Biochemie - Lipide an der LMU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Biochemie - Lipide an der LMU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Biochemie - Lipide an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie - Lipide an der LMU München auf StudySmarter:

Fettsäuren

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie - Lipide an der LMU München auf StudySmarter:

Fette

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie - Lipide an der LMU München auf StudySmarter:

Öle 

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie - Lipide an der LMU München auf StudySmarter:

Biomembrane - Aufbau

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie - Lipide an der LMU München auf StudySmarter:

Glycerophospholipide

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie - Lipide an der LMU München auf StudySmarter:

Sphingophospholipide

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie - Lipide an der LMU München auf StudySmarter:

Glykolipide

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie - Lipide an der LMU München auf StudySmarter:

Ungesättigte Fettsäuren 

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie - Lipide an der LMU München auf StudySmarter:

Fettaufnahme

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie - Lipide an der LMU München auf StudySmarter:

Fettresorption im Dünndarm

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie - Lipide an der LMU München auf StudySmarter:

Nutzung von gespeichertem Fett 

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie - Lipide an der LMU München auf StudySmarter:

Zytoplasmatische Fettsäureaktivierung 

Kommilitonen im Kurs Biochemie - Lipide an der LMU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie - Lipide an der LMU München auf StudySmarter:

Biochemie - Lipide

Fettsäuren
  • Bestandteil von Speicher- und Membranlipiden
  • Hydrophober Ch-Körper, hydrophile Kopfgruppe
  • Gesättigt (keine Doppelbindungen) oder ungesättigt
  • Werden als Triacylglycerine gespeichert 

Biochemie - Lipide

Fette
= Triacylglycerine (Neutralfette)
  • Veresterung von drei Fettsäuren mit Glycerol
  • Je kurzkettiger und ungesättigter, desto flüssiger 
  • Wichtigster Energiespeicher 

Biochemie - Lipide

Öle 
  • Flüssig 
  • Stark ungesättigt 

Biochemie - Lipide

Biomembrane - Aufbau
  • Phospholipide (Glycerophospholioide, Sphingophospholipide) 
  • Glycolipide 
  • Cholesterol 

Biochemie - Lipide

Glycerophospholipide
= Phosohglyceride
  • Glycerinrest 
  • Zwei benachbarte Hydroxyl gruppen sind mit FS verestert 
  • Die dritte Hydroxyl Gruppe ist über eine Phosphodiesterbindung mit einem Aminoalkohol verknüpft 
  • phosohatidylcholin, Phosphatidylserin, Phosphatidylethanolamin

Biochemie - Lipide

Sphingophospholipide
= Sphingomyeline
  • C18 Sphingosinmolekül anstatt von Glycerol
  • Kopfteil von Sohingosin mit zwei Hydroxyl- und einer Aminogruppe, geht in einen ungesättigten Alkylrest über
  • Aminogruppe mit FS verestert 
  • Endständige Hydroxyl Gruppe mit Phosphocholin

Biochemie - Lipide

Glykolipide
  • Grundkörper ist Ceramid (Sphingosingerüst) 
  • Glykolisierung mit einem oder mehreren Zuckern 
  • Die einfachsten Derivate sind Cerebroside (Glucose oder Galactose) 
  • Ganglioside haben einen oder mehrere Sialinsäurereste

Biochemie - Lipide

Ungesättigte Fettsäuren 
  • Doppelbindungen liegen isoliert vor 
  • Bezeichnung mit D oder w 
  • Tierische Organismen können nur w9 Fettsäuren synthetisieren, Richtung Methylende können keine weiteren Doppelbindungen eingeführt werden 
  • Leiten sich ab von Palmitoleat, Oleat, Linoleat, Linolenat
  • Linoleat und Linolenat sind essentiell 

Biochemie - Lipide

Fettaufnahme
  • Die meisten Lipide werden in Form von Triacylglycerinen aufgenommen 
  • Verlassen den Magen als Emulsion mit einem Kern aus Triacylglycerinen 
  • Die Gallensäure macht die Partikel für die Lipase des Pankreas zugänglich 
  • Die Colipase bindet die Lipase an das Partikel 
  • Die Triacylglycerine werden in freie FS und Monoacylglycerin gespalten 
  • Können so in Mizellen zum Dünndarmepithel 

Biochemie - Lipide

Fettresorption im Dünndarm
  • Im Dünndarm werden wieder Triacylglycerine gebildet 
  • Werden in Chylomikrone verpackt, die ins Lymphsystem und dann ins Blut gelangen 
  • Binden im Ziekgewebe Lipoproteinlipasen und werden wieder zu FS und Monoacylglycerin abgebaut 
  • Werden in den Zellen wieder zu Triacylglycerine aufgebaut und gespeichert oder zur Energiegewinnung oxidiert

Biochemie - Lipide

Nutzung von gespeichertem Fett 
  • Die Triacylglycerine müssen hydrolisiert werden
  • Aktiviert durch Adrenalin und Glucagon 
  • cAMP aktiviert die PKA, die Perilipin und das ATGL
  • Die TAG werden durch ATGL in DAG umgewandekt
  • Eine Lipase spaltet DAG in FS und MAG 
  • Die MAG-Lipase bildet Glycerin und FS
  • FS und Glycerin werden durchs Blut an Albumin gebunden zum Zielorgan gebracht 
  • Das Glycerin wird in der Leber zu Glycerinaldehyd-3-phosphat umgewandelt (Glykolyse oder Gluconeogenese) 

Biochemie - Lipide

Zytoplasmatische Fettsäureaktivierung 
  • Vor der b-Oxidation 
  • Die FS werden an Coenzym A gebunden 
  • ATP-Verbrauch 
  • Acyl-CoA-Synthetase 
  • Zwischenschritt: Acyladenylat
  • Durch die Pyrophosphatase vorangetrieben 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Biochemie - Lipide an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Biochemie - Lipide an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Zoologie

Physiologie

Physiologie Sinne

Verdauung

Zoologie

Anatomie Körperhöhlen

Anatomie Herz- Kreislauf

Anatomie Atmungsapparat

Anatomie Kehlkopf & Lunge (gesondert)

Anatomie Verdauungsapparat

Anatomie: Zähne, Dentes

Chemie Vorphysikum

Anatomie - weibliche Geschlechtsorgane

Anatomie - männliche Geschlechtsorgane

Anatomie - männliche Geschlechtsorgane

Anorganische Chemie

Organische Chemie

Tierzucht und Genetik

Biochemie Enzyme 1

Anatomie Situs Wiederkäuer

Anatomie - Situs Schwein

Biochemie - Enzyme II

Block 2 Krankheitenprüfung

Physio Klausur

Anatomie - Schädel / Stamm

Getreide

Vitamine

Kohlenhydrate

Energiebewertung

Proteinträger

parasitologie medikamente 2

Physiologie

Block 1 Krankheitenprüfung

Biometrie

Anatomie - Vogel

Zoologie (Aktuell)

Zoologie altfragen

Bakteriologie

Botanik

Virologie

Botanik

Genetik

Anatomie - Situs Pferd

Biochemie - biologische Oxidation

Tier?Er?Nährung

Biochemie - Nucleinsäuren

Biochemie - Vitamine

Tierhaltung

Paraparty

Parasitologie

Anatomie-Muskeln Kopf

Anatomie Vordergliedmaße

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Biochemie - Lipide an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards