Inhaltsanalyse an der LMU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Inhaltsanalyse an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Inhaltsanalyse an der LMU München auf StudySmarter:

Zusammenfassung

Beispielhafte Karteikarten für Inhaltsanalyse an der LMU München auf StudySmarter:

Rückschlüsse auf den Rezipienten

Beispielhafte Karteikarten für Inhaltsanalyse an der LMU München auf StudySmarter:

Vollständigkeit - Inhaltsvalidität

Beispielhafte Karteikarten für Inhaltsanalyse an der LMU München auf StudySmarter:

Inhaltliche Kategorien z.B. Themen, Argumente

Beispielhafte Karteikarten für Inhaltsanalyse an der LMU München auf StudySmarter:

Stichprobengröße

Beispielhafte Karteikarten für Inhaltsanalyse an der LMU München auf StudySmarter:

Vorteile der Inhaltsanalyse gegenüber anderen Methoden

Beispielhafte Karteikarten für Inhaltsanalyse an der LMU München auf StudySmarter:

Von der Forschungsfrage zur Codierung

Definition von…

Beispielhafte Karteikarten für Inhaltsanalyse an der LMU München auf StudySmarter:

Vorteile der automatisierten Inhaltsanalyse

Beispielhafte Karteikarten für Inhaltsanalyse an der LMU München auf StudySmarter:

Stichprobenziehung

Beispielhafte Karteikarten für Inhaltsanalyse an der LMU München auf StudySmarter:

Eindimensionalität

Beispielhafte Karteikarten für Inhaltsanalyse an der LMU München auf StudySmarter:

Trennschärfe

Beispielhafte Karteikarten für Inhaltsanalyse an der LMU München auf StudySmarter:

Rückschlüsse auf den Kommunikator

Kommilitonen im Kurs Inhaltsanalyse an der LMU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Inhaltsanalyse an der LMU München auf StudySmarter:

Inhaltsanalyse

Zusammenfassung

  • IA messen Ausschnitte& Interpretationen sozialer Realität
  • Güte von Definitionen, Operationalisierung& Schulung=Kriterium für Validität& Reliabilität (Validität bei IA: Theoriearbeit, gute Definitionen, Operationalisierung)
  • direkter Schluss auf soziale Realität problematisch wg. Selektionsinstanzen hinter Medienbotschaften, die ihr Bild der Realität definieren (Journalisten, redaktionelle Linien, politische, wirtschaftliche, gesellschaftliche Akteure usw.)
  • mediale Konstruktionen von Realität, nur Aussagen über Massenmedien möglich
  • Vergleich zwischen Selektionsinstanzen, Zeitpunkten, Kulturen etc. ermöglicht Erhebung eines valideren Bildes der sozialen Realität
  • im Sinne unterschiedlicher Interpretationen& Deutungen
  • Rückschlüsse von IA allein auf Wirkung beim Rezipienten ist problematisch

Inhaltsanalyse

Rückschlüsse auf den Rezipienten

  • Hintergrund, Medieninhalte beeinflussen Einstellungen& Verhalten von Rezipienten direkt& unmittelbar (zugrunde liegende Wirkungsvorstellung: Stimulus-Response-Modell), z.B. Wirkung von Gewalt
  • wissenschaftlich umstritten, aber beliebt
  • insbesondere problematisch, wenn Mediennutzung der Rezipienten& ihre Verarbeitung der Botschaften nicht kennt/nicht gleichzeitig untersucht 
  • Medienwirkungen sind i.d.R. komplexe Prozesse, von verschiedenen Randbedingungen& Rezipienteneigenschaften abhängig z.B. bei Gewalt: Missbrauch
  • im Idealfall werden IA mit Befragungen/Beobachtungen kombiniert

Inhaltsanalyse

Vollständigkeit - Inhaltsvalidität

  • zentrale Forderung an Kategorienschema, d.h. Ausprägungen bilden Konstrukt vollständig ab
  • Anhaltspunkte: ältere Studien, zugrundeliegende Theorien, gesunder Menschenverstand (Plausibilität), Erfahrung
  • empirische Kontrolle: Ausprägung „Sonstiges“ sollte nicht zu häufig vergeben werden

Inhaltsanalyse

Inhaltliche Kategorien z.B. Themen, Argumente

  • vergleichbar mit Programmfragen einer Befragung
  • erfassen theoretisch relevante Merkmale des Untersuchungsgegenstandes (exakte Definition)
  • Interpretationsleistung des Codierers zur Klassifizierung nötig

Inhaltsanalyse

Stichprobengröße

  • optimale Stichprobe: verkleinertes Abbild der GG richtet sich nach Forschungsvorhaben& zur Verfügung stehenden Mitteln: Finanzen, Personal, Zeit, Verfügbarkeit der Quellen
  • Forschungsvorhaben: Breite der Fragestellung (Anzahl der Kategorien, Länge des Untersuchungszeitraums, Anzahl der Medien)

Inhaltsanalyse

Vorteile der Inhaltsanalyse gegenüber anderen Methoden

  • Analyse vergangener Kommunikationsprozesse
  • Papier ist geduldig, Befragte nicht: keine Verweigerer/Abbrecher, zeitunabhängig, keine Reaktivität der Texte, evtl. Codierer
  • beliebige Reproduzierbarkeit (in gewissem zeitlichen Rahmen: Reliabilität des Messinstruments), Vergleichbarkeit z.B. von mehreren Forschern untersuchen lassen

Inhaltsanalyse

Von der Forschungsfrage zur Codierung

Definition von…

  • GG: für welche Medien& welchen Zeitraum sollen Ergebnisse gelten?
  • Stichprobe: Welches Auswahlverfahren soll genutzt werden?
  • Analyseeinheiten: Merkmalsträger, also jene Elemente aus Untersuchungsmaterial, für die im Rahmen der Codierung Klassifizierung vorgenommen wird (z.B. Artikel, Foto) 
  • Codiereinheiten: Merkmale, die innerhalb Analyseeinheit für Codierung bedeutsam sind, also die am Merkmalsträger interesserienden Aspekte (z.B. Akteure, Wendungen)

Inhaltsanalyse

Vorteile der automatisierten Inhaltsanalyse

  • Verarbeitung großer Textmengen in kurzer Zeit Kategorienschema jederzeit erweiterbar
  • Wiederholbarkeit
  • bei entsprechender Vorarbeit 100% Reliabilität
  • konventionelle IA
  • Erfassung des semantischen Gehalts möglich
  • komplexe Verschlüsselungen möglich

Inhaltsanalyse

Stichprobenziehung

einfache/systematische Zufallsauswahl/Klumpenstichprobe angewandt, üblich mehrstufige Verfahren

  • einfache Zufallsauswahl: aus allen Elementen der GG wird per Zufall Stichprobe gezogen: unpraktisch (zunächst muss Liste aller relevanten Artikel erstellt werden), ungeeignet für Messung eines Zeitverlaufs, da größere zeitliche Lücken entstehen

systematische Zufallsauswahl

  • Ziehung einer Stichprobe (jede n-te Ausgabe) aus allen Zeitungsausgaben; Codierung aller Artikel/Teils der Artikel dieser Ausgabe
  • ODER: Ziehung einer bestimmten Teilperiode des Jahres, Codierung aller/Teil der Artikel in diesem Zeitraum
  • ungeeignet für Messung eines Zeitverlaufs, anfällig für systematische Verzerrungen (z.B. saisonale Schwankungen)
  • mit Schichtung in Bezug auf Zeitverlauf keine saisonal bedingten Faktoren, die Einfluss nehmen
  • Erhebung von Themenkarrieren/Trends in Berichterstattung durch Bildung von künstlichen Wochen

Inhaltsanalyse

Eindimensionalität

einzelne Ausprägungen einer Kategorie messen alle dasselbe Konstrukt

Inhaltsanalyse

Trennschärfe

einzelne Ausprägungen schließen sich wechselseitig aus& messen Konstrukt bestmöglich

Inhaltsanalyse

Rückschlüsse auf den Kommunikator

  • Rückschluss von Texten auf Motive, Ursachen& Gründe der Berichterstattung durch Kommunikator (meist Journalisten), sollen nicht allein aufgrund seiner Texte erfolgen, weitere Recherchen sinnvoll (z.B. Biographie)
  • Rückschluss auf redaktionelle Linie eines Mediums?

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Inhaltsanalyse an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Inhaltsanalyse an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback