IoT an der LMU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für IoT im Informatik Studiengang an der LMU München in Augsburg

CitySTADT: Augsburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs IoT an der LMU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs IoT an der LMU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs IoT an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für IoT an der LMU München auf StudySmarter:

Netzanbieter Hauptfunktionen

Beispielhafte Karteikarten für IoT an der LMU München auf StudySmarter:

IoT Referenzmodell Layers

Beispielhafte Karteikarten für IoT an der LMU München auf StudySmarter:

Phyische Welt und Informationswelt (Dinge, Kommunikation, Netz, Mappings)

Beispielhafte Karteikarten für IoT an der LMU München auf StudySmarter:

Bezüglich was werden Wertfunktionen definiert?

Beispielhafte Karteikarten für IoT an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind Einschränkungen / Constraints?

Beispielhafte Karteikarten für IoT an der LMU München auf StudySmarter:

Plattformanbieter(platformprovider)

Beispielhafte Karteikarten für IoT an der LMU München auf StudySmarter:

Clustering - Grundlegende Herangehensweise (Welche Ansätze gibt es?)

Beispielhafte Karteikarten für IoT an der LMU München auf StudySmarter:

Welche Typen von Daten-Attributen gibt es? Was zeichnet sie aus bzw wie sind sie definiert?

Beispielhafte Karteikarten für IoT an der LMU München auf StudySmarter:

Welche MQTT QoS Level gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für IoT an der LMU München auf StudySmarter:

Welche Strategie gibt es um Optimierungsprobleme zu lösen?

Beispielhafte Karteikarten für IoT an der LMU München auf StudySmarter:

Definition „Internet of Things“ (IoT)

Beispielhafte Karteikarten für IoT an der LMU München auf StudySmarter:

Anwendungsanbieter (application provider)

Beispielhafte Karteikarten für IoT an der LMU München auf StudySmarter:

IoT

Netzanbieter Hauptfunktionen
– Zugriff und Integration von Ressourcen anderer Anbieter
– Unterstützung und Kontrolle der IoT-Funktions-Infrastruktur
– Angebot von IoT-Funktionen( Netzwerkfähigkeiten und Bereitstellung von Ressourcen)

IoT

IoT Referenzmodell Layers
– Application (IoT Applications)
– Support lay for service and application(Generic und Specific Support Capabilities)
– Network(Network and Transport Capabilities)
– Device(Device and Gateway Capabilities)

Left – Management Capabilities(FCAPS)
Right – Security Capabilities

IoT

Phyische Welt und Informationswelt (Dinge, Kommunikation, Netz, Mappings)
– Physiches Ding in physicher Welt (connectable, acutated, sensed)
– Virtuelles Ding in Informationswelt (stored, accessed, proccessed)
– Mappings:
Ein phys. auf ein oder mehrere virtuelle Dinge
Virtuelles Ding kann ohne bestehen
– Kommunikation(snetz):
innerhalb jeder Welt oder zwischen den Welten
über Gateway, ohne Gateway oder direkt(nicht durch das Netz)

IoT

Bezüglich was werden Wertfunktionen definiert?
bezüglich bestimmter Handlungsweisen, den sogenannten Richtlinien (policies).

IoT

Was sind Einschränkungen / Constraints?
– Einschränkung (constraint) ist eine Bedingung eines Optimierungsproblems, welche die Lösung erfüllen muss.

IoT

Plattformanbieter(platformprovider)
– Integrationsfähigkeiten, Datenspeicherung, Datenverarbeitung oder Gerätemanagement

– Bietet Integrationsmöglichkeiten und offene Schnittstellen
– Unterschiedliche Plattformen können unterschiedliche Fähigkeiten für Anwendungsanbieter bereitstellen

IoT

Clustering - Grundlegende Herangehensweise (Welche Ansätze gibt es?)
Partitionierender Ansatz
Hierarchischer Ansatz
Dichtebasierter Ansatz
Gitterbasierter Ansatz
Modellbasierter Ansatz
Frequent-Pattern-basierter Ansatz
Benutzer-und Constraint-geführter Ansatz
Link-basierter Ansatz

IoT

Welche Typen von Daten-Attributen gibt es? Was zeichnet sie aus bzw wie sind sie definiert?
• Nominal – Bsp.: Haarfarbe -> keine Reihenfolge, nicht binär
• Binär – Bsp.: Schwanger/Nicht Schwanger -> keine Reihenfolge, nur zwei Möglichkeiten
• Ordinal – Bsp.: gut-sehr gut-am besten -> Reihenfolge aber keine Abstände messbar
• Quantitativ (numerisch) Bsp.: 1,2,3 -> Reihenfolge, gleiche messbare Abstände

IoT

Welche MQTT QoS Level gibt es?
QoS-0-Nachricht („at mostonce“)
QoS-1-Nachricht („at least once“)
QoS-2-Nachricht („exactlyonce“)

IoT

Welche Strategie gibt es um Optimierungsprobleme zu lösen?
Brute-Force
Heuristiken
Approximations-Algorithmen

IoT

Definition „Internet of Things“ (IoT)
– Globale Infrastruktur die fortschrittliche Dienste ermöglicht
– Phys. und virtuelle Dinge mit IuK-Technologie verknüpft
– Sicherheits- und Datenschutzanfroderung erfüllt

IoT

Anwendungsanbieter (application provider)
– Verwendet Funktionen und Ressourcen der Netzanbieter, Geräteanbieter und Plattformanbieter
Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für IoT an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Informatik an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

IT Mgmt

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs IoT an der LMU München - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.