IT-Management an der LMU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für IT-Management an der LMU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs IT-Management an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für IT-Management an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind die IT-Schutzziele? (7)

Beispielhafte Karteikarten für IT-Management an der LMU München auf StudySmarter:

Vertraulichkeit

Beispielhafte Karteikarten für IT-Management an der LMU München auf StudySmarter:

Integrität

Beispielhafte Karteikarten für IT-Management an der LMU München auf StudySmarter:

Informationsverfügbarkeit

Beispielhafte Karteikarten für IT-Management an der LMU München auf StudySmarter:

Authentizität

Beispielhafte Karteikarten für IT-Management an der LMU München auf StudySmarter:

Zurechenbarkeit

Beispielhafte Karteikarten für IT-Management an der LMU München auf StudySmarter:

Verbindlichkeit (Nicht-Abstreitbarkeit)

Beispielhafte Karteikarten für IT-Management an der LMU München auf StudySmarter:

Verlässlichkeit

Beispielhafte Karteikarten für IT-Management an der LMU München auf StudySmarter:

Was ist die Grundidee der "Prozessorientierung"?
Was sind die wesentlichen Vorteile?

Beispielhafte Karteikarten für IT-Management an der LMU München auf StudySmarter:

Zusammenhang ITSM-Prozesse und IT-Services?

Beispielhafte Karteikarten für IT-Management an der LMU München auf StudySmarter:

Was prüft ein Audit in erster Linie?

Beispielhafte Karteikarten für IT-Management an der LMU München auf StudySmarter:

Wie heißen die Prozessgruppen in COBIT?

Kommilitonen im Kurs IT-Management an der LMU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für IT-Management an der LMU München auf StudySmarter:

IT-Management

Was sind die IT-Schutzziele? (7)

  • Vertraulichkeit
  • Integrität
  • Authentizität
    • Authentifizierung: Nachweis einer Eder Identität einer Person
    • Authentisierung: Nachweis der eigenen Identität durch eine andere Person
  • Informationsverfügbarkeit
  • Zurechenbarkeit
  • Verbindlichkeit (Nicht-Abstreitbarkeit)
    • Proof of origin: Empfänger kann Ursprung nachweisen
    • Proof of delivery: Sender kann Auslieferung beweisen
  • Verlässlichkeit

IT-Management

Vertraulichkeit


Schutz von Infos vor ungerechtfertigter Offenlegung


IT-Management

Integrität


Schutz von Infos vor Modifikation, Einfügungen, Löschung, Umordnung, Duplizierung oder Wiedereinspielung


IT-Management

Informationsverfügbarkeit

Sicherstellung der Zugänglichkeit & Nutzbarkeit von Infos für berechtigte Entitäten

IT-Management

Authentizität

Echtheit von Infos oder Identitäten

  1. Authentifizierung: Nachweis der Identität einer Person/Entität
  2. Authentisierung: Nachweis der eigenen Identität durch eine Person/Entität

IT-Management

Zurechenbarkeit


Aktivitäten im Umgang mit einer Info (z.B. Weitergabe) können einer verantwortlichen Person/Entität zugeordnet werden


IT-Management

Verbindlichkeit (Nicht-Abstreitbarkeit)

Niemand kann das Senden oder Empfangen von Infos leugnen.

  1. Proof of origin: Empfänger kann Ursprung einer Info nachweisen
  2. Proof of delivery: Sender kann Auslieferung von Infos beweisen

IT-Management

Verlässlichkeit


Konsistentes Verhalten im Umgang mit Infos (z.B. wer darf Info einsehen?) durch eine Person/Entität


IT-Management

Was ist die Grundidee der "Prozessorientierung"?
Was sind die wesentlichen Vorteile?

Die prozessuale Steuerung wichtiger Aufgaben.


- klare, strukturierte Abläufe

- klar definierte Schnittstellen

- wiederholbare Ergebnisse

- klar definierte Rollen und Zuständigkeiten


IT-Management

Zusammenhang ITSM-Prozesse und IT-Services?

Mittels ITSM-Prozessen werden Planung und Erbringung von IT-Services gesteuert.

IT-Management

Was prüft ein Audit in erster Linie?

Erfüllung der Audit-Kriterien (Konformität)

IT-Management

Wie heißen die Prozessgruppen in COBIT?

  1. Überwachen, Evaluieren und Beurteilen
  2. Anpassen, Planen und Organisieren
  3. Aufbauen, Beschaffen und Implementieren
  4. Bereitstellen, Betreiben und Unterstützen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für IT-Management an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang IT-Management an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für IT-Management an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards