Human Resource Management Basics an der LMU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Human Resource Management Basics an der LMU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Human Resource Management Basics an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Human Resource Management Basics an der LMU München auf StudySmarter:

Dimensions of working time flexibility 

Beispielhafte Karteikarten für Human Resource Management Basics an der LMU München auf StudySmarter:

OKR leadership 

Beispielhafte Karteikarten für Human Resource Management Basics an der LMU München auf StudySmarter:

General human capital 

Beispielhafte Karteikarten für Human Resource Management Basics an der LMU München auf StudySmarter:

Scrum

Beispielhafte Karteikarten für Human Resource Management Basics an der LMU München auf StudySmarter:

Job rotation 

Beispielhafte Karteikarten für Human Resource Management Basics an der LMU München auf StudySmarter:

Virtual leadership 

Beispielhafte Karteikarten für Human Resource Management Basics an der LMU München auf StudySmarter:

Job enrichment (vertical job expansion or v-loading) 

Beispielhafte Karteikarten für Human Resource Management Basics an der LMU München auf StudySmarter:

Teleworking

Beispielhafte Karteikarten für Human Resource Management Basics an der LMU München auf StudySmarter:

Multi-team membership 

Beispielhafte Karteikarten für Human Resource Management Basics an der LMU München auf StudySmarter:

Shared leadership 

Beispielhafte Karteikarten für Human Resource Management Basics an der LMU München auf StudySmarter:

Agility

Beispielhafte Karteikarten für Human Resource Management Basics an der LMU München auf StudySmarter:

Job enlargement (horizontal job expansion or h-loading) 

Kommilitonen im Kurs Human Resource Management Basics an der LMU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Human Resource Management Basics an der LMU München auf StudySmarter:

Human Resource Management Basics

Dimensions of working time flexibility 
– How much or length 
– When (shift work, night, weekend, work on demand) 
– who controls 
– costs

Human Resource Management Basics

OKR leadership 
„Objectives and key results“ 
Leadership according to „objectives and key results“, a practice that sees management by results as a development tool rather than a control and reward tool

Human Resource Management Basics

General human capital 
– has equal value in many applications/firms/jobs
– can be treated of the labor market
– follow competitive factor market logic (markets are efficient) 
Example: Software skills 

Human Resource Management Basics

Scrum
Agile framework for managing complex processes with an early focus on software development but more applications now

Human Resource Management Basics

Job rotation 
Systematic rotation between jobs and tasks 
-job design remains the same 
– personnel who perform the task are systematically changed (rotated) 
– uses training device to improve a worker’s flexibility 

Human Resource Management Basics

Virtual leadership 
Teams are virtual working together based on ICT rather than physical co-location members are often distributed over the globe 

Human Resource Management Basics

Job enrichment (vertical job expansion or v-loading) 
As singing more responsibility to task such that work is experienced more meaningfully
– Increasing the variety of responsibilities and including increased decision making
– Focus is upon introducing autonomy and self regulation
– increases satisfaction and performance 
– 

Human Resource Management Basics

Teleworking
Mixes flexibility in space, technology use and working time flexibility 

Human Resource Management Basics

Multi-team membership 
Work and membership in teams and projects is fluid and individuals are members of several teams and projects at the same time 

Human Resource Management Basics

Shared leadership 
Leadership isn’t defined by the organizational hierarchy but solved situation-or project-/team specific 

Human Resource Management Basics

Agility
Ability of organization to renew itself and adapt quickly to VUCA environment 

Human Resource Management Basics

Job enlargement (horizontal job expansion or h-loading) 
As singing more and different tasks to workers such as to increase variety. 
– involves an increase in the variety of an employee’s activities without increasing decision making authority 
-job enlargement improves worker satisfaction and the quality of production 
-it doesn’t appear to effect the quantity of production 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Human Resource Management Basics an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Wirtschaftspädagogik I an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

HRE&M II

Unternehmensrechnung

Arbeitsrecht

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Human Resource Management Basics an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback