Diagnostik an der LMU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Diagnostik an der LMU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Diagnostik an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Diagnostik an der LMU München auf StudySmarter:

Aufgaben von Lehrern

Beispielhafte Karteikarten für Diagnostik an der LMU München auf StudySmarter:

Daseinsberechtigung von Diagnostik

Beispielhafte Karteikarten für Diagnostik an der LMU München auf StudySmarter:

Diagnostik  (Schmidt-Atzert, 2012)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Diagnostik an der LMU München auf StudySmarter:

Diagnostik (Zimbardo, 1988)

Beispielhafte Karteikarten für Diagnostik an der LMU München auf StudySmarter:

Diagnostik in WW mit anderen psychologischen Disziplinen

Beispielhafte Karteikarten für Diagnostik an der LMU München auf StudySmarter:

Ebenen der Diagnostik (Langenfeldt, 2006)

Beispielhafte Karteikarten für Diagnostik an der LMU München auf StudySmarter:

Normorientierte Diagnostik

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Diagnostik an der LMU München auf StudySmarter:

Kriteriumsorientierte Diagnostik

Beispielhafte Karteikarten für Diagnostik an der LMU München auf StudySmarter:

Eingangsdiagnostik (Statusdiagnostik)

Beispielhafte Karteikarten für Diagnostik an der LMU München auf StudySmarter:

Verlaufsdiagnostik (Prozessdiagnostik)

Beispielhafte Karteikarten für Diagnostik an der LMU München auf StudySmarter:

Schulfunktionen (Fend, 2011)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Diagnostik an der LMU München auf StudySmarter:

Selektionsdiagnostik

Kommilitonen im Kurs Diagnostik an der LMU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Diagnostik an der LMU München auf StudySmarter:

Diagnostik

Aufgaben von Lehrern

  • Lehre (Vorwissen diagnotizieren)
  • Beurteilung (Leistung diagnostizieren)
  • Beratung (Bedarf und Voraussetzungen diagnostizieren)
  • Erziehung (Evaluation)
  • Innovation (Evaluation)

Diagnostik

Daseinsberechtigung von Diagnostik

  • Verantwortung für gravierende Entscheidungen
  • Gleichberechtigung und Selektion für Lebenslaufbahnen


Daten für diese schwerwiegenden Daten werden diagnostisch erhoben, also Forderung nach fundierten diagnostischen Kenntnissen bei Lehrkräften

Diagnostik

Diagnostik  (Schmidt-Atzert, 2012)

  • Klärung von Fragen der Beschreibung, Klassfikation, Erklärung oder Vorhersage von Verhalten und Erkeben
  • gezielte und wissenschaftlich an Kriterien orientierte Datenerhebung
  • Interpretation der so erhobenen Daten

Diagnostik

Diagnostik (Zimbardo, 1988)

Teilbereich der Psycho., der sich mit Theorie, Konstruktion und Analyse von Datenerhebungsinstrumenten befasst, Diagnose ist die Feststellung von Vorhandensein und Ausprägung von Merkmalen

Diagnostik

Diagnostik in WW mit anderen psychologischen Disziplinen

diagnostische Kompetenzen erfordert Wissen über Lehr.Öern-Prozesse, soziale Prozesse und Entwicklungspsychologie, um aus den verfügbaren Instrumenten effektiv auszuwählen sowie didaktische Kenntnisse, um eigene Instrumente zu konstruieren

Diagnostik

Ebenen der Diagnostik (Langenfeldt, 2006)

  • individuelle Ebene (Voraussetzungen)
  • Klassenebene (Klassenklima, Leistungsstand auf Klassenebene, interindividuelle Unterscheide, Leistungsheterogenität)
  • instituionelle Ebene

Diagnostik

Normorientierte Diagnostik

Auswertung und Interpretation auf Basis von Verteilungen in einer sozialen Bezugsgruppe und damit abhängig von Ergebnisse anderer (z.B. IQ-Werte)

Diagnostik

Kriteriumsorientierte Diagnostik

Auswertung und Bewertung orientiert an Kriterienkatalog unabhängig von konkreter Leistung in der Vergleichsgruppe

Diagnostik

Eingangsdiagnostik (Statusdiagnostik)

Erfassung von stabilen oder zu verändernden Merkmalen, Grundlage für spätere Evaluation eine Intervention

Diagnostik

Verlaufsdiagnostik (Prozessdiagnostik)

Begleitung von Maßnahmen sowie zur Erfassung sich noch entwickelnder oder dynamischer Merkmale

Diagnostik

Schulfunktionen (Fend, 2011)

  • Allokation
  • Integration/Legitimation
  • Enkulturation
  • Qualifikation


besonders für Qualifikation und Allokation ist Diagnostik erforderlich

Diagnostik

Selektionsdiagnostik

Suche einer Passung von Person und Bedingung zur Zuteilung von Personen zu einem begrenzten Fundus an Position (Vorstellungsgespräch)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Diagnostik an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Diagnostik an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Grundschulpädagogik

Chemie Didaktik 1

Diagnostik II an der

Humboldt-Universität zu Berlin

D2: Diagnostik an der

Universität Mannheim

Diagnostik 3 an der

Universität Tübingen

Diagnostik 2 an der

Katholische Universität Eichstätt - Ingolstadt

Diagnostik II an der

Universität Magdeburg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Diagnostik an anderen Unis an

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Diagnostik an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login