Georessourcen an der LMU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Georessourcen an der LMU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Georessourcen an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Georessourcen an der LMU München auf StudySmarter:

Fasse kurz zusammen welche Ziele eine ausgeprägte Recycling-Wirtschaft verfolgt.

Beispielhafte Karteikarten für Georessourcen an der LMU München auf StudySmarter:

Welche Schwierigkeiten kommen bei der Wiederverwertung von Abfallstoffen häufig auf?

Beispielhafte Karteikarten für Georessourcen an der LMU München auf StudySmarter:

Wann spricht man von einem geogenen Schadstoff
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Georessourcen an der LMU München auf StudySmarter:

Erkläre den Begriff Schadstoffe. Was kann ein Schadstoff sein? Nenne drei Beispiele.

Beispielhafte Karteikarten für Georessourcen an der LMU München auf StudySmarter:

Warum und wie wird Radon zum Problem? Welche Faktoren spielen eine Rolle?

Beispielhafte Karteikarten für Georessourcen an der LMU München auf StudySmarter:

Welche Fluorverbindung ist besonders toxisch? Weshalb?

Beispielhafte Karteikarten für Georessourcen an der LMU München auf StudySmarter:

Nenne drei Typen von Fe-Lagerstätten
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Georessourcen an der LMU München auf StudySmarter:

Wofür wird Lithium verwendet? In welchen Mineralen tritt es auf (Nenne eines mit Formel). Lagerstättentyp?

Beispielhafte Karteikarten für Georessourcen an der LMU München auf StudySmarter:

Gib drei Beispiele für Pflanzen die einen sehr hohen Wasserverbrauch beim Anbau aufweisen!

Beispielhafte Karteikarten für Georessourcen an der LMU München auf StudySmarter:

Manche Lösungen sind nicht immer mischbar. Warum? Welche Eigenschaft muss ein Lösungsmittel haben, um a) ein Salz, b) ein Öl lösen zu können?

Beispielhafte Karteikarten für Georessourcen an der LMU München auf StudySmarter:

Nenne 4 Kupferminerale (primär und sekundär). Nenne die Formel von mind. einem davon
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Georessourcen an der LMU München auf StudySmarter:

Nenne 4 verschiedene Pb-Zn-Lagerstätten. Nenne jeweils ein Bleimineral und ein Zinkmineral (mit Formel)

Kommilitonen im Kurs Georessourcen an der LMU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Georessourcen an der LMU München auf StudySmarter:

Georessourcen

Fasse kurz zusammen welche Ziele eine ausgeprägte Recycling-Wirtschaft verfolgt.
Ressourcenschonung, Energiesparen, Umweltschonung, Entlastung der Beseitigung

Georessourcen

Welche Schwierigkeiten kommen bei der Wiederverwertung von Abfallstoffen häufig auf?
-Mehr Qualitätskontrolle -Vermischung von Rohstoffen (Plastik)

Georessourcen

Wann spricht man von einem geogenen Schadstoff
Wenn die Schadstoffe einen natürlichen Hintergrund haben (Verwitterung von Gesteinen)

Georessourcen

Erkläre den Begriff Schadstoffe. Was kann ein Schadstoff sein? Nenne drei Beispiele.
Stoffe die durch physikalische oder chemische Wirkung Mensch, Tiere und Umwelt schaden. Arsen, Blei, Cadmium

Georessourcen

Warum und wie wird Radon zum Problem? Welche Faktoren spielen eine Rolle?
Zerfallsreihe: Uran->Radium->Radon (Geringe) ppm Uran überall vorhanden, Radon ist ein Gas und dringt an die Oberfläche, oft in undichte Keller die wenig gelüftet werden-> Lungenkrebs(Ötztal)

Georessourcen

Welche Fluorverbindung ist besonders toxisch? Weshalb?
Flußsäure (HF), stark ätzend, reizt Haut, Atemwege und Schleimhäute bei kurzen Kontakt, Schädigung der Knochen und Nervensystem

Georessourcen

Nenne drei Typen von Fe-Lagerstätten
BIFs (AUS) IOCG (Kiruna,SWE)!! Skarne (SWE) Metasomatic Siderite Ores (AUT)

Georessourcen

Wofür wird Lithium verwendet? In welchen Mineralen tritt es auf (Nenne eines mit Formel). Lagerstättentyp?
Batterien Zinnwaldit Spodumen: LiAlSi2O6 Salare (de Atacama)

Georessourcen

Gib drei Beispiele für Pflanzen die einen sehr hohen Wasserverbrauch beim Anbau aufweisen!
Baumwolle, Reis, Zuckerrohr

Georessourcen

Manche Lösungen sind nicht immer mischbar. Warum? Welche Eigenschaft muss ein Lösungsmittel haben, um a) ein Salz, b) ein Öl lösen zu können?
NaCl ist polares Molekül -> löst sich nur gut in polaren Lösungen wie Wasser Öl ist unpolar -> Unpolares Lösungsmittel (Benzin, Ether)

Georessourcen

Nenne 4 Kupferminerale (primär und sekundär). Nenne die Formel von mind. einem davon
Primär: Chalcopyrit (CuFeS2) Bornit (Cu5FeS4) Enargit (Cu3AsS4) Sekundär: Cuprit (Cu2O) Chalkosin (Cu2S)(Kupferglanz) Malachit, Azurit

Georessourcen

Nenne 4 verschiedene Pb-Zn-Lagerstätten. Nenne jeweils ein Bleimineral und ein Zinkmineral (mit Formel)
SedEx, Red Dog (USA) VMS: Brunswick (CA) Skarne: Antamina (PE) MVT: Jinding (CN) Bleiglanz (PbS) Zinkblende (ZnS)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Georessourcen an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image

ressourcen an der

Hochschule Landshut

Ressourcengeographie an der

Universität Augsburg

Globale Ressourcen an der

Universität Bochum

Human Ressources an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Georessourcen/Umweltgeologie an der

LMU München

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Georessourcen an anderen Unis an

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Georessourcen an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login