Einführung in die Politische Theorie an der LMU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Politische Theorie im Politikwissenschaft Studiengang an der LMU München in Augsburg

CitySTADT: Augsburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Einführung in die Politische Theorie an der LMU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Einführung in die Politische Theorie an der LMU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in die Politische Theorie an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Politische Theorie an der LMU München auf StudySmarter:

Was meint Aristoteles mit einem "guten Leben"?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Politische Theorie an der LMU München auf StudySmarter:

Zur Schaffung welcher Sozialdynamik waren die solonischen Reformen wegweisend? 

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Politische Theorie an der LMU München auf StudySmarter:

Was ist für Machiavelli das zentrale Mittel zum Erhalt einer republikanischen Herrschaft? 

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Politische Theorie an der LMU München auf StudySmarter:

Was ist die Prädestinationslehre?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Politische Theorie an der LMU München auf StudySmarter:

Welche Institutionen umfasste das politische System Solons? Wie setzten sich diese zusammen und wer wählte sie? 

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Politische Theorie an der LMU München auf StudySmarter:

Welche Entwicklung aus den Reformen Solons wird in Kleisthenes Reformen fortgeführt?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Politische Theorie an der LMU München auf StudySmarter:

Was besagen die anderen Gesetze der Natur? (Namentlich vier, zehn und vierzehn?)

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Politische Theorie an der LMU München auf StudySmarter:

Welche Rolle spielt Religion für Machiavelli? 

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Politische Theorie an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind Gründe für dieTheologisierung der antiken Philosophie / Politischen Theorie?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Politische Theorie an der LMU München auf StudySmarter:

Was für Regeln stellt Hobbes bezüglich der Natur von Versammlungen auf?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Politische Theorie an der LMU München auf StudySmarter:

Nenne die Institutionen des politischen Systems nach Kleisthenes und beschreibe, wie sie sich zusammensetzen.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Politische Theorie an der LMU München auf StudySmarter:

Was beschreibt das "Könnensbewusstsein" genau? 

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Politische Theorie an der LMU München auf StudySmarter:

Einführung in die Politische Theorie

Was meint Aristoteles mit einem "guten Leben"?

A. beschreibt ein gutes Leben als Leben im wahren Reichtum, das heißt, der gut Lebende besitzt das was er zum Leben in Haus und Staat braucht. Allen anderen Reichtum lehnt er als scheinbar ab. 

Der Bürger erreicht dieses Leben durch Tugendhaftigkeit.

Einführung in die Politische Theorie

Zur Schaffung welcher Sozialdynamik waren die solonischen Reformen wegweisend? 

Die Reformen führten erstmals in der Geschichte zur Entstehung einer institutionsbasierten Herrschaftsform und dem Aufkeimen einer Art Bürgeridentität.

Einführung in die Politische Theorie

Was ist für Machiavelli das zentrale Mittel zum Erhalt einer republikanischen Herrschaft? 

Eine gute Regierung zeigt sich in funktionierenden politischen und gesellschaftlichen Institutionen.

Einführung in die Politische Theorie

Was ist die Prädestinationslehre?

Laut Augustinus weiß Gott bereits vor der Geburt, wer ein gutes Leben führen wird- das Leben ist also prädestiniert. Ein Tugenddiskurs ist also unnötig, da die Masse der Menschen schon als schlecht vorgemerkt ist.

Einführung in die Politische Theorie

Welche Institutionen umfasste das politische System Solons? Wie setzten sich diese zusammen und wer wählte sie? 

Den von den obersten 3 Klassen gewählten Rat der 400, die Volksversammlung aller Vollbürger, das gewählte Volksgericht aus allen 4 Klassen und den Areopag mit den 9 Archonten, bestehend aus von der Volksversammlung gewählten Mitgliedern der 1. Klasse.

Einführung in die Politische Theorie

Welche Entwicklung aus den Reformen Solons wird in Kleisthenes Reformen fortgeführt?

Die Bürger werden verstärkt eingebunden und sind sich ihrer Fähigkeit, ihre Geschicke in die Hand zu nehmen, bewusst (Könnensbewusstsein!!!!). Dies förderte in entscheidendem Maße das entstehen einer neuen Bürgeridentität und Bürgergesellschaft..

Einführung in die Politische Theorie

Was besagen die anderen Gesetze der Natur? (Namentlich vier, zehn und vierzehn?)

4. do ut des

10. Friede soll ohne Vorbehalt geschlossen werden

14. Streitende sollen sich einem unparteiischen Schiedsrichter unterwerfen

Tenor: Goldene Regel!

Einführung in die Politische Theorie

Welche Rolle spielt Religion für Machiavelli? 

Religion als Mittel zur Kontrolle der Einfältigen und Leichtgläubigen hält das Volk in Eintracht.

Einführung in die Politische Theorie

Was sind Gründe für dieTheologisierung der antiken Philosophie / Politischen Theorie?

1. Zerfall der Polis durch innere Erosion

– Ungleichheit, Entsolidarisierung, Verschwinden von Bürgerbewusstsein

2. Entstehung weltumspannender Reiche (Imperium Romanum)

– Räumliche Distanz zwischen Herrscher und Beherrschten

– Vergötterung des römischen Kaisers als sinnentleerter Staatskultus

– Bedürfnis nach persönlicher Religiosität

3. Konkurrenz der Religionen

– Apologetik und Kanonisierung

– Ausschließlichkeitsanspruch der christlichen Mission

Einführung in die Politische Theorie

Was für Regeln stellt Hobbes bezüglich der Natur von Versammlungen auf?

Gleichberechtigte Vereinigungen müssen sich immer nach der Stärke des Feindes richten und stets innerlich geschlossen sein. Natürliche Vereinigungen unter Menschen sind nicht möglich, da Menschen immer ihr Eigeninteresse im Kopf haben und dazu neigen, zu manipulieren und die Regierung zu untergraben.

Vereinigungen entstehen nur durch einen auf Zwangsgewalt basierenden Vertrag!!! 

Einführung in die Politische Theorie

Nenne die Institutionen des politischen Systems nach Kleisthenes und beschreibe, wie sie sich zusammensetzen.

Das Volksgericht wird per Los bestimmt.

Der Rat der 500 besteht aus 50 ausgelosten Mitgliedern von jeweils 10 Phylen (Wahlbezirken), die querschnittlich aus Bewohnern der drei Bezirke (Stadt, Land, Küste) bestehen.

Die Archonten, von der Volksversammlung gewählt und aus Mitgliedern der ersten beiden Klassen bestehend, hielten den Oberbefehl über Armee und Flotte inne.

Der Areopag wurde auf Fragen der Blutsgerichtsbarkeit beschränkt.

Das Regierungsgremium, die Pyrtanie, wurde aus einem Zehntel der Ratsherren des Rates der 500 für je 36 Tage bestimmt.

Einführung in die Politische Theorie

Was beschreibt das "Könnensbewusstsein" genau? 

Der „Auxesis“-Gedanke (Fortschrittsgedanke) der antiken Griechen umfasste zwar eine Erkenntnis des technischen Fortschritts, scheiterte aber an der Erschaffung der Dimension eines „historischen Wandels und Fortschritts“. Durch die Entstehung der Geschichtsschreibung, der literarischen Kunst der Tragödie und den Denkkonstrukten der Philosophie konnte dieses Bewusstsein jedoch geschaffen werden, und die Menschen wurden sich der eigenen Fähigkeit und des Einflussmangels der Götter (Orestie!!!) bewusst.

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Politische Theorie an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Politikwissenschaft an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Zivilrecht

Politische Theorie

Sozialstrukturanalyse

Einführung in das Politische System Deutschlands

Methoden der Politikwissenschaft I

Juristische Argumentation

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Einführung in die Politische Theorie an der LMU München - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.