Anatomie: Halsfaszien an der LMU München | Karteikarten & Zusammenfassungen

Anatomie: Halsfaszien an der LMU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Anatomie: Halsfaszien an der LMU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Anatomie: Halsfaszien an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Halsfaszien an der LMU München auf StudySmarter:

Welchen Ursprung/Ansatz hat die Lamina pretrachealis?

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Halsfaszien an der LMU München auf StudySmarter:

Welchen Ursprung/Ansatz hat die Lamina superficialis?

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Halsfaszien an der LMU München auf StudySmarter:

In welche Blätter kann die Fascia cervicalis unterteilt werden?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Halsfaszien an der LMU München auf StudySmarter:

Welche Ausdehnung/Lage hat die Lamina pretrachealis?

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Halsfaszien an der LMU München auf StudySmarter:

Welche sonstigen Informationen gibt es noch zur Lamina prevertebralis?

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Halsfaszien an der LMU München auf StudySmarter:

Wo liegt das Spatium peripharyngeum?

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Halsfaszien an der LMU München auf StudySmarter:

Welchen Usprung/Ansatz hat die Lamina prevertebralis?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Halsfaszien an der LMU München auf StudySmarter:

Wozu dient das Spatium retropharyngeum?

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Halsfaszien an der LMU München auf StudySmarter:

Wie nennt man den Adamsapfel?

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Halsfaszien an der LMU München auf StudySmarter:

Wie lauten die gut tastbaren Knochenpunkte des Halses?

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Halsfaszien an der LMU München auf StudySmarter:

In welche Regionen kann der Hals unterteilt werden?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Halsfaszien an der LMU München auf StudySmarter:

Wie kann die Regio anterior weiter unterteilt werden?

Kommilitonen im Kurs Anatomie: Halsfaszien an der LMU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Anatomie: Halsfaszien an der LMU München auf StudySmarter:

Anatomie: Halsfaszien

Welchen Ursprung/Ansatz hat die Lamina pretrachealis?
  • oberer Anteil: Os hyoideum
  • Unterer Anteil: Manubrium sterni und Claviculae 

Anatomie: Halsfaszien

Welchen Ursprung/Ansatz hat die Lamina superficialis?
  • Mandibula
  • Claviculae
  • Manubrium sterni

Anatomie: Halsfaszien

In welche Blätter kann die Fascia cervicalis unterteilt werden?
  • Lamina superficialis
  • Lamina pretrachealis
  • Lamina prevertebralis 

Anatomie: Halsfaszien

Welche Ausdehnung/Lage hat die Lamina pretrachealis?
  • Rautenförmig
  • Vor der Trachea
  • Seitlich mit den Zwischensehnen der Musculi omohyoidei und Vagina carotica verwachsen

Anatomie: Halsfaszien

Welche sonstigen Informationen gibt es noch zur Lamina prevertebralis?
Reicht bis in das hintere Mediastinum 

Anatomie: Halsfaszien

Wo liegt das Spatium peripharyngeum?
Vor der Lamina prevertebralis fasciae cervicalis

Anatomie: Halsfaszien

Welchen Usprung/Ansatz hat die Lamina prevertebralis?
Schädelbasis bis dritter BW

Anatomie: Halsfaszien

Wozu dient das Spatium retropharyngeum?
Gleitspalt welcher die Bewegung des Pharynx ermöglicht

Anatomie: Halsfaszien

Wie nennt man den Adamsapfel?
Prominentia laryngea 

Anatomie: Halsfaszien

Wie lauten die gut tastbaren Knochenpunkte des Halses?
  • Protuberantia occipitalis externa
  • Spitze des Proccessus mastoideus
  • Processus spinosus C7
  • Acromion
  • Claviculae
  • Jugulum sterni
  • Ringknorpel (unter Prominentia laryngea)
  • Prominentia laryngea
  • Os hyoideum
  • Unterrand der Mandibula

Anatomie: Halsfaszien

In welche Regionen kann der Hals unterteilt werden?
  • Regiones cervicales anterior
  • Regiones cervicales lateralis
  • Regiones cervicales posterior
  • Regio sternocleidomastoidea

  • Trigonum caroticum
  • Trigonum mentale
  • Trigonum submandibulare
  • Trigonum musculare/omotracheale
  • Trigonum omoclaviculare

Anatomie: Halsfaszien

Wie kann die Regio anterior weiter unterteilt werden?

  • Trigonum submandibulare
  • Trigonum submentale 
  • Trigonum musculare/omotracheale
  • Trigonum caroticum

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Anatomie: Halsfaszien an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Anatomie: Halsfaszien an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Kopf

Oberarmmuskeln

Biochemie

BLUT

Klinische Chemie

Pneumologie

Anatomie: Rachen

NUGS - OSCE

Radiologie

Humangenetik Lerntabelle

Beckensitus

uuf

Rheuma

Funktionelle Anatomie Knochenpunkte Hüfte

Abitur Biologie

Hernien

Biochemie

EPI I

Altklausurfragen

Ortho

Anatomie Testat Nr. 3/2

Bildgebende Verfahren

Bauchsitus

Anatomie: Ösophagus

Kliche

chimica organica

Psychologie

chimica

Physiologie

Humangenetik

Neurophysiologie

Biochemie

klinische Chemie

mibi

Pharma

Biochemie II

Physch/Soz

Anatomie Testat 1

Humangenetik

Anatomie: Larynx

Anatomie H5 an der

SUPSI - University of Applied Sciences Southern Switzerland

Anatomie an der

Hochschule Fresenius

Anatomie an der

Universität Duisburg-Essen

Anatomie an der

Fachhochschule Campus Wien

Anatomie an der

TU München

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Anatomie: Halsfaszien an anderen Unis an

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Anatomie: Halsfaszien an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards