Geschichte NRW an der LMU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Geschichte NRW an der LMU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Geschichte NRW an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Geschichte NRW an der LMU München auf StudySmarter:

Was kann als Ursache und Anlass identifiziert werden?

Beispielhafte Karteikarten für Geschichte NRW an der LMU München auf StudySmarter:

Wann ereignete sich der Dreißigjährige Krieg?

Beispielhafte Karteikarten für Geschichte NRW an der LMU München auf StudySmarter:

Was waren Grundkonflikte des Dreißigjährigen Kriegs?

Beispielhafte Karteikarten für Geschichte NRW an der LMU München auf StudySmarter:

Was versteht man unter dem "Prager Frieden" und innerhalb welchen Kriegs fand dieser statt?

Beispielhafte Karteikarten für Geschichte NRW an der LMU München auf StudySmarter:

Wie wird das Ende des Dreißigjährigen Kriegs bezeichnet?

Beispielhafte Karteikarten für Geschichte NRW an der LMU München auf StudySmarter:

Was versteht man unter "itio in partes" (Teil des Westfälischen Friedens)?

Beispielhafte Karteikarten für Geschichte NRW an der LMU München auf StudySmarter:

Wann ereigneten sich die Befreiungskriege?

Beispielhafte Karteikarten für Geschichte NRW an der LMU München auf StudySmarter:

Was waren Begleiterscheinungen der Koalitionskriege?

Beispielhafte Karteikarten für Geschichte NRW an der LMU München auf StudySmarter:

Was waren die Ursachen und der Anlass der Koalitionskriege?

Beispielhafte Karteikarten für Geschichte NRW an der LMU München auf StudySmarter:

Was waren Begleiterscheinungen der Koalitionskriege?

Beispielhafte Karteikarten für Geschichte NRW an der LMU München auf StudySmarter:

Was ware  die Grundsätze und Zielsetzungen des Wiener Kongress?

Beispielhafte Karteikarten für Geschichte NRW an der LMU München auf StudySmarter:

Wann fand der Wiener Kongress statt?

Kommilitonen im Kurs Geschichte NRW an der LMU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Geschichte NRW an der LMU München auf StudySmarter:

Geschichte NRW

Was kann als Ursache und Anlass identifiziert werden?

  1. Gegenreformation: konfessionelle und machtpolitische Auseinandersetzungen
  2. Streben der europäischen Herrscher nach Hegemonialstellung 
  3. Anlass: Prager Fenstersturz 1618

Geschichte NRW

Wann ereignete sich der Dreißigjährige Krieg?

Der Dreißigjährige Krieg fand von 1618 bis 1648 statt.

Geschichte NRW

Was waren Grundkonflikte des Dreißigjährigen Kriegs?

• konfessionelle Konflikte zwischen Katholiken und Protestanten
• machtpolitische Konflikte zwischen Kaiser und Reichsständen
• gesamteuropäische Konflikte um die Machtverteilung in Europa

Geschichte NRW

Was versteht man unter dem "Prager Frieden" und innerhalb welchen Kriegs fand dieser statt?

Der Prager Frieden ereignete sich im Jahre 1635 und beendete den Schwedischen Krieg, der von 1630 bis 1635 stattfand. Der Prager Frieden war ein Friedensvertrag des Kaisers mit fast allen Reichsfürsten.

Geschichte NRW

Wie wird das Ende des Dreißigjährigen Kriegs bezeichnet?

1648 wurde der Dreißigjährige Krieg mit dem habsburgischem Kaiser als Verlierer beendet. Dies bezeichnet man auch als Westfälischen Frieden.

Geschichte NRW

Was versteht man unter "itio in partes" (Teil des Westfälischen Friedens)?

Unter "itio in partes" versteht man den Zwang zur Einstimmigkeit auf dem Reichstag bei religiösen Fragen. Dies wurde im Zuge des Westfälischen Friedens festgelegt.

Geschichte NRW

Wann ereigneten sich die Befreiungskriege?

Die Befreiungskriege fanden im Zeitraum von 1813 bis 1815 statt, nach dem gescheitertem Russlandfeldzug Napoleons.

Geschichte NRW

Was waren Begleiterscheinungen der Koalitionskriege?

1. territoriale „Flurbereinigung“ durch
Säkularisation und Mediatisierung
2. Ausbreitung des Code civil
3. preußische Reformen
4. Entstehung der deutschen
Nationalbewegung

Geschichte NRW

Was waren die Ursachen und der Anlass der Koalitionskriege?

Ursachen: Gegensatz zwischen Französischer Revolution (grundlegende Veränderung der politischen und gesellschaftlichen Strukturen) und konservativen Mächten des alten Europa → Pillnitzer Deklaration vom 27. August 1791: Unterstützungserklärung Österreichs und Preußens an den entmachteten französischen König Ludwig XVI.
• Anlass: Ausrufung der Republik durch den Nationalkonvent in Frankreich → Radikalisierung der Revolution → 10. April 1792: Kriegserklärung Frankreichs an Österreich

Geschichte NRW

Was waren Begleiterscheinungen der Koalitionskriege?

• Säkularisation und Mediatisierung  → Reichsdeputationshauptschluss 1803: Entschädigung der Fürsten für Abtretungen der linksrheinischen Gebiete → Umgestaltung des Reichs durch territoriale „Flurbereinigung“
• Übernahme des napoleonischen Code civil durch die Rheinbundstaaten
• militärischer Zusammenbruch Preußens 1806/07
• enorme Opferzahlen bei Napoleons Feldzügen
• Entstehung der deutschen Nationalbewegung

Geschichte NRW

Was ware  die Grundsätze und Zielsetzungen des Wiener Kongress?

1. Neuordnung Europas
1. europäisches Mächtegleichgewicht (Pentarchie)
3. Leitgedanken: Restauration,
Legitimität und Solidarität

Geschichte NRW

Wann fand der Wiener Kongress statt?

Der Wiener Kongress fand 1814/15 statt.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Geschichte NRW an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Geschichte NRW an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Methoden II

Portugiesisch

Geschichte Bawü

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Geschichte NRW an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback