Deutsch Examen an der LMU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Deutsch Examen an der LMU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Deutsch Examen an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Examen an der LMU München auf StudySmarter:

Neue KJ L nach Spinner 2000
Moralische Bildung

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Examen an der LMU München auf StudySmarter:

Neue Kinder und Jugendliteratur nach Spinner 2000
Identitätsentwicklung:

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Examen an der LMU München auf StudySmarter:

Kinder und Jugendliteratur Vorgehen:

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Examen an der LMU München auf StudySmarter:

Kinder und Jugendliteratur

Nach Dieter Wrobel 2000

Anteil regelmäßig lesender Jugendliche sinkt

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Examen an der LMU München auf StudySmarter:

Zeitgemäße Lyrikunterricht
Visuelle Zugänge

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Examen an der LMU München auf StudySmarter:

Seid ihr mir sehr Lyrik Unterricht
Produktive verfahren

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Examen an der LMU München auf StudySmarter:

Zeitgemäße Lyrikunterricht
Poetry Slam:

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Examen an der LMU München auf StudySmarter:

Zeitgemäßer Lyrikunterricht

Songtexte

Methoden: 

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Examen an der LMU München auf StudySmarter:

Traditioneller Lyrikunterricht: Lyrikanalyse - Aspektuierungen

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Examen an der LMU München auf StudySmarter:

Methodischer Zugang zur Lyrik

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Examen an der LMU München auf StudySmarter:

 Konzepte für den Umgang mit Lyrik

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Examen an der LMU München auf StudySmarter:

Neue KJ L nach Spinner 2000
Fremdverstehen

Kommilitonen im Kurs Deutsch Examen an der LMU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Examen an der LMU München auf StudySmarter:

Deutsch Examen

Neue KJ L nach Spinner 2000
Moralische Bildung
  • einfügen in die Normen der gesellschaftlichen Welt
  • Aufbegehren gegen Bevormundung
  • Schritt der Ablösung
  • Auseinandersetzung mit der eigenen Innenwelt/ Normen und Werten -> Friedenserziehung

Deutsch Examen

Neue Kinder und Jugendliteratur nach Spinner 2000
Identitätsentwicklung:
  • Hauptfiguren im eigenem Lebensalter
  • Eigene Probleme und Wünsche werden dargestellt
  • Eigenes erleben spiegelt sich in der Lektüre wieder -> Eigene Distanzentwicklung, Gefühle klären, Selbst Bestärkung
  • Imagination entfalten, Gegenbild zu lebenswelt
  • Wiederfinden grundlegender Entwicklungsaufgaben

Deutsch Examen

Kinder und Jugendliteratur Vorgehen:
  1. Textverstehen:
    • Literarische und ästhetische Bildung beinhaltet:
      • Spezifische Gestaltungsmittel
      • Genrekonventionen: gesellschaftlich vereinbarte Eigenschaften
      • Mischungen: Hybride texte
      • Literaturgeschichte
      • Reflexion und Kommunikation
      • KJL-Markt: Werbung, medienverbund, Merchandising 
    1. Weltverstehen:
    • Wissenserweiterung
    • Auseinandersetzung mit geschichtlichen Ereignissen -> Verstehen historischer Prozesse

    1. Selbstverstehen:
    • Identitätsbildung
    • Bewältigung altersspezifische Entwicklungsaufgaben
    • Orientierung
    • Enkulturation & sozialisation
    • Entwicklung von Lebensentwürfen
    • Moralische Entwicklung
    • Empathiegeleiteter Perspektivenwechsel -> Fremdverstehen

Deutsch Examen

Kinder und Jugendliteratur

Nach Dieter Wrobel 2000

Anteil regelmäßig lesender Jugendliche sinkt

  1. Öffnung für alle Altersstufen
    • Veränderung Leseverhalten Erwachsener -Rückgriff auf KJL
    • All-Ages-Literatur keine altersgrenze 
    • Texte direkt in altersüberschreitende Perspektive
    • Unterschiedlichen Leseanreize/Zugängen
    • Verschiedene Verstehenshorizonte und Interessen werden angesprochen
    • Wenn du mir in der früheren eintretenden kulturellen Selbstständigkeit und nach hinten verschobene ökonomische Selbstständigkeit
    • Kann als Scharnierliteratur verstanden werden
  1. Postmoderne Verfahren 
    1. Adoleszenzromane, 
    • Jugendliche Selbstfindung wird tabulos dargestellt
    • Greifen teilweise Veränderung in Jugendphase auf
    • Heute. Crazy von Lebert, Tschick von Herrndorf, Busfahrt mit Kuhn von Bach
  1. Bilderbücher
    • Bilder Bücher der Postmoderne die nicht mehr anstandslos zu Anfängerliteratur zählen
    • Ästhetische und narrative Ansätze aus Erwachsenenliteratur Ziehen in Bilderbücher ein
    • Filmische Mittel in Bilderbüchern eingesetzt
    • Literatur(Leben der Anne Frank) Literaturklassiker (hänsel und Gretel, Faust) Werden neu gestaltet
    1. Problemorientierung
    • in der KJL immer noch ein pädagogischer Anspruch in Form einer Problemorientierung zu finden
    • Veränderung der Lebenswelt der Kinder Rückgriff auf aktuelle KJL
    • Leser hat Raum eigene Entscheidung zu treffen -> keine festen Lösungswege vorgegeben
    • Weiterer Schritt der Annäherung an Erwachsenenliteratur erreicht
  1. Zielgruppenliteratur
    • Girlieliteratur: 
      • Geschlossene Handlung
      • Serielles Erzählen
      • Pastellfarbenes Cover
      • Nähe zu neuen Kommunikationsmedien und Formen und erfolgreichen Medienformaten
      • Orientierung auch an problemorientierte KJL: liebe, Freundschaft, Ausgrenzung, Erwachsenwerden -> Die drei !!!
    • Für Jungen:
      • Weniger Textangeboten
      • Wildefußball Kerle, Gänsehaut, die drei ???
  1. Leseförderung: 

serielle Literatur fördert und beinhaltet…

    • leselust
    • Leseerfahrung
    • Inhaltlicher und ästhetischer Anschluss Für den Unterricht
    • Altersgemäß Entwicklungsthematik
    • Anknüpfen zum Lernen über Texte

Lerntexte für den Unterricht geschrieben: Leseförderung als Produktionsanlass

    • Das genuin literarische und Polyvalenz der Texte geht verloren
    • Alltagsprobleme von Jugendlichen nicht Aus reflektierter Perspektive geschrieben
    • Textkonstruktion vermeintlich lesefördernde Kriterien
  1. Literarische Globalisierung (Markt-Kanon-Medien)
    • fehlende Kanonisierungsdebatten -> nur Klassiker werden behandelt
    • Wenige neue Titel im Unterricht
    • Polymediale Präsenz ist didaktischer Anker für modernen Unterricht -> Berücksichtigung des Medienumfelds
    • Wertungskompetenzen im Vergleich zwischen Buch und Film
    • Spielfilmkompetenz und visuall literacy ( visuelle Lesefähigkeit)
  1. KJL und lernperspektiven (Textverstehen, Welterstehen, Selbstverstehen)
    • Konflikt zwischen Gegenstandserschließung und Schülerorientierung
    • Sowohl Leseförderung, analytische Fähigkeiten, inhaltliche-, ästhetische-, literarische- & pädagogische Aspekte

Deutsch Examen

Zeitgemäße Lyrikunterricht
Visuelle Zugänge
  • Gedichte leben oft von Bildern
  • Gedichtsskizzen anfertigen
  • Kollagen gestalten
  • Gedichte verfilmen

Deutsch Examen

Seid ihr mir sehr Lyrik Unterricht
Produktive verfahren
  • parallelgedicht schreiben
  • Veränderung der Textsorte
  • Haiku, Elfchen
  • Zusätzliche Strophe schreiben

Deutsch Examen

Zeitgemäße Lyrikunterricht
Poetry Slam:
  • rhythmusübungen mit trommeln
  • Verse kooperativ schreiben lassen am Computer
  • Rein spielen, mich aber spielen

Deutsch Examen

Zeitgemäßer Lyrikunterricht

Songtexte

Methoden: 

  • klassiker (Gedicht) Songtexte vergleichen
  • Gedicht und Songtexte zerschneiden und mischen, SuS müssen raten was sowas gehört, Neue Texte daraus gestalten
  • Hip-Hop Texte vergleichen
  • Songtexte vortragen üben 
  • Stilmittel suchen und Intention erklären lassen
  • Eigenen Songtext schreiben lassen
  • Gedicht in Songtext umschreiben

Deutsch Examen

Traditioneller Lyrikunterricht: Lyrikanalyse - Aspektuierungen
  • Situation des lyrischen ich’s
  • Der Wirklichkeitsausschnitt und seine Gestaltung
  • Gefühle, Stimmung und Atmosphäre
  • Sinne-Sinneswahrnehmungen
  • Blickführungen und Perspektiven
  • Motive – Motivik
  • Formanalyse: gattung, Stoffe,Reim, Metrum/ rhythmus, Enjambement – vor allem die Abweichung von Schema
  • Semantischen Analyse: semantische Felder – Wortwahl – Wortbildungen – Wortschöpfung
  • Rhetorische und sprachliche Mittel: Anapher, Alliteration, Binnenreim, klimax, Zäsur
  • Bildliche Mittel: metaphern, Vergleiche, Symbole
  • Kontext: epochaler Bezug, biografische und ist durch Aspekte
  • Wirkung

Deutsch Examen

Methodischer Zugang zur Lyrik

Handlungsorientierte Verfahren:

  • Gedichte vertonen
  • Erstellen eigener Illustrationen
  • Szenische Interpretation
  • Erstellen einer Gedicht Verfilmung

Produktionsorientierte Verfahren:

  • Gedicht in eine andere Textart umschreiben
  • Ergänzungen von unvollständigen Gedichten
  • Verfassen eigener Gedichte nach vorgegebenen Schema

Texterschließende Verfahren:

  • bestimmen formaler Merkmale
  • Gedichtvergleiche
  • Zusammenfassung der Textaussage mit eigenen Worten

Deutsch Examen

 Konzepte für den Umgang mit Lyrik
  • systematische Einführung in die Poetologie
  • Vorwiegend emotionale und imaginative Zugänge zum Gedicht suchen
  • Die Freude am Gedicht fördern
  • Vorwiegend auf das literarische Gespräch setzen
  • Poetologische und inhaltliche Aspekte mehr oder weniger systematisch verknüpfen
  • Sowohl analytisch als auch produktiv das lyrische in jugendnahen, Medialen Formaten und Inszenierung fassen

Deutsch Examen

Neue KJ L nach Spinner 2000
Fremdverstehen
  • Hineinversetzen in andere Person und deren Gefühle/Lebensumstände
  • Fremde Sichtweise nachvollziehen = Zentrale Aufgabe im Schulalter
  • Häufige Verwendung von inneren Monologe und erlebte Rede

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Deutsch Examen an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Pädagogik/ Bildungswissenschaft an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Antikes Christentum

ev. Theolgie Examen

Geschichte Examen

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Deutsch Examen an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback