Anatomie Testat 1 Hals Brustsitus LMU/TU an der LMU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Anatomie Testat 1 Hals Brustsitus LMU/TU an der LMU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Anatomie Testat 1 Hals Brustsitus LMU/TU an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie Testat 1 Hals Brustsitus LMU/TU an der LMU München auf StudySmarter:

Was versteht man unter einer Koniotomie und welche anatomischen Strukturen werden dabei durchtrennt?

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie Testat 1 Hals Brustsitus LMU/TU an der LMU München auf StudySmarter:

Beschreibe die anatomische Einteilung des M. cricothyroideus nach dessen Lage und Innervation.

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie Testat 1 Hals Brustsitus LMU/TU an der LMU München auf StudySmarter:

Welche beiden Kehlkopfmuskeln führen über eine Veränderung der Stellung der Stellknorpel zu einer Verengung der Pars intercartilaginea der Stimmritze?

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie Testat 1 Hals Brustsitus LMU/TU an der LMU München auf StudySmarter:

Beschreibe die anatomische Einteilung des M. cricoarytaenoideus posterior (sog. Posticus) nach dessen Lage und Innervation! Worin unterscheidet er sich funktionell von allen anderen Kehlkopfmukseln?

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie Testat 1 Hals Brustsitus LMU/TU an der LMU München auf StudySmarter:

Welche Folgen hat eine einseitige, welche eine beidseitige Schädigung des N. laryngeus recurrens?

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie Testat 1 Hals Brustsitus LMU/TU an der LMU München auf StudySmarter:

Welche Nerven sind für die sensible Innervation des Kehlkopfes zuständig?

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie Testat 1 Hals Brustsitus LMU/TU an der LMU München auf StudySmarter:

In welche Etagen lässt sich der Kehlkopf einteilen? 

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie Testat 1 Hals Brustsitus LMU/TU an der LMU München auf StudySmarter:

Welche Knorpel bilden den Kehlkopf?

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie Testat 1 Hals Brustsitus LMU/TU an der LMU München auf StudySmarter:

Welche zwei Gelenke gibt es im Kehlkopf und was wird darüber geregelt?

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie Testat 1 Hals Brustsitus LMU/TU an der LMU München auf StudySmarter:

In welchem Abschnitt des Pharynx befindet sich die sog. Recessus Proformarechnung und welche Funktion erfüllen sie?

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie Testat 1 Hals Brustsitus LMU/TU an der LMU München auf StudySmarter:

Durch welchen Muskel und welche weitere Struktur wird das Eindringen von Nahrung in die Nasenhöhle verhindert? 

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie Testat 1 Hals Brustsitus LMU/TU an der LMU München auf StudySmarter:

Durch welchen Nerv werden die Schlundschnürer bzw. -Heber jeweils innerviert? 

Kommilitonen im Kurs Anatomie Testat 1 Hals Brustsitus LMU/TU an der LMU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie Testat 1 Hals Brustsitus LMU/TU an der LMU München auf StudySmarter:

Anatomie Testat 1 Hals Brustsitus LMU/TU

Was versteht man unter einer Koniotomie und welche anatomischen Strukturen werden dabei durchtrennt?
Bei Zuständen akuter Erstickungsgefahr aufgrund eines Verschlusses der Stimmritze oder einer Verlegung der Atemwege oberhalb des Kehlkopfes kann als Notfallmaßnahme eine sog. Koniotomie durchgeführt werden. Dabei wird ein künstlicher Zugangsweg zu den Atemwegen geschaffen, indem ein Einschnitt zwischen Cartilago thyroidea (Schildknorpel) und Cartilago cricoidea (Ringknorpelenge) des Kehlkopfes durchgeführt wird. Es werden zunächst die Haut, das Unterhautfettgewebe und mittlere Halsfaszie sowie schließlich das Lig. cricothyroideum medianum (sog. Lig.   conicum) durchtrennt.

Anatomie Testat 1 Hals Brustsitus LMU/TU

Beschreibe die anatomische Einteilung des M. cricothyroideus nach dessen Lage und Innervation.
Der M. cricothyroideus oder der einzige äußere Kehlkopfmuskel. Er zieht von der ventrolateralen Fläche des Ringknorpels beidseits zum Unterrand und Cornu inferior des Schildknorpels. Als einziger Kehlkopfmuskel wird der M. cricothyroideus von N. laryngeus superior (durch dessen motorischen R. externus) innerviert, während alle anderen Kehlkopfmuskeln vom N. laryngeus inferior (Endast des N. laryngeus recurrens) versorgt werden.

Anatomie Testat 1 Hals Brustsitus LMU/TU

Welche beiden Kehlkopfmuskeln führen über eine Veränderung der Stellung der Stellknorpel zu einer Verengung der Pars intercartilaginea der Stimmritze?
Als Pars intercartilaginea bezeichnet man den hinteren, zwischen beiden Stellknorpel gelegenen Anteil der Stimmritze. Zu den Stellmuskeln, die zu einer Verengung bzw. einem Verschluss der Pars intercartilaginea führen, zählt neben dem M. arytaenoideus obliquus auch der unpaar M. arytaenoideus transversus.

Anatomie Testat 1 Hals Brustsitus LMU/TU

Beschreibe die anatomische Einteilung des M. cricoarytaenoideus posterior (sog. Posticus) nach dessen Lage und Innervation! Worin unterscheidet er sich funktionell von allen anderen Kehlkopfmukseln?
Der M. cricoarytaenoideus posterior zieht beidseits von der Hinterfläche des Ringknorpels zum Proc. muscularis des Stellknorpels und wird wie die übrigen inneren Kehlkopfmuskeln vom N. laryngeus inferior (Endast des N. laryngeus recurrens) innerviert. Er ist von besonderer Bedeutung, da er als einziger Kehlkopfmuskel für die Öffnung der gesamten Stimmritze zuständig ist.

Anatomie Testat 1 Hals Brustsitus LMU/TU

Welche Folgen hat eine einseitige, welche eine beidseitige Schädigung des N. laryngeus recurrens?
Alle inneren Kehlkopfmuskeln werden durch den N. laryngeus recurrens (bzw. durch dessen Endast N. laryngeus inferior) innerviert, also auch der M. cricoarytaenoideus posterior (sog. Postikus), der einzige Öffner der Stimmritze. wird der N. laryngeus recurrens bspw. bei einer Schilddrüsenoperation einseitig geschädigt, kommt es auf der ipsilateralen Seite zu einer Lähmung der inneren Kehlkopfmuskeln. Das Stimmband der betroffenen Seite bleibt mittig in der sog. Paramedianstellung stehen, was zu dauerhafter Heiserkeit des Patienten führt. Bei beidseitiger Schädigung der Nn. laryngea recurrentes verharren beide Stimmbänder in Paramedianstellung und es kommt zu Atemnot. Dies kann als Notfallmaßnahme einen Luftröhrenschnitt zur Folge haben.

Anatomie Testat 1 Hals Brustsitus LMU/TU

Welche Nerven sind für die sensible Innervation des Kehlkopfes zuständig?
Für die sensible Inntervation des kranialen Anteils des Kehlkopfes bis zu den Stimmfalten ist der rein sensible R. internus des N. laryngeus superior zuständig. Der kaudale Anteil des Kehlkopfes wird vom N. laryngeus inferior versorgt.

Anatomie Testat 1 Hals Brustsitus LMU/TU

In welche Etagen lässt sich der Kehlkopf einteilen? 
1. Supraglottischer Raum = Vestibulum laryngis liegt zwischen Kehlkopfeingang und Taschenfalten
2. Transglottischer Raum zwischen Taschenfalten und Stimmfalten
3. Subglottischer Raum zwischen Stimmfalten bis zum Beginn der Trachea

Anatomie Testat 1 Hals Brustsitus LMU/TU

Welche Knorpel bilden den Kehlkopf?
Kehlkopfdeckel (= Cartilago epiglottica, Epiglottis)
Schildknorpel (= Cartilago thyroidea)
Ringknorpel (= Cartilago cricoidea)
Stellknorpel (=Cartilago arytaenoidea)

Anatomie Testat 1 Hals Brustsitus LMU/TU

Welche zwei Gelenke gibt es im Kehlkopf und was wird darüber geregelt?
Über die zwei Gelenke werden Weite und Stellung der Stimmritze reguliert.
Articulatio cricothyroidea, ein Scharniergelenk zwischen Cornu inferius des Schildknorpels und der hinteren Seitenfläche des Ringknorpels. Reguliert die Länge und Spannung der Stimmbänder
Articulatio cricoarytaenoidea, ein Roll-Gleitgelenk zwischen Basis der Stellknorpel und Oberrand der Ringknorpelplatte (Facies articulatris arytenoidea). Macht eine Erweiterung oder Verengung der Stimmritze.

Anatomie Testat 1 Hals Brustsitus LMU/TU

In welchem Abschnitt des Pharynx befindet sich die sog. Recessus Proformarechnung und welche Funktion erfüllen sie?
Der Pharynx wird in drei Abschnitte eingeteilt: Epipharynx, Mesopharynx und Hypopharynx. Der Hypopharynx (auch Pars laryngea pharyngis, Laryngopharynx) geht kaudal in den Ösophagus über und ist ventral mit dem Larynx verbunden. An der ventralen Seite des Hypopharynx liegen auch die Recessus piriformes. Bei diesen handelt es sich um Schleimhautrinnen, die die Nahrung beim Schlucken beidseits des Kehlkopfeingangs vorbei führen. 

Anatomie Testat 1 Hals Brustsitus LMU/TU

Durch welchen Muskel und welche weitere Struktur wird das Eindringen von Nahrung in die Nasenhöhle verhindert? 
Der M. constrictor pharyngis superior (oberer Schlundschnürer) bildet auf Höhe des Gaumensegels durch Kontraktion den sog. Passavant-Wulst. Dieser Wulst verschließt gemeinsam mit dem Gaumensegel den Nasopharynx beim Schluckakt und verhindert so das Eindringen von Nahrung in die Nasenhöhle.

Anatomie Testat 1 Hals Brustsitus LMU/TU

Durch welchen Nerv werden die Schlundschnürer bzw. -Heber jeweils innerviert? 
Die Mm. constrictores pharyngis werden vom Plexus pharyngeus innerviert, der von Ästen des N. vagus (u.a. N. laryngeus superior) und N. glossopharyngeus sowie vom Ganglion cervicale superius gebildet wird. Die Innervation der Schlundheber erfolgt durch den N. glossopharyngeus (M. stylopharyngeus) und den Plexus pharyngeus (M. salpingopharyngeus und M. palatopharyngeus)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Anatomie Testat 1 Hals Brustsitus LMU/TU an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Anatomie Testat 1 Hals Brustsitus LMU/TU an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Terminologie

Rheuma - OSCE

RESPI - OSCE

Anatomie Testatfragen

Embryologie

Englisch

Chirurgie Traumatologie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Anatomie Testat 1 Hals Brustsitus LMU/TU an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback