Deutsch Examen an der LMU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Deutsch Examen im Pädagogik/ Bildungswissenschaft Studiengang an der LMU München in Augsburg

CitySTADT: Augsburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Deutsch Examen an der LMU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Deutsch Examen an der LMU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Deutsch Examen an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Examen an der LMU München auf StudySmarter:

Argumentieren in der Öffentlichkeit:

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Examen an der LMU München auf StudySmarter:

ästhetische Kommunikationsfähigkeit, produktive Kompetenz

  • Vorlesen und Rezitieren von Texten

Fünf Aufgabenrichtungen für die Konzeptbildung bewusster Möglichkeit:

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Examen an der LMU München auf StudySmarter:

Argumentationskompetenz (Vogt 2007)

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Examen an der LMU München auf StudySmarter:

Neue KJ L nach Spinner 2000
Moralische Bildung

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Examen an der LMU München auf StudySmarter:

Mündlichkeit VS Schriftlichkeit im Vergleich (Breisbart 2009)

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Examen an der LMU München auf StudySmarter:

Kommunikative Wende 1970
Deutschunterricht/Deutschdidaktik

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Examen an der LMU München auf StudySmarter:

Konsequenzen für die Leseförderung von leseschwachen SuS mit oder ohne Migrationshintergrund

Sigel:

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Examen an der LMU München auf StudySmarter:

Lesestrategien:

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Examen an der LMU München auf StudySmarter:

Das morphologische Prinzip/das Stammprinzip

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Examen an der LMU München auf StudySmarter:

Definition 

Medienpädagogik

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Examen an der LMU München auf StudySmarter:

Ursachenkomplex von Analphabetismus im Elternhaus, Schule und Erwachsenenalter

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Examen an der LMU München auf StudySmarter:

Medienkompetenz nach Frederking/Krommer/Maiwald 2008

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Examen an der LMU München auf StudySmarter:

Deutsch Examen

Argumentieren in der Öffentlichkeit:
  • Argument hier entsteht im historischen Zusammenhang mit der Entwicklung demokratischer Gesellschaftsformen
  • Qualität von Argumentationen sind abhängig von
    • rationalen Konsens (schlechtes Argument wenn unsachlich)
    • Glaubwürdigkeit

Deutsch Examen

ästhetische Kommunikationsfähigkeit, produktive Kompetenz

  • Vorlesen und Rezitieren von Texten

Fünf Aufgabenrichtungen für die Konzeptbildung bewusster Möglichkeit:

  1. Sprachdenken
  2. Sprechplanen
  3. Dialoge entwickeln/Gespräche führen
  4. Über etwas sprechen
  5. Dramatisches Gestalten (Spielen)

Deutsch Examen

Argumentationskompetenz (Vogt 2007)

Dimensionen

Argumentationskompetenz 

Manifestation-mündlich

Manifestation-schriftlich

Expressiv

  • Perspektivierung von Sachverhalten
  • Ziele festlegen
  • Intonation
  • Mimik
  • Gestik
  • grafische Darstellung
  • Textrahmen: Wahl einer Textsorte

Kognitiv

  • Nutzung von Wissensbeständen
  •  schlussfolgerndes Denken
  • Situativ
  • angemessene Verknüpfung von Propositionen
  • Textuell adäquate Verknüpfungen von Propositionen

Sozial

  • Perspektiven-übernahme
  • Beobachtung ethischer Prinzipien
  • Taktik
  •  recipientes Design
  • Sequenzierung
  • Höre Aktivitäten
  • Fairness

– Adressenbezug: Formulierung

  • Fairness

Kontextuell

  • Angemessenheit
  • Handlungsziele: kommunikativ strategisch
  • Beitragslänge
  • Modalität 
  • Beitragsaktivität
  • Prozessualisierung

Konventionalisierte Textsorten in verschiedenen Zusammenhängen 

Deutsch Examen

Neue KJ L nach Spinner 2000
Moralische Bildung
  • einfügen in die Normen der gesellschaftlichen Welt
  • Aufbegehren gegen Bevormundung
  • Schritt der Ablösung
  • Auseinandersetzung mit der eigenen Innenwelt/ Normen und Werten -> Friedenserziehung

Deutsch Examen

Mündlichkeit VS Schriftlichkeit im Vergleich (Breisbart 2009)

Mündlichkeit

Schriftlichkeit

Konkret 

Abstrakt

Verbindung von verbalen para- und nonverbalen Kommunikationselementen

Konzentration sprachliche Elemente 

auf Graphie bezogen

Situationsgebunden

Situationsenthoben, benötigt gemeinsame Wissensbasis

Eher affektiv-privater Charakter

Eher öffentlich

Spontan, flexibel

Geplant, strukturiert

Dialogisch, Interaktiv, personengebundenen

Monologisch, autonom, partnerdistanziert

Sprache der Nähe

Sprache der Distanz

Deutsch Examen

Kommunikative Wende 1970
Deutschunterricht/Deutschdidaktik
  • Neue Ziele: Handlungs- und Kritikfähigkeit der Schüler
  • Lebensweltorientierung 
  • Analyse massenkultureller Texter
  • Comics, Zeitungen und Zeitschriften, Filme und Werbung
  • Bildungsinhalt in interaktiven, kommunikativen Prozess zw. Lerner und Lehrer
  • Schülerzentriert

Deutsch Examen

Konsequenzen für die Leseförderung von leseschwachen SuS mit oder ohne Migrationshintergrund

Sigel:

  1. Früher Diagnostik und regelmäßige Prozessdiagnostik
  2. Förderkonzepte langfristig anlegen (2-4 Jahre)
  3. Liftkurse zum Training von Lesestrategien
  4. Positives Selbstkonzept ermöglichen
  5. Lesesituationen emotional positiv gestalten
  6. Allgemeinbildung fördern
  7. Lieferzeiten in der Schule anbieten
  8. Bei der Literaturauswahl Lesepräferenzen beider Geschlechter berücksichtigen
  9. Gestaltung einer Lesekultur an der ganzen Schule
  10. Evaluation der Leseförderung jährliche Lesetests

Deutsch Examen

Lesestrategien:
  • Lesestrategieprogramme: SQ3R, PQ4R-Methode, wir werden Textedetektive, Reziprokes Lesen. Lesen. Das Training

Vor, während und nach der Lektüre

  • ordnende Lesestrategien = Textteile unterstreichen oder markieren
  • elaborierende Lesestrategien = Überschrift deutet auf Text Inhalt
  • Wiederholende Lesestrategien = Text /bestimmte Texteile nochmal lesen
  • Metakognitive Strategien = Formulierung von Erwartungen an den Text

Deutsch Examen

Das morphologische Prinzip/das Stammprinzip

= Gleichschreibung des Wortstamms

  • folgende Phänomene sind von diesem Prinzip betroffen
    • Auslautverhärtung: Wald – Wälder; Rad-Räder; Tag-Tage
    • Umlaute: lang-länger; lassen-er lässt; kaufen-Verkäufer
    • Wortbildungen: fahren, abfahren, wegfahren/ dunkel-Dunkelheit

Deutsch Examen

Definition 

Medienpädagogik

Oberbegriff für die Gesamtheit der Disziplinen, die sich im pädagogischem Hintergrund mit den Medien beschäftigen (krüsmann)

Deutsch Examen

Ursachenkomplex von Analphabetismus im Elternhaus, Schule und Erwachsenenalter

  • Funktionaler Analphabetismus entsteht im Zusammenspiel von individuellen, Familiären, schulischen und gesellschaftlichen Faktoren
  • Kreislauf von fehlender, unzureichender oder unsicherer Schriftsprachkompetenz und Vermeidung Schriftsprachliche Anforderungs- und Gebrauchssituation

Deutsch Examen

Medienkompetenz nach Frederking/Krommer/Maiwald 2008

  • ästhetische Bildung: 
    • Förderung der Wahrnehmung
    • Bewusst sein für die Ästhetik des jeweiligen Mediums
  • Politische Bildung:
    • Selbst bestimmter und verantwortlicher Umgang mit Medien/Bewusstsein Für Wirklichkeitsverfälschende manipulieren der Menschenwürde Missachtende Angebote
    • Auseinandersetzung mit anthropologischen/ethischen Fragen
    • Erweiterung von Welterfahrung
  • Hörverstehen:
    • Hören/zuhören/hinhören
    • Hör verstehen und lese verstehen im Vergleich, Bewusstsein für die Klangqualität von Printtexten
    • Sprechgestalten
  • Reading Literacy/Visuell Literacy:
    • Texte/Bilder lesen können
    • Dekodierung repräsentativer Symbole
Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Deutsch Examen an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Pädagogik/ Bildungswissenschaft an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Antikes Christentum

ev. Theolgie Examen

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Deutsch Examen an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

StudySmarter Tools

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Deutsch Examen an der LMU München - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.