Definitionen L&L, Diagnostik an der LMU München

CitySTADT: Augsburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Definitionen L&L, Diagnostik an der LMU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Definitionen L&L, Diagnostik an der LMU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Definitionen L&L, Diagnostik an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Definitionen L&L, Diagnostik an der LMU München auf StudySmarter:

Schema

Beispielhafte Karteikarten für Definitionen L&L, Diagnostik an der LMU München auf StudySmarter:

Assoziatives Lernen

Beispielhafte Karteikarten für Definitionen L&L, Diagnostik an der LMU München auf StudySmarter:

Konstruktivismus

Beispielhafte Karteikarten für Definitionen L&L, Diagnostik an der LMU München auf StudySmarter:

Lernstrategien

Beispielhafte Karteikarten für Definitionen L&L, Diagnostik an der LMU München auf StudySmarter:

Behaviorismus

Beispielhafte Karteikarten für Definitionen L&L, Diagnostik an der LMU München auf StudySmarter:

Klarheit

Beispielhafte Karteikarten für Definitionen L&L, Diagnostik an der LMU München auf StudySmarter:

Klassenführung

Beispielhafte Karteikarten für Definitionen L&L, Diagnostik an der LMU München auf StudySmarter:

Lernen aus kognitiv-behavioristischer Sicht

Beispielhafte Karteikarten für Definitionen L&L, Diagnostik an der LMU München auf StudySmarter:

Psychologie

Beispielhafte Karteikarten für Definitionen L&L, Diagnostik an der LMU München auf StudySmarter:

Mnemotechniken

Beispielhafte Karteikarten für Definitionen L&L, Diagnostik an der LMU München auf StudySmarter:

Pädagogische Psychologie

Beispielhafte Karteikarten für Definitionen L&L, Diagnostik an der LMU München auf StudySmarter:

Kompetenz

Beispielhafte Karteikarten für Definitionen L&L, Diagnostik an der LMU München auf StudySmarter:

Definitionen L&L, Diagnostik

Schema

Koriat, 2000: Ein Schema ist eine verallgemeinerte geordnete Wissenstruktur, die aus vorausgegangenen Erfahrungen mit einem Ereignis, einem Objekt oder einer Person entstanden ist.

Definitionen L&L, Diagnostik

Assoziatives Lernen

Jede Reaktion (Response, R), die mit einem Reiz (Stimulus, S) wiederholt in Kontiguität stand, wird auch in Zukunft durch diesen Reiz ausgelöst.

Definitionen L&L, Diagnostik

Konstruktivismus

Woolfolk, 2008: Der Konstruktivismus ist eine Lernauffassung, nach der Lernen nicht nur als das Empfangen und Verarbeiten von Informationen gesehen wird. Lernen ist vielmehr die aktive und individuelle Konstruktion von Wissen.

Definitionen L&L, Diagnostik

Lernstrategien

Seidel & Krapp, 2014: Als Lernstrategien bezeichnet man mental repräsentierte, situationsübergreifende Schemata oder Handlungspläne zur Steuerung des eigenen Lernverhaltens, die sich aus einzelnen Handlungssequenzen zusammensetzen und situationsspezifisch abrufbar sind. 

Definitionen L&L, Diagnostik

Behaviorismus

Zimbardo, 2008: Behaviorismus ist ein wissenschaftlicher Ansatz, der das Feld der Psychologie auf messbares, beobachtbares Verhalten reduziert. Aus behavioristischer Perspektive interessiert damit nur objektiv bestimmbares Verhalten und dessen Beziehungen zu Umweltstimuli.

Definitionen L&L, Diagnostik

Klarheit

Klarheit ist bezogen auf die Akustik, Sprache, Inhalt und Fachlichkeit.

Definitionen L&L, Diagnostik

Klassenführung

Kunter & Voss, 2011: Unter Klassenführung (oder Classroom Management) versteht man die Koordination des sozialen Geschehens im Klassenzimmer mit dem Ziel, Lernzeit optimal zu nutzen und Zeitverluste durch nicht lernbezogene Aktivitäten zu vermeiden.

Definitionen L&L, Diagnostik

Lernen aus kognitiv-behavioristischer Sicht

Lukesch (1998): (aus kognitiv-behavioristischer Sicht): Lernen im Sinne von Wissenserwerb ist ein bereichsspezifischer, komplexer und mehrstufiger Prozess, der die Teilprozesse des Verstehens, des Speicherns und Abrufens einschließt und unter Voraussetzung, dass diese genannten Prozesse erfolgreich verlaufen auch zum Gebrauch (Transfer) des erworbenen Wissens führen kann.

Definitionen L&L, Diagnostik

Psychologie

Pongratz, 1967: Psychologie ist die Erfahrungswissenschaft vom Erleben und Verhalten des Menschen.

Definitionen L&L, Diagnostik

Mnemotechniken

Woolfolk, 2008: Mnemotechniken sind systematische Ansätze zur Verbesserung der Behaltensleistungen. Wenn Informationen für sich genommen keine Bedeutung haben, bauen mnemotechnische Verfahren diese durch Verknüpfung neuer zu lernender Wörter und Bilder mit vorhandenen, gelernten, auf.

Definitionen L&L, Diagnostik

Pädagogische Psychologie

Fischer, 1917: Der Gegenstand der pädagogischen Psychologie ist Erziehung, die Erforschung von Erziehung aus der Perspektive und mit den Mitteln der Psychologie. 

Definitionen L&L, Diagnostik

Kompetenz

Weinberg, 2004: Kompetenz umfasst, was ein Mensch wirklich kann und weiß, d.h. alle Fähigkeiten, Wissensbestände und Denkmethoden, die ein Mensch in seinem Leben erwirbt und zur Verfügung hat. Damit impliziert der Begriff auch ein individuelles Vermögen, Befähigung und Potenzial.

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Definitionen L&L, Diagnostik an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Definitionen L&L, Diagnostik an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

StudySmarter Tools

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Definitionen L&L, Diagnostik an der LMU München - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.