Demokratie im 4. Jahrhunder. Niedergang? an der LMU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Demokratie im 4. Jahrhunder. Niedergang? an der LMU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Demokratie im 4. Jahrhunder. Niedergang? an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Demokratie im 4. Jahrhunder. Niedergang? an der LMU München auf StudySmarter:

Kurz Vorgeschichte 

Beispielhafte Karteikarten für Demokratie im 4. Jahrhunder. Niedergang? an der LMU München auf StudySmarter:

Hauptquelle?

Beispielhafte Karteikarten für Demokratie im 4. Jahrhunder. Niedergang? an der LMU München auf StudySmarter:

Systematischer Teil: Beschreibung des Zustands zwischen 399 und 330er Jahren: 

Überblick über: 

Beispielhafte Karteikarten für Demokratie im 4. Jahrhunder. Niedergang? an der LMU München auf StudySmarter:

Was ermöglichten die Diäten auch denjenigen, die vom Tagesverdienst abhängig waren?

Beispielhafte Karteikarten für Demokratie im 4. Jahrhunder. Niedergang? an der LMU München auf StudySmarter:

Auf was hatte jeder der 30.000 männlichen Vollbürger gute Chancen?

Beispielhafte Karteikarten für Demokratie im 4. Jahrhunder. Niedergang? an der LMU München auf StudySmarter:

Nach was wurden die Diäten gestaffelt und nach was richteten sie sich?

Beispielhafte Karteikarten für Demokratie im 4. Jahrhunder. Niedergang? an der LMU München auf StudySmarter:

Welche Ämter wurden nicht gelost, sondern gewählt?

Beispielhafte Karteikarten für Demokratie im 4. Jahrhunder. Niedergang? an der LMU München auf StudySmarter:

Wie wurden diese Wahlämter noch im 5. Jh gewählt? Aufgabenbestimmung durch? Bedarf?

Beispielhafte Karteikarten für Demokratie im 4. Jahrhunder. Niedergang? an der LMU München auf StudySmarter:

Was veränderte sich bei den Wahlämtern im 4. Jh?

Beispielhafte Karteikarten für Demokratie im 4. Jahrhunder. Niedergang? an der LMU München auf StudySmarter:

Was veränderte sich hier im Laufe des 4. und 3. Jh?

Beispielhafte Karteikarten für Demokratie im 4. Jahrhunder. Niedergang? an der LMU München auf StudySmarter:

Spätestens ab dem 3. Jh?

Beispielhafte Karteikarten für Demokratie im 4. Jahrhunder. Niedergang? an der LMU München auf StudySmarter:

Zu was führten diese Neuregelungen?

Kommilitonen im Kurs Demokratie im 4. Jahrhunder. Niedergang? an der LMU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Demokratie im 4. Jahrhunder. Niedergang? an der LMU München auf StudySmarter:

Demokratie im 4. Jahrhunder. Niedergang?

Kurz Vorgeschichte 

  • Bereits im Jahr nach der endgültigen Niederlage und dem Ende des Pelo. Krieges,
  • das den Athenern vorübergehend eine spartanische Besatzung & die Schreckensherrschaft der 30 eingetragen hatte, 
  • wurde 403 wieder die Demokratie hergestellt

Demokratie im 4. Jahrhunder. Niedergang?

Hauptquelle?

Athenaion Politeia (aufgeteilt in systematischen Teil und historischen Teil)

  • Zeit Athens von Solon bis zur Herrschaft der 30
  • wichtige Quelle zur Geschichte der Verfassung Athens
  • "Der Staat der Athener"
  • Systematischer Teil: Beschreibung der Amtsträger + Institutionen
  • wird i.d.R. Aristoteles zugeschrieben (umstritten, eventuell Schüler von Arist.)

Demokratie im 4. Jahrhunder. Niedergang?

Systematischer Teil: Beschreibung des Zustands zwischen 399 und 330er Jahren: 

Überblick über: 

  • Diätenzahlungen
  • Schilderung der Ephebie, der Bulé, der Ekklesia
  • Losämter (z.B. Archonten)
  • Militärämter
  • Darstellung endet mit dem Prozessrecht und der Zulosung der Juroren

Demokratie im 4. Jahrhunder. Niedergang?

Was ermöglichten die Diäten auch denjenigen, die vom Tagesverdienst abhängig waren?

  • Besuch der Theaterveranstaltungen, der Ekklesia, der Gerichtssitzungen
  • v.a. die Wahrnehmung der Losämter (700 im Jahr, Verbot Wiederbekleidung eines Amtes, außer für Rat: Hier 2x gelost werden ok)

Demokratie im 4. Jahrhunder. Niedergang?

Auf was hatte jeder der 30.000 männlichen Vollbürger gute Chancen?

Gute Chancen + Möglichkeit, während ihrer politischen Zeit (ab 20 Jahren aktiv, ab 30 Jahren passiv) wenigstens einmal eine Position wahrzunehmen.

Demokratie im 4. Jahrhunder. Niedergang?

Nach was wurden die Diäten gestaffelt und nach was richteten sie sich?

  • Gestaffelt nach Amt und Aufgabe
  • richteten sich nach dem durchschnittlichen Einkommensverlust für den Tag, (an dem man in der Ekklesia oder im Gericht tätig war)

Demokratie im 4. Jahrhunder. Niedergang?

Welche Ämter wurden nicht gelost, sondern gewählt?

Finanzämter und Strategen (Kompetenzen wichtig)

Demokratie im 4. Jahrhunder. Niedergang?

Wie wurden diese Wahlämter noch im 5. Jh gewählt? Aufgabenbestimmung durch? Bedarf?

  • Noch jeweils von einer Phyle gewählt. 
  • Ekklesia bestimmte die jeweiligen Aufgaben nach dem aktuellen Bedarf. 
  • Es gab keine Spezialisierungen und keine Hierarchie im Kollegium

Demokratie im 4. Jahrhunder. Niedergang?

Was veränderte sich bei den Wahlämtern im 4. Jh?

Wurden aus der gesamten Bürgerschaft gewählt 

Demokratie im 4. Jahrhunder. Niedergang?

Was veränderte sich hier im Laufe des 4. und 3. Jh?

Spezialisierung trat auf. 


Demokratie im 4. Jahrhunder. Niedergang?

Spätestens ab dem 3. Jh?

Trat eine Hierarchisierung auf: Es folgten aufeinander: 

  • der Hoplitenstratege
  • der Chorastratege
  • zwei Piräusstrategen
  • ein Symmorienstratege
  • sowie fünf weitere Strategen

Demokratie im 4. Jahrhunder. Niedergang?

Zu was führten diese Neuregelungen?

zu einer steigenden Entpolitisierung und Professionalisierung der Strategie

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Demokratie im 4. Jahrhunder. Niedergang? an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Demokratie im 4. Jahrhunder. Niedergang? an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Deutsch Didaktik

Sozialisation und Bildung

Grundschulpädagogik

Portugiesisch Vokabeln 2

Portugiesisch Grammatik 2

Didaktik der Geschichte (GS)

Mathe 2

Die Tyrannis von Korinth

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Demokratie im 4. Jahrhunder. Niedergang? an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards