Juristische Argumentation an der LMU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Juristische Argumentation an der LMU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Juristische Argumentation an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Juristische Argumentation an der LMU München auf StudySmarter:

Welche Norm gilt, wenn zwei Normen einer RO von verschiedenen Gesetzgebern stammen?

Beispielhafte Karteikarten für Juristische Argumentation an der LMU München auf StudySmarter:

Was heißt Recht?    

Beispielhafte Karteikarten für Juristische Argumentation an der LMU München auf StudySmarter:

Welche Norm gilt, wenn zwei Normen von demselben Gesetzgebern stammen?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Juristische Argumentation an der LMU München auf StudySmarter:

Was heißt Auslegung?    

Beispielhafte Karteikarten für Juristische Argumentation an der LMU München auf StudySmarter:

Nenne die 4 klassische Auslegungstechniken!

Beispielhafte Karteikarten für Juristische Argumentation an der LMU München auf StudySmarter:

Was wird mit dem Wortlaut (grammatikalische Auslegung gemeint?

Beispielhafte Karteikarten für Juristische Argumentation an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind Gegenstand der Auslegung?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Juristische Argumentation an der LMU München auf StudySmarter:

Was wird mit genetischer Auslegung gemeint?    

Beispielhafte Karteikarten für Juristische Argumentation an der LMU München auf StudySmarter:

Was bedeutet ratio legis? (teleologische Auslegung)

Beispielhafte Karteikarten für Juristische Argumentation an der LMU München auf StudySmarter:

Was ist unter historische Auslegung im engeren Sinne gemeint?

Beispielhafte Karteikarten für Juristische Argumentation an der LMU München auf StudySmarter:

Was wird im Art. 3 I GG geregelt?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Juristische Argumentation an der LMU München auf StudySmarter:

Welche sind die zu berücksichtigenden Kriterien der systematische Auslegung?

Kommilitonen im Kurs Juristische Argumentation an der LMU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Juristische Argumentation an der LMU München auf StudySmarter:

Juristische Argumentation

Welche Norm gilt, wenn zwei Normen einer RO von verschiedenen Gesetzgebern stammen?
Die höhere Norm

Juristische Argumentation

Was heißt Recht?    
Es gibt keine einheitliche Definition

Juristische Argumentation

Welche Norm gilt, wenn zwei Normen von demselben Gesetzgebern stammen?
Kollisionsregeln 1 und 2 finden Anwendung. 

Juristische Argumentation

Was heißt Auslegung?    
Auslegung ist die Interpretation und die Deutung des geäußerten Gedankens.

Juristische Argumentation

Nenne die 4 klassische Auslegungstechniken!
grammatikalische, systematische, teleologische und historische Auslegung

Juristische Argumentation

Was wird mit dem Wortlaut (grammatikalische Auslegung gemeint?
Gemeint sind die verfassungsrechtliche Grundlagen der Wortauslegung, die sich aus dem Art. 20 III und 97 I GG ergeben.

Juristische Argumentation

Was sind Gegenstand der Auslegung?
Verträge, Willenserklärungen, allgemeine Geschäftsbedingungen, untergesetzliche Normen (Rechtsverordnungen, Satzungen)

Juristische Argumentation

Was wird mit genetischer Auslegung gemeint?    
Genetisch (griechisch = Ursprung). Auslegungsquellen sind die Gesetzentwürfe mit Begründungen. (Regierungsbegründungen, Bundesratsbegründungen, und Begründungen von Ausschüssen, die im Gesetzgebungsverfahren eingebunden waren.

Juristische Argumentation

Was bedeutet ratio legis? (teleologische Auslegung)
Die Suche nach dem Sinn und Zweck der auszulegenden Norm. Der Zweck dieser Norm darf nicht behauptet werden sondern seriös ermittelt werden.

Juristische Argumentation

Was ist unter historische Auslegung im engeren Sinne gemeint?
Der Vergleich der früheren Rechtslage mit der heutigen.

Juristische Argumentation

Was wird im Art. 3 I GG geregelt?
das allgemeine Gleichheitsgrundrecht

Juristische Argumentation

Welche sind die zu berücksichtigenden Kriterien der systematische Auslegung?

- Der Standort im Gesetz und der Zusammenhang mit anderen gesetzlichen Vorschriften

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Juristische Argumentation an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Juristische Argumentation an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Zivilrecht

Einführung in die Politische Theorie

Einführung in das Politische System Deutschlands

Methoden der Politikwissenschaft I

Logik & Argumentation an der

TU Darmstadt

Logik und Argumentation an der

TU Darmstadt

Argumentation an der

Universität Düsseldorf

Technische Dokumentation an der

TU Dresden

Juristische Methodik an der

Westfälische Hochschule

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Juristische Argumentation an anderen Unis an

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Juristische Argumentation an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login