Internes Rechnungswesen an der LMU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Internes Rechnungswesen an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Internes Rechnungswesen an der LMU München auf StudySmarter:

Welche Aufgaben hat die Kostenartenrechnung in der Grenzplankostenrechnung, die sie in der starren Plankostenrechnung auf Vollkostenbasis nicht hat?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Trennung der Kosten in variabel und fix

  2. Trennung nach Funktionsbereichen

  3. Trennung der Kosten nach dem Werteverzehr

  4. Gliederung der Kosten in variabel und fix

Beispielhafte Karteikarten für Internes Rechnungswesen an der LMU München auf StudySmarter:

Welche Abweichung kennt die Grenzplankostenrechnung?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Preisabweichung

  2. Gesamtabweichung

  3. Verbrauchsabweichung

  4. Beschäftigungsabweichung

  5. Standardabweichung

Beispielhafte Karteikarten für Internes Rechnungswesen an der LMU München auf StudySmarter:

Welche Abweichung kennt die flexible Plankostenrechnung auf Vollkostenbasis?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Beschäftigungsabweichung

  2. Preisabweichung

  3. Gesamtabweichung

  4. Verbrauchsabweichung

  5. Standardabweichung

Beispielhafte Karteikarten für Internes Rechnungswesen an der LMU München auf StudySmarter:

Welche Abweichung kennt die flexible Plankostenrechnung auf Teilkostenbasis nicht?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Beschäftigungsabweichung

  2. Standardabweichung

  3. Verbrauchsabweichung

  4. Preisabweichung

  5. Gesamtabweichung

Beispielhafte Karteikarten für Internes Rechnungswesen an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind "Nutzkosten" im Rahmen der Plankostenrechnung auf Vollkostenbasis?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Der Teil der Fixkosten, der ausgelastet ist und auf die Kostenträger verrechnet wird

  2. Der Teil der Fixkosten, der nicht ausgelastet ist und nicht auf die Kostenträger verrechnet wird

  3. Der Teil der Gesamtkosten, der ausgelastet ist und auf die Kostenträger verrechnet wird

  4. Der Teil der Gesamtkosten, der ausgelastet ist und nicht auf die Kostenträger verrechnet wird

Beispielhafte Karteikarten für Internes Rechnungswesen an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind "Leerkosten" im Rahmen der Plankostenrechnung auf Vollkostenbasis?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Der Teil der Fixkosten, der nicht ausgelastet ist und nicht auf Kostenträger verrechnet wird

  2. Der Teil der Fixkosten, der ausgelastet ist und auf die Kostenträger verrechnet wird

  3. Der Gesamtkosten, der ausgelastet ist und auf die Kostenträger verrechnet wird

  4. Der Teil der Gesamtkosten, der ausgelastet ist und auf die Kostenträger verrechnet wird

Beispielhafte Karteikarten für Internes Rechnungswesen an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind Grenzkosten?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Kosten, die bei der Herstellung einer weiteren Einheit anfallen

  2. Kosten, die bei der Verrechnung auf die Kostenträger anfallen

  3. Kosten, die beim Stufenleiterverfahren weitergegeben werden

Beispielhafte Karteikarten für Internes Rechnungswesen an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind "Nutzkosten" im Rahmen der Grenzplankostenrechnung?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Der Teil der Fixkosten, der ausgelastet ist und nicht auf die Kostenträger verrechnet wird

  2. Der Teil der Fixkosten, der nicht ausgelastet ist und nicht auf die Kostenträger verrechnet wird

  3. Der Teil der Fixkosten, der ausgelastet ist und auf die Kostenträger verrechnet wird

  4. Der Teil der Gesamtkosten, der nicht ausgelastet ist und nicht auf die Kostenträger verrechnet wird

Beispielhafte Karteikarten für Internes Rechnungswesen an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind die Aufgaben der Kostenstellenrechnung in der Grenzplankostenrechnung?

Beispielhafte Karteikarten für Internes Rechnungswesen an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind die Aufgaben der Kostenstellenrechnung in der Vollkostenrechnung?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Prüfung der Wirtschaftlichkeit der Kostenstelle

  2. Bildung von Zuschlagssätzen

  3. Trennung der Einzel- und Gemeinkosten

  4. Trennung der fixen und variablen Kosten

  5. Bestimmung der Preisuntergrenzen

Beispielhafte Karteikarten für Internes Rechnungswesen an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind die Aufgaben der Kostenstellenrechnung in der Teilkostenrechnung?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Prüfung der Wirtschaftlichkeit der Kostenstelle

  2. Bildung von Zuschlagssätzen

  3. Verrechnung der variablen Gemeinkosten auf die Kostenträger

  4. Trennung der Einzel- und Gemeinkosten

  5. Trennung der fixen und variablen Kosten

  6. Bestimmung der Preisuntergrenzen

Beispielhafte Karteikarten für Internes Rechnungswesen an der LMU München auf StudySmarter:

Welche der folgenden Aussagen treffen für eine Prozesskostenrechnung zu?

Kommilitonen im Kurs Internes Rechnungswesen an der LMU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Internes Rechnungswesen an der LMU München auf StudySmarter:

Internes Rechnungswesen

Welche Aufgaben hat die Kostenartenrechnung in der Grenzplankostenrechnung, die sie in der starren Plankostenrechnung auf Vollkostenbasis nicht hat?

  1. Trennung der Kosten in variabel und fix

  2. Trennung nach Funktionsbereichen

  3. Trennung der Kosten nach dem Werteverzehr

  4. Gliederung der Kosten in variabel und fix

Internes Rechnungswesen

Welche Abweichung kennt die Grenzplankostenrechnung?

  1. Preisabweichung

  2. Gesamtabweichung

  3. Verbrauchsabweichung

  4. Beschäftigungsabweichung

  5. Standardabweichung

Internes Rechnungswesen

Welche Abweichung kennt die flexible Plankostenrechnung auf Vollkostenbasis?

  1. Beschäftigungsabweichung

  2. Preisabweichung

  3. Gesamtabweichung

  4. Verbrauchsabweichung

  5. Standardabweichung

Internes Rechnungswesen

Welche Abweichung kennt die flexible Plankostenrechnung auf Teilkostenbasis nicht?

  1. Beschäftigungsabweichung

  2. Standardabweichung

  3. Verbrauchsabweichung

  4. Preisabweichung

  5. Gesamtabweichung

Internes Rechnungswesen

Was sind "Nutzkosten" im Rahmen der Plankostenrechnung auf Vollkostenbasis?

  1. Der Teil der Fixkosten, der ausgelastet ist und auf die Kostenträger verrechnet wird

  2. Der Teil der Fixkosten, der nicht ausgelastet ist und nicht auf die Kostenträger verrechnet wird

  3. Der Teil der Gesamtkosten, der ausgelastet ist und auf die Kostenträger verrechnet wird

  4. Der Teil der Gesamtkosten, der ausgelastet ist und nicht auf die Kostenträger verrechnet wird

Internes Rechnungswesen

Was sind "Leerkosten" im Rahmen der Plankostenrechnung auf Vollkostenbasis?

  1. Der Teil der Fixkosten, der nicht ausgelastet ist und nicht auf Kostenträger verrechnet wird

  2. Der Teil der Fixkosten, der ausgelastet ist und auf die Kostenträger verrechnet wird

  3. Der Gesamtkosten, der ausgelastet ist und auf die Kostenträger verrechnet wird

  4. Der Teil der Gesamtkosten, der ausgelastet ist und auf die Kostenträger verrechnet wird

Internes Rechnungswesen

Was sind Grenzkosten?

  1. Kosten, die bei der Herstellung einer weiteren Einheit anfallen

  2. Kosten, die bei der Verrechnung auf die Kostenträger anfallen

  3. Kosten, die beim Stufenleiterverfahren weitergegeben werden

Internes Rechnungswesen

Was sind "Nutzkosten" im Rahmen der Grenzplankostenrechnung?

  1. Der Teil der Fixkosten, der ausgelastet ist und nicht auf die Kostenträger verrechnet wird

  2. Der Teil der Fixkosten, der nicht ausgelastet ist und nicht auf die Kostenträger verrechnet wird

  3. Der Teil der Fixkosten, der ausgelastet ist und auf die Kostenträger verrechnet wird

  4. Der Teil der Gesamtkosten, der nicht ausgelastet ist und nicht auf die Kostenträger verrechnet wird

Internes Rechnungswesen

Was sind die Aufgaben der Kostenstellenrechnung in der Grenzplankostenrechnung?

  • Prüfung der Wirtschaftlichkeit der Kostenstelle
  • Bildung von Zuschlagssätzen
  • Soll-Ist Vergleich
  • Fixkostenanalyse
  • Verrechnung der variablen Kosten auf Kostenträger

Internes Rechnungswesen

Was sind die Aufgaben der Kostenstellenrechnung in der Vollkostenrechnung?

  1. Prüfung der Wirtschaftlichkeit der Kostenstelle

  2. Bildung von Zuschlagssätzen

  3. Trennung der Einzel- und Gemeinkosten

  4. Trennung der fixen und variablen Kosten

  5. Bestimmung der Preisuntergrenzen

Internes Rechnungswesen

Was sind die Aufgaben der Kostenstellenrechnung in der Teilkostenrechnung?

  1. Prüfung der Wirtschaftlichkeit der Kostenstelle

  2. Bildung von Zuschlagssätzen

  3. Verrechnung der variablen Gemeinkosten auf die Kostenträger

  4. Trennung der Einzel- und Gemeinkosten

  5. Trennung der fixen und variablen Kosten

  6. Bestimmung der Preisuntergrenzen

Internes Rechnungswesen

Welche der folgenden Aussagen treffen für eine Prozesskostenrechnung zu?

  • Sie ist eher eine Vollkostenrechnung
  • Bezieht sich vor allem auf die Bereiche in denen indirekte Kosten anfallen
  • Bei der Prozesskostenrechnung werden erbrachte Leistungen als Prozesse definiert
  • Sie trennt wie auf der Teilkostenbasis in fix und variable

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Internes Rechnungswesen an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Internes Rechnungswesen an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback