Einführung in die Programmierung

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Programmierung an der LMU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in die Programmierung an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der LMU München auf StudySmarter:

Zwei-Faktoren-Theorie nach Herzberg welche beiden Faktoren gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der LMU München auf StudySmarter:

Was besagt das Zwei-Faktoren-Modell nach Herzberg?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der LMU München auf StudySmarter:

Was besagt die Frustrations-Regressions-Hypothese im ERG Modell?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der LMU München auf StudySmarter:

Was besagt die Frustrationshypothese im ERG Modell?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der LMU München auf StudySmarter:

Welche 3 Motivklassen unterstellt die ERG-Theorie nach Alderfer?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der LMU München auf StudySmarter:

Welche beiden Annahmen trifft Maslow in seiner Bedürfnispyramide?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der LMU München auf StudySmarter:

Was ist der Hauptansatzpunkt für leistungssteigernde Beeinflussungsstrategie?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der LMU München auf StudySmarter:

Welche Definitionen gibt es noch für Arbeitszufriedenheit (Konzepte)?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der LMU München auf StudySmarter:

Durch welche 3 Aspekte stellt sich Arbeitszufriedenheit zusammen?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der LMU München auf StudySmarter:

Wie läuft die Projektplanung und die Kontrolle praktisch ab?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der LMU München auf StudySmarter:

Welche 4 Punkte erfüllt das Projektmanagement?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der LMU München auf StudySmarter:

Welche 3 menschlichen Grundmotive gibt es in der Leistungsmotivationstheorie nach McClelland?

Kommilitonen im Kurs Einführung in die Programmierung an der LMU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der LMU München auf StudySmarter:

Einführung in die Programmierung

Zwei-Faktoren-Theorie nach Herzberg welche beiden Faktoren gibt es?
Motivatoren und Hygiene-Faktoren

Einführung in die Programmierung

Was besagt das Zwei-Faktoren-Modell nach Herzberg?
Unzufriedenheit wird extern attributiert, Zufriedenheit intern

Einführung in die Programmierung

Was besagt die Frustrations-Regressions-Hypothese im ERG Modell?
falls umfassende Bedürfnisse nicht erreicht werden können, ziehen sich Menschen auf das subjektiv leichter erreichbare zurück

Einführung in die Programmierung

Was besagt die Frustrationshypothese im ERG Modell?
unbefriedigte Bedürfnisse motivieren zum Abbau der damit verbundenen Spannungen

Einführung in die Programmierung

Welche 3 Motivklassen unterstellt die ERG-Theorie nach Alderfer?
Existenz-, Beziehungs- und Wachstumsbedürfnisse

Einführung in die Programmierung

Welche beiden Annahmen trifft Maslow in seiner Bedürfnispyramide?
Mensch = wanting animal
Die jeweils obere Stufe wird angestrebt, wenn darunterliegende Bedürfnisse erfüllt sind

Einführung in die Programmierung

Was ist der Hauptansatzpunkt für leistungssteigernde Beeinflussungsstrategie?
Motivation, denn sie ist Voraussetzung für Zielorientiertes Verhalten

Einführung in die Programmierung

Welche Definitionen gibt es noch für Arbeitszufriedenheit (Konzepte)?
Bedürfniskonzept, Wertekonzept, Spannungskonzept, Konzept der Bewertung der Arbeitssituation, Konzept der Selbstbeschreibung

Einführung in die Programmierung

Durch welche 3 Aspekte stellt sich Arbeitszufriedenheit zusammen?
– Aufgaben- und arbeitsbezogene Bedingungen (z.B. Entlohnung
– Organisatorische Aspekte z.B. Aufstiegsmöglichkeiten
– sozialpsychologische Aspekte z.B. Kontakt mit Kollegen

Einführung in die Programmierung

Wie läuft die Projektplanung und die Kontrolle praktisch ab?
Projektantrag wird gestellt, dann wird ein Ressourcen- und Ablaufplan erstellt (Kapazität, Termin, Kosten), danach wird das Projekt durchgeführt, währenddessen wir laufend ein Soll-Ist-Vergleich durchgeführt

Einführung in die Programmierung

Welche 4 Punkte erfüllt das Projektmanagement?
Konzeption, Planung, Durchführung und Kontrolle des Projektes

Einführung in die Programmierung

Welche 3 menschlichen Grundmotive gibt es in der Leistungsmotivationstheorie nach McClelland?
Leistungsstreben, Soziales Streben, Machtstreben

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Programmierung an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Mathematik an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Gl Test

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung in die Programmierung an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback