Einführung in die Schulpädagogik an der LMU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Schulpädagogik an der LMU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in die Schulpädagogik an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Schulpädagogik an der LMU München auf StudySmarter:

Realitätskonstruktionen (Stierlin, 1997)

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Schulpädagogik an der LMU München auf StudySmarter:

Antinomien (Helsper)

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Schulpädagogik an der LMU München auf StudySmarter:

Merkmale eines Experten (Gruber & Stöger, 2011) + Expertisedauer

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Schulpädagogik an der LMU München auf StudySmarter:

Professionelles Selbst, was?, Zitat Helsby 1999

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Schulpädagogik an der LMU München auf StudySmarter:

Frreiheit im Beruf

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Schulpädagogik an der LMU München auf StudySmarter:

Modell der beruflichen Gratifikationskrise (Siegrist, 1996)

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Schulpädagogik an der LMU München auf StudySmarter:

Ressourcen zum Gesundbleiben

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Schulpädagogik an der LMU München auf StudySmarter:

Professionelles Selbst Model (Person - Fit - Environment)

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Schulpädagogik an der LMU München auf StudySmarter:

Gemeinsame Anforderungen/Erwartungen an die Lehrerrolle (Kindorientierung ...)

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Schulpädagogik an der LMU München auf StudySmarter:

Was leistet die fachdidaktische und pädagogische Ausbildung?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Schulpädagogik an der LMU München auf StudySmarter:

Kompetenzbereiche für Lehrer laut KMK

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Schulpädagogik an der LMU München auf StudySmarter:

Professionelle Standards der Lehrerbildung (Oser, 2001)

Kommilitonen im Kurs Einführung in die Schulpädagogik an der LMU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Schulpädagogik an der LMU München auf StudySmarter:

Einführung in die Schulpädagogik

Realitätskonstruktionen (Stierlin, 1997)

weiche und harte,

Einführung in die Schulpädagogik

Antinomien (Helsper)

nicht auflösbare Widersprüche


Einführung in die Schulpädagogik

Merkmale eines Experten (Gruber & Stöger, 2011) + Expertisedauer

10 Jahre, komplett erlernbar

  • hohes Maß an Fachwissen
  • bessere Organisation von Wissen
  • hohe Sicherheit
  • große Flexibilität
  • Erfahrung mit Problemlösungen der Wissensbasis
  • Zugriff auf gespeicherte Lösungsmuster
  • hoher & wiederholbarer Erfolg bei Diagnose & Bearbeiten von Problemen 

Einführung in die Schulpädagogik

Professionelles Selbst, was?, Zitat Helsby 1999

= personenbezogener Kern von Werten, Wissen, Einstellungen und Können, welcher die Anpassungsleistungen an Anforderungen aus beruflichen Handlungssituationen bedingt

Zweck; Helsby (1999); "a sense of managing the tasks at hand rather than being driven by them"

Einführung in die Schulpädagogik

Frreiheit im Beruf

nutzen

Einführung in die Schulpädagogik

Modell der beruflichen Gratifikationskrise (Siegrist, 1996)

Verausgabung & Belohnung

Einführung in die Schulpädagogik

Ressourcen zum Gesundbleiben

  • sich realistische Ziele setzen
  • Misserfolge konstruktiv verarbeiten
  • sich in ein unterstützendes soziales Netz einbinden können
  • die Perspektive der Genussfähigkeit und Dankbarkeit pflegen
  • effektive Methoden der Stressbewältigung
  • des Zeitmanagements verwenden
  • über Distanzierungsfähigkeit und positive Rollendistanz verfügen
  • Selbstakzeptanz und Ichstärke besitzen 
  • über eine internale Kontrollüberzeugung verfügen

Einführung in die Schulpädagogik

Professionelles Selbst Model (Person - Fit - Environment)

Person

Fit

Adaptivität

  • Handlung/Ethos
  • Fachwissen
  • Freude an Interaktion mit Kindern und Jugendlichen
  • Stressresistenz
  • Authentizität

Adaptivität

 


Nicht-Adaptivität (z.B. Unsicherheit nicht ertragen können)

  • Unterrichten
  • Aufbau kultureller & sozialer Normen
  • Unsicherheit von Kontext und Handlung
  • Wissenschaftlichkeit vs. Unwissenschaftlichkeit

Einführung in die Schulpädagogik

Gemeinsame Anforderungen/Erwartungen an die Lehrerrolle (Kindorientierung ...)

Kindorientierung 1 (Freude & Fähigkeit am Umgang mit Kindern), Kindorientierung 2 (Fähigkeit, Inhalt kindgerecht aufzubereiten und zu präsentieren), Stressresistenz, Führung 4 (Fähigkeit, jeden Menschen anzuerkennen, Interesse an Person zu zeigen, ...)

Einführung in die Schulpädagogik

Was leistet die fachdidaktische und pädagogische Ausbildung?

- Vorbereitung aufs Referendariat, nicht auf Schuldienst?

- Selbstreflektierende Lehrerpersönlichkeit

- Vorbereitung auf Unsicherheit

- Förderung des aktiv seinen Unterricht erforschenden Lehrers

Einführung in die Schulpädagogik

Kompetenzbereiche für Lehrer laut KMK

Unterrichten, Erziehen, Diagnose & Leistung messen, Beraten, Innovieren & Schule entwickeln

Einführung in die Schulpädagogik

Professionelle Standards der Lehrerbildung (Oser, 2001)

komplexe Situationen: abgrenzbares, zielädaquates, effektives, ethisch gerechtfertigtes Einflusshandeln zeigen

Lehrer-Schüler-Beziehungen, Diagnose und Schüler unterstützendes Handeln • Bewältigung von Disziplinproblemen und Schülerrisiken • Aufbau und Förderung von sozialem Verhalten • Lernstrategien vermitteln und Lernprozesse begleiten • Gestaltung und Methoden des Unterrichts • Leistungsmessung • Medien • Zusammenarbeit in der Schule • Schule und Öffentlichkeit • Selbstorganisationskompetenz der Lehrkraft • Allgemeindidaktische und fachliche Kompetenzen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Schulpädagogik an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einführung in die Schulpädagogik an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung in die Schulpädagogik an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards