexia    

Beispielhafte Karteikarten für Klassifikation psychischer Störungen an der LMU München auf StudySmarter:

Dysthemia

Beispielhafte Karteikarten für Klassifikation psychischer Störungen an der LMU München auf StudySmarter:

Bulumia

Beispielhafte Karteikarten für Klassifikation psychischer Störungen an der LMU München auf StudySmarter:

Zyklothyme Störung

Beispielhafte Karteikarten für Klassifikation psychischer Störungen an der LMU München auf StudySmarter:

Binge-Eating        

Beispielhafte Karteikarten für Klassifikation psychischer Störungen an der LMU München auf StudySmarter:

Wahnhafte Störung

Beispielhafte Karteikarten für Klassifikation psychischer Störungen an der LMU München auf StudySmarter:

Subtypen spezifischer Phobie dsm5

Beispielhafte Karteikarten für Klassifikation psychischer Störungen an der LMU München auf StudySmarter:

Klassifikation psychischer Störungen

Somatische Belastungsstörung 

 1+ somatisches Symptom + Exzessive Gedanken, Gefühle, Verhaltensweisen bzgl Symptomatik (mind 1 Kriterium)

  • anhaltende Gedanken bzgl Gesundheit/Symptomatik
  • ausgeprägte Angst bzgl Gesundheit/Symptomatik
  • Exzessiver Aufwand/Energie

Persistierend: 6 Monate

Klassifikation psychischer Störungen

NBB 

Codierung von Störungsbildern, bei denen manche aber nicht alle Kriterien erfüllt sind

Klassifikation psychischer Störungen

Agoraphobie
  1. A. Furcht/Angst vor 2+ Situationen: ÖPNV, Öffentliche Plätze, Öffentliche geschlossene Räume, In Menschenmasse, Schlange stehen, Allein außer Haus
  2. Vermeidung, da Flucht schwierig/nicht erreichbar oder nur mit Begleitung
  3. Führt zu Angstreaktion
  4. Unverhältnismäßig
  5. Persistent 6 Monate

Klassifikation psychischer Störungen

Soziale Phobie
  • Angst vor Situationen wo Bewertung durch andere möglich; Angst peinliches/negativ zu bewertendes Verhalten zu zeigen
  • Unmittelbare Angstreaktion
  • Vermeidung
  • 6 Monate

Spezifiziere ob nur in Leistungsbereichen

Klassifikation psychischer Störungen

Zwangsstörung ICD-10
Unterscheidung 
a) Zwangsstörung mit v.a. Zwangsgedanken 
b) Zwangsstörung mit v.a. Zwangshandlungen 
c) Zwangsstörungen mit Gedanken/Handlungen gemischt 

Merkmale:  
  •  Mind. 2 Wochen an meisten Tagen 
  •  Werden als Produkt eigenen Geistes gesehen
  • Wiederholt, lösen Unbehagen aus (mind 1 Gedanke/Handlung wird Als unangemessen erkannt)
  • Versuch diese zu Unterdrücken

Klassifikation psychischer Störungen

Anorexia    

  1. Eingeschränkte Energieaufnahme, niedriges Gewicht
  2. Angst vor Zunahme / Verhalten zur Vermeidung
  3. Störung in Figurwahrnehmung, übertreibe Bedeutung des Körpers, fehlende Einsicht bzgl Schweregrad geringen Gewichts

Klassifikation psychischer Störungen

Dysthemia

DSM-IV:

  • 2 Jahre, mind 2 depressive Symptome
  • Ausschluss Major Depression

DSM-5

  • 2 Jahre, depressive Verstimmung, mind 2 aus 6 zusätzlichen Kriterien
  • Komorbidität mit Major Depression möglich

Klassifikation psychischer Störungen

Bulumia
  1. Wiederholte Essanfall Episoden
  2. Kompensatorische Maßnahmen
  3. Essanfall & Gegenmaßnahme: 1x wöchentlich, mind 3 Monate
  4. Übermäßige Bedeutung Figur für Selbstbewertung
  5. Störung tritt nicht ausschließlich im Verlauf von Episoden einer Anorexia auf

Klassifikation psychischer Störungen

Zyklothyme Störung
  • Chronisch, 2 Jahre
  • Schwankung depressiver & hypomaner Phasen, die nicht den Ausprägungsgrad einer Bipolaren Störung erreichen

Klassifikation psychischer Störungen

Binge-Eating        
  • Wiederholte Essanfälle
  • Essanfälle mit mind 3 Symptomen: schneller essen, bis unangenehme Fälle, große Menge obwohl nicht hungrig, alleine essen, Ekel/Schuldgefühle/Deprimiertheit
  • 1x pro Woche min 3 Monate
  • nicht gemeinsam mit kompensatorischen Maßnahmen & nicht ausschließlich im Verlauf einer Bulumia oder Anorexie

Klassifikation psychischer Störungen

Wahnhafte Störung
  • A. Mind 1 Wahnphänomen für mind 1 Monat 
  • Kriterium einer Schizophrenie war niemals erfüllt 
  • Neben direkten Auswirkungen des Wahns ist Funktionsniveau nicht beeinträchtigt, Verhalten nicht ungewöhnlich/bizarr  
  • Ausschluss anderer Störung, Substanz 

Klassifikation psychischer Störungen

Subtypen spezifischer Phobie dsm5
  •  Tier
  • Umwelt
  •  Situativer
  • Anderer Typ 
Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Klassifikation psychischer Störungen an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Klassifikation psychischer Störungen an der LMU München - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.