Grundbegriffe der Psychologie an der LMU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Grundbegriffe der Psychologie an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Grundbegriffe der Psychologie an der LMU München auf StudySmarter:

Gardners 8 Intelligenzen

Beispielhafte Karteikarten für Grundbegriffe der Psychologie an der LMU München auf StudySmarter:

Tagesprotokoll für negative Gedanken

Beispielhafte Karteikarten für Grundbegriffe der Psychologie an der LMU München auf StudySmarter:

Beispiele für kognitive Verzerrungen

Beispielhafte Karteikarten für Grundbegriffe der Psychologie an der LMU München auf StudySmarter:

Milgram Paradigma (Elektroschocks)

Beispielhafte Karteikarten für Grundbegriffe der Psychologie an der LMU München auf StudySmarter:

Sozialer Einfluss

Beispielhafte Karteikarten für Grundbegriffe der Psychologie an der LMU München auf StudySmarter:

Selbstwertdienlicher Attributionsfehler:

Beispielhafte Karteikarten für Grundbegriffe der Psychologie an der LMU München auf StudySmarter:

Warum entsteht der fundamentale Attributionsfehler?

Beispielhafte Karteikarten für Grundbegriffe der Psychologie an der LMU München auf StudySmarter:

Fundamentaler Attributionsfehler

Beispielhafte Karteikarten für Grundbegriffe der Psychologie an der LMU München auf StudySmarter:

Das Kovarianzprinzip:
Dimensionen des Attributionsvorgangs

Beispielhafte Karteikarten für Grundbegriffe der Psychologie an der LMU München auf StudySmarter:

Was ist Sozialpsychologie?

Beispielhafte Karteikarten für Grundbegriffe der Psychologie an der LMU München auf StudySmarter:

Intelligenztheorien Sternberg:

3 Intelligenzen

Beispielhafte Karteikarten für Grundbegriffe der Psychologie an der LMU München auf StudySmarter:

Intelligenztheorien

Kommilitonen im Kurs Grundbegriffe der Psychologie an der LMU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Grundbegriffe der Psychologie an der LMU München auf StudySmarter:

Grundbegriffe der Psychologie

Gardners 8 Intelligenzen

1. Logisch-Mathematisch
2. Linguistisch
3. Naturalistisch (Biologie, ..)
4. Musikalisch
5. Räumlich
6. Kinästhetisch (Tänzer, Athlet)
7. Interpersonal (Therapeut, Verkäufer)
8. Intrapersonal (Detailliertes Wissen über sich selbst)

Grundbegriffe der Psychologie

Tagesprotokoll für negative Gedanken

Datum
Situation
Gefühle
Automatische Gedanken
Alternative, angemessenere Gedanken
Ergebnis

Grundbegriffe der Psychologie

Beispiele für kognitive Verzerrungen
  • Übergeneralisierung (Ablehnung einer Person -> Niemand mag mich)
  • Schwarz-Weiß-Denken (Dichotomes Denken) (Entweder alles gelingt, oder ich bin ein Versager)
  • Personalisierung (Beziehen negativer Erfahrungen auf eigene Person)

Grundbegriffe der Psychologie

Milgram Paradigma (Elektroschocks)

Faktoren der Gehorsamkeitsbereitschaft:
– Höher bei räumlicher Distanz
– Höher bei permanenter Anwesenheit der Autoritätsperson
– Niedriger bei Dissens von mehreren Autoritätspersonen

Grundbegriffe der Psychologie

Sozialer Einfluss

Chamäleon-Effekt:
Automatische Übernahme von Gesten, Haltungen, Stimmlagen etc von anderen

Soziale Erleichterung:
In Anwesenheit anderer neigen wir dazu, bei gut gelernten Aufgaben bessere Leistungen zu zeigen, jedoch schlechtere bei schlecht gelernten

Grundbegriffe der Psychologie

Selbstwertdienlicher Attributionsfehler:

Erfolge werden dispositional auf eigene Leistungen attribuiert

Misserfolge werden situativ auf ungünstige Umstände attribuiert

Grundbegriffe der Psychologie

Warum entsteht der fundamentale Attributionsfehler?

Aufmerksamkeitslenkung auf Person, nicht Situation:
– Situative Faktoren meistens unsichtbar
– Akteur sticht in den meisten Situationen heraus

Grundbegriffe der Psychologie

Fundamentaler Attributionsfehler

steht für die Tendenz bei Menschen, dispositionale Faktoren überzubewerten (Menschen verantwortlich machen) und Situation Faktoren unterzubewerten, wenn sie nach der Ursache für ein Verhalten suchen

Grundbegriffe der Psychologie

Das Kovarianzprinzip:
Dimensionen des Attributionsvorgangs

1) Distinktheit
2) Konsistenz
3) Konsensus

Grundbegriffe der Psychologie

Was ist Sozialpsychologie?

Wie beeinflussen Andere unser Erleben und Verhalten ?

  • Grundlegende Mechanismen des menschlichen Miteinanders
  • Analyse und Erklärung gesellschaftlich und politsch relevanter Phänomene und verstörender Ereignisse

Grundbegriffe der Psychologie

Intelligenztheorien Sternberg:

3 Intelligenzen

– Analytische Intelligenz
– Kreative Intelligenz
– Praktische Intelligenz

Grundbegriffe der Psychologie

Intelligenztheorien

Fluide Intelligenz:
nicht-sprachlich (z.B. numerisch, räumlich, Arbeitsgedächtnis); „induktiv“; Fähigkeit, neue Probleme zu lösen, schulussfolgernd Denken; unabhängig von erworbenen Wissen und Kultur

Kristalline Intelligenz:
Sprachlich bzw. verbal: „reproduktiv“; Fähigkeit, Fertigkeiten, Wissen und Erfahrung zu nutzen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundbegriffe der Psychologie an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Grundbegriffe der Psychologie an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback