BWL1 an der LMU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für BWL1 an der LMU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs BWL1 an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für BWL1 an der LMU München auf StudySmarter:

Was ist das Ziel der Theorie des Marktmechanismus?

Beispielhafte Karteikarten für BWL1 an der LMU München auf StudySmarter:

Welche Annahmen trifft die Theorie des Marktmechanismus?

Beispielhafte Karteikarten für BWL1 an der LMU München auf StudySmarter:

Was führt nach der Marktmechanismustheorie zu einem Marktversagen?

Beispielhafte Karteikarten für BWL1 an der LMU München auf StudySmarter:

Worum kümmert sich die BWL?

Beispielhafte Karteikarten für BWL1 an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind zentrale Aktivitätsbereiche von Unternehmen?

Beispielhafte Karteikarten für BWL1 an der LMU München auf StudySmarter:

Welche Zielarten können Unternehmen verfolgen?

Beispielhafte Karteikarten für BWL1 an der LMU München auf StudySmarter:

Welche Beziehungen können zwischen Zielen herrschen?

Beispielhafte Karteikarten für BWL1 an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind Stakeholder?

Beispielhafte Karteikarten für BWL1 an der LMU München auf StudySmarter:

Welche Stakeholdergruppen gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für BWL1 an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind Shareholder?

Beispielhafte Karteikarten für BWL1 an der LMU München auf StudySmarter:

Was ist der Shareholder-Ansatz?

Beispielhafte Karteikarten für BWL1 an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind Risiken des Shareholder-Ansatzes?

Kommilitonen im Kurs BWL1 an der LMU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für BWL1 an der LMU München auf StudySmarter:

BWL1

Was ist das Ziel der Theorie des Marktmechanismus?

Koordination von Angebot und Nachfrage, Untersuchung der Abhängigkeit 

BWL1

Welche Annahmen trifft die Theorie des Marktmechanismus?

Annahme: vollkommener Markt
1) Wirtschaftseinheiten maximieren Eigennutzen: viele kleine Anbieter und Nachfrager, homogene Güter, vollständige Markttransparenz, schnelle Reaktion

2) Selbstständiger Austausch von Angebot und Nachfrage: ausgeführte Güteraustausche erfüllen die Eigeninteressen aller Wirtschaftseinheiten.

Maximierung der Gesamtwohlfahrt durch effiziente Ressorcenallokation wird angestrebt

BWL1

Was führt nach der Marktmechanismustheorie zu einem Marktversagen?

  • Annahmen fast nie gegeben
  • Störungen des Marktes
  • Eingriffe des Staates

BWL1

Worum kümmert sich die BWL?

Einzelne Betriebe

BWL1

Was sind zentrale Aktivitätsbereiche von Unternehmen?

  • Unternehmensführung (Personal, Controlling)
  • Innovationsmanagement
  • Produktion (Beschaffung/ Produktion/ Absatz)
  • Logistik
  • Finanzbereich

BWL1

Welche Zielarten können Unternehmen verfolgen?

Ökonomische, ökologische und soziale Ziele

BWL1

Welche Beziehungen können zwischen Zielen herrschen?

  • indifferent
  • konkurrierend
  • komplementär


BWL1

Was sind Stakeholder?

Jede Person/ jedes Unternehmen, das auf irgendeine Art in einer Austauschbeziehung zum Unternehmen steht

BWL1

Welche Stakeholdergruppen gibt es?

  • Eigentümer/ Shareholder
  • Führungskräfte
  • Mitarbeiter
  • Wettbewerber
  • Staat
  • Gesellschaft
  • Lieferanten
  • Kunden
  • Gläubiger

BWL1

Was sind Shareholder?

Eigenkapitalsgeber

Besitzen dadurch einen Teil des Unternehmens

Aktieninhaber

BWL1

Was ist der Shareholder-Ansatz?

Unternehmen strebt Steigerung des Unternehmens/ Steigerung des Gewinns an

BWL1

Was sind Risiken des Shareholder-Ansatzes?

Kurzfristige Investionen werden gegenüber langfristigen Investionen vorgezogen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für BWL1 an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang BWL1 an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Medien - und Urheberrecht

Isländisch

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für BWL1 an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback