Journalismusforschung

Karteikarten und Zusammenfassungen für Journalismusforschung an der LMU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Journalismusforschung an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Journalismusforschung an der LMU München auf StudySmarter:

Was besagt die Partizipation im Journalismuswandel?

Beispielhafte Karteikarten für Journalismusforschung an der LMU München auf StudySmarter:

Was besagt die Unterfinanzierung im Journalismuswandel?

Beispielhafte Karteikarten für Journalismusforschung an der LMU München auf StudySmarter:

Was besagt die Polarisierung im Journalismus (auch in Bezug auf US Medien)?

Beispielhafte Karteikarten für Journalismusforschung an der LMU München auf StudySmarter:

Was besagt der Funktionswandel im Journalismuswandel?

Beispielhafte Karteikarten für Journalismusforschung an der LMU München auf StudySmarter:

Was besagt die Entrepreneurisierung im Journalismuswandel?

Beispielhafte Karteikarten für Journalismusforschung an der LMU München auf StudySmarter:

Was besagt die Prekarisierung im Journalismuswandel?

Beispielhafte Karteikarten für Journalismusforschung an der LMU München auf StudySmarter:

Was wurde beim Vorläufer der Journalismusforschung geforscht?

Beispielhafte Karteikarten für Journalismusforschung an der LMU München auf StudySmarter:

Wer war der Vorläufer der Journalismusforschung?

Beispielhafte Karteikarten für Journalismusforschung an der LMU München auf StudySmarter:

Was ist die Journalismusforschung?

Beispielhafte Karteikarten für Journalismusforschung an der LMU München auf StudySmarter:

Was besagt der Autoritätsverlust im Journalismuswandel?

Beispielhafte Karteikarten für Journalismusforschung an der LMU München auf StudySmarter:

Was besagt die Entgrenzung im Journalismuswandel?

Beispielhafte Karteikarten für Journalismusforschung an der LMU München auf StudySmarter:

Was besagt die Ökonomisieren im Journalismuswandel?

Kommilitonen im Kurs Journalismusforschung an der LMU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Journalismusforschung an der LMU München auf StudySmarter:

Journalismusforschung

Was besagt die Partizipation im Journalismuswandel?

Nutzerbeteiligung im Internet

Journalismusforschung

Was besagt die Unterfinanzierung im Journalismuswandel?

Bedeutungsverlust etablierter Geschäftsmodelle

Journalismusforschung

Was besagt die Polarisierung im Journalismus (auch in Bezug auf US Medien)?
  • Zunehmende Abneigung sich mit Menschen zu umgeben, die anderer Meinung sind
  • Unterschiedliche Darstellung in den USA Breitband vs. CNN (z.B.): Verletzung von Persönlichkeitsrechten, Unfälle vor Kamera etc.
  • Nach Einmarsch Afghanistan: Rolle des Journalisten wurde zurückgestellt und Rolle des Amerikaners war im Vordergrund (Bill O’Reilly: „Shut up“)
  • Medienlandschaft in USA überwiegend liberal, Fox News als Gegenstimme
  • Angebote für Problemlösungen an den Journalismus und die Journalistenausbildung

Journalismusforschung

Was besagt der Funktionswandel im Journalismuswandel?

Orientierung vs. Information, heute: offener Zugang zu allem, Journalismus als Instanz, die das Chaos ordnet, führt häufig zum Lügenpressevorwurf

Journalismusforschung

Was besagt die Entrepreneurisierung im Journalismuswandel?

Journalisten als Unternehmer / „Ich AG“, Lösung zur 

Journalismusforschung

Was besagt die Prekarisierung im Journalismuswandel?

Verschlechterung der Anstellungsbedingungen, Bedrohung von Arbeitslosigkeit

Journalismusforschung

Was wurde beim Vorläufer der Journalismusforschung geforscht?
  • Journalismus als Wortführer mit Dokumentarfunktion der Zeitgespräche
  • Differenziertes Feld, das bestimmte Aufgaben erfüllt
  • Äußerte Kritik an damaliger Zensur
  • Viele Satirebeiträge geschrieben (um 1845)
  • „Geschichte des deutschen Journalismus“ (1845)
  • Systematisches Auseinandersetzen mit damaligen Journalismus (als einer der Ersten)

Journalismusforschung

Wer war der Vorläufer der Journalismusforschung?
Robert Eduard Prutz (1816-1872)

Journalismusforschung

Was ist die Journalismusforschung?
systematische Beschreibung von Journalismus aus einer wissenschaftlichen Beobachterperspektive 

Journalismusforschung

Was besagt der Autoritätsverlust im Journalismuswandel?

„Fake-News“, „Lügen-„ und „Lückenpresse“, schwindendes Vertrauen in Journalismus (war Wahrheitsinstanz früher), es stellt sich die Frage, was die Fakten sind, Institution Journalismus eigentlich stabil (vor allem Print)  

Journalismusforschung

Was besagt die Entgrenzung im Journalismuswandel?

Auflösung der Grenzen zu PR, Werbung und Unterhaltung

Journalismusforschung

Was besagt die Ökonomisieren im Journalismuswandel?

Bedeutungsgewinn wirtschaftlicher Kriterien

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Journalismusforschung an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Kommunikationswissenschaft an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Forschungsfeld Politische Kommunikation

Medienökonomie

Öffentliches Recht Definitionen

Einführung PR 1-3: Definitionen, Funktionen und Geschichte der PR

Art. 12 I und 3 I

NEU MEDIENÖKONOMIE

MÖ Fragen

Einführung in die Kommunikationswissenschaft

Indvidualarbeitsrecht

Politische Kommunikation

Völkerrecht

Medienrecht

KW I Sitzung 3

Arbeitsrecht Neu

KW I Sitzung 4

Urheberrecht

Grundbegriffe der Psychologie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Journalismusforschung an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback