Electronic Markets an der LMU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Electronic Markets an der LMU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Electronic Markets an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Electronic Markets an der LMU München auf StudySmarter:

What are Economies of Scope?

Beispielhafte Karteikarten für Electronic Markets an der LMU München auf StudySmarter:

What are switching costs?

Beispielhafte Karteikarten für Electronic Markets an der LMU München auf StudySmarter:

What is the lock-in effect?

Beispielhafte Karteikarten für Electronic Markets an der LMU München auf StudySmarter:

Name and explain the two types of network effects!

Beispielhafte Karteikarten für Electronic Markets an der LMU München auf StudySmarter:

On what does the value of a network depend & what drives this value?

Beispielhafte Karteikarten für Electronic Markets an der LMU München auf StudySmarter:

What is the main implication from positive network effects?

Beispielhafte Karteikarten für Electronic Markets an der LMU München auf StudySmarter:

Explain what digital platforms are!

Beispielhafte Karteikarten für Electronic Markets an der LMU München auf StudySmarter:

What are the highest valued sharing economy companies?

Beispielhafte Karteikarten für Electronic Markets an der LMU München auf StudySmarter:

What does TCP/IP stand for? Name and describe an example?

Beispielhafte Karteikarten für Electronic Markets an der LMU München auf StudySmarter:

Name the 4 "Laws" of Technology

Beispielhafte Karteikarten für Electronic Markets an der LMU München auf StudySmarter:

Describe Moore's Law

Beispielhafte Karteikarten für Electronic Markets an der LMU München auf StudySmarter:

Describe Glider's Law

Kommilitonen im Kurs Electronic Markets an der LMU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Electronic Markets an der LMU München auf StudySmarter:

Electronic Markets

What are Economies of Scope?
Similar to economies of scale - Joint production of several products is cheaper than the individual production of each product - Input factors are used for the production of different products

Electronic Markets

What are switching costs?
Costs which are incurred if consumers switch form one product to another

Electronic Markets

What is the lock-in effect?
It exists if the product change involves substantial switching costs

Electronic Markets

Name and explain the two types of network effects!
- Direct network effects (# of participants) - Indirect network effects (complementary products)

Electronic Markets

On what does the value of a network depend & what drives this value?
The number of users -> Economies of scale on demand side -> Network effects can only be realized if there are existing standards

Electronic Markets

What is the main implication from positive network effects?
"The-winner-takes-it-all" -> Extreme equlibrium ("tippy market")

Electronic Markets

Explain what digital platforms are!
- DP facilitate pricing, matching, and exchange of disaggregated components - two sided markets with cross-network effects - allow disaggregation of physical assets in space and in time

Electronic Markets

What are the highest valued sharing economy companies?
Uber, Didi Chuxing, Airbnb, WeWork, Lufax

Electronic Markets

What does TCP/IP stand for? Name and describe an example?
TCP/IP = Transmission Control Protocol/Internet Protocol Example: e-mail transfer - Sending from computer 1 - Breaking message into different data packages - Moving data packages by IP between different routers - Collecting and ordering data packages by TCP (Transmission Control Protocol) - Arriving at computer 2

Electronic Markets

Name the 4 "Laws" of Technology
1. Moore's Law 2. Glider's Law 3. Kryder's Law 4. Metcalfe's Law

Electronic Markets

Describe Moore's Law
Processing Power - By Gordon Moore (co-founder of Intel Corp.) - "The number of transistors on a microchip doubles ca. every 18 months" Conclusionƒ - Computational costs increasingly less important - ƒDevelopment time more important

Electronic Markets

Describe Glider's Law
Communication Power - By George Gilder - "The total bandwidth of communication systems triples every 12 months" - ƒLatest developments seem to confirm that bandwidth availability/communications power will continue to expand at a rate that supports Gilder's Law

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Electronic Markets an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Electronic Markets an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Electronic Markets an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback