ID an der LMU München

CitySTADT: Augsburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs ID an der LMU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs ID an der LMU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs ID an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für ID an der LMU München auf StudySmarter:

What are characteristics of personas?

Beispielhafte Karteikarten für ID an der LMU München auf StudySmarter:

What is the WIMP paradigm?

Beispielhafte Karteikarten für ID an der LMU München auf StudySmarter:

Learning & Design

Beispielhafte Karteikarten für ID an der LMU München auf StudySmarter:

What are best-practice characteristics of a system regarding the different models?

Beispielhafte Karteikarten für ID an der LMU München auf StudySmarter:

Who are the stakeholders of a product?

Beispielhafte Karteikarten für ID an der LMU München auf StudySmarter:

What are characteristics of personas?

Beispielhafte Karteikarten für ID an der LMU München auf StudySmarter:

Why are personas useful?

Beispielhafte Karteikarten für ID an der LMU München auf StudySmarter:

How are personas constructed? (process)

Beispielhafte Karteikarten für ID an der LMU München auf StudySmarter:

What is a scenario?

Beispielhafte Karteikarten für ID an der LMU München auf StudySmarter:

Types of scenarios!

Beispielhafte Karteikarten für ID an der LMU München auf StudySmarter:

Which tools and techniques can be used for the different steps?

Beispielhafte Karteikarten für ID an der LMU München auf StudySmarter:

What are properties of sketches? (e.g. paper)

Beispielhafte Karteikarten für ID an der LMU München auf StudySmarter:

ID

What are characteristics of personas?
– based on research
– individual people (realistic, imaginable)
– represent a whole group
– explore ranges of behavior, preferences, etc.
– non-user: not necessarily an end user (stakeholder)
– have motivation (goal to use the product)
– have goals: end goals (for complementing the user, functional use), experience goals (for affect/emotions –> Apple), life goals (personal/cultural meaning –> iPhone10)

ID

What is the WIMP paradigm?
Windows
Icons
Menus
Pointer

ID

Learning & Design
Interfaces need to be designed –-> (Easy) Learnability as desired quality
Users need to learn operation of interface
Developers have to learn about users (their state of knowledge etc.)

ID

What are best-practice characteristics of a system regarding the different models?
1. Transparency: conceptual and mental model are identical (no need for user to think about aspects of the implemented model) –> e.g. moving a file
2. Flexibility: various ways to reach the same goal –> e.g. copying a file

ID

Who are the stakeholders of a product?
Who are the people involved in the success: end users, managers, administrators
Who is interested in the usage of the product: user, customer insurances, public (regarding safety), etc.

ID

What are characteristics of personas?
– based on research
– individual people (realistic, imaginable)
– represent a whole group
– explore ranges of behavior, preferences, etc.
– non-user: not necessarily an end user (stakeholder)
– have motivation (goal to use the product)
– have goals: end goals (for complementing the user, functional use), experience goals (for affect/emotions –> Apple), life goals (personal/cultural meaning –> iPhone10)

–> project: Kimberly (24), Canada, shop assistant, dog, fashion & beauty, healthy lifestyle, meeting friends, dancing, open-minded, outgoing, curious, unorganized

ID

Why are personas useful?
– avoiding the „elastic user“ phenomenon
– a product serving many customer group will result in low user satisfaction

ID

How are personas constructed? (process)
Step 1: Group interview subjects by role
Step 2: Identify behavioral variables: activities, attitudes, aptitudes, motivations, skills
Step 3: Map interview subjects to behavioral variables
Step 4: Identify significant behavior patterns
Step 5: Synthesize characteristics and relevant goals
Step 6: Check for completeness and redundancy
Step 7: Designate persona types
Step 8: Expand description of attributes and behavior

ID

What is a scenario?
– story/narration/storyboard
– brings persona into a scene –> tells how persona achieves the goal
– source for defining requirements (=triples action/object/context)
– later in development process: use scenarios to test prototypes by going through scenarios

–> project: Kimberly is driving home from work, calling bf, texting w/ friends

ID

Types of scenarios!
– context scenario: „day-in-the-life“ scenario
– key path scenario: most significant user interactions, vocabulary of design
– validation scenario: test design in variety of situations, including extreme cases, errors, failures

ID

Which tools and techniques can be used for the different steps?
Understanding: brainstorming, mind-mapping, talking to ppl affected by the problem, interviews
Designing: conceptual design (post-its), mock-up
Envisioning: prototypes (not concrete or physical design) , concept video (no details of the solution, rather problem defining)
Evaluating: Lab evaluation (expensive), field experience, cognitive walkthrough (cheap)

ID

What are properties of sketches? (e.g. paper)
• Little effort: quick, timely, inexpensive
• minimal detail, appropriate degree of refinement
• Disposable
• Clear vocabulary
• Distinct gesture
• Suggest and explore rather than confirm –> ambiguity
Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für ID an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs ID an der LMU München - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.