Aktuelle Fragen 9-10 an der LMU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Aktuelle Fragen 9-10 an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Aktuelle Fragen 9-10 an der LMU München auf StudySmarter:

Welchen Einfluss hat sich ausbreitender Populismus in
Europa auf die Meinungsäußerungen zur Flüchtlingsfrage und zum Vertrauen in
die EU?

Beispielhafte Karteikarten für Aktuelle Fragen 9-10 an der LMU München auf StudySmarter:

Welche Indikatoren wurden zusammenfassen in der Studie von Chen et al. (2018) verwendet? 

Beispielhafte Karteikarten für Aktuelle Fragen 9-10 an der LMU München auf StudySmarter:

Womit ist Media Bias (Hostile Media) vor allem verbunden?

Beispielhafte Karteikarten für Aktuelle Fragen 9-10 an der LMU München auf StudySmarter:

Was kann über den Zusammenhang zwischen hostile Media Phenomenon und False Consensus gesagt werden? 

Beispielhafte Karteikarten für Aktuelle Fragen 9-10 an der LMU München auf StudySmarter:

Was kann allgemein zum Schweigen im Kontext des Populismus gesagt werden? 

Beispielhafte Karteikarten für Aktuelle Fragen 9-10 an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind mögliche Ursachen für das Hostile Media Phenomenon? 

Beispielhafte Karteikarten für Aktuelle Fragen 9-10 an der LMU München auf StudySmarter:

Was ist die Grundannahme des sog. Hostile Media Phenomenon? 

Beispielhafte Karteikarten für Aktuelle Fragen 9-10 an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind Befunde zum False Consesus in Berlin, London, Zürich und Paris? (Schulz et al.)

Beispielhafte Karteikarten für Aktuelle Fragen 9-10 an der LMU München auf StudySmarter:

Was ist die Folge des 'False Consensus'`

Beispielhafte Karteikarten für Aktuelle Fragen 9-10 an der LMU München auf StudySmarter:

Was bedeutet der sog. 'False Consensus'?

Beispielhafte Karteikarten für Aktuelle Fragen 9-10 an der LMU München auf StudySmarter:

Was waren die zentrale Abhängige und unabhängige Variable bei der Untersuchung des Einflusses von Populismus (Thurre et al.)? 

Beispielhafte Karteikarten für Aktuelle Fragen 9-10 an der LMU München auf StudySmarter:

Welche Fragen wurden verwendet, um 'Publicness' zu analysieren? 

Kommilitonen im Kurs Aktuelle Fragen 9-10 an der LMU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Aktuelle Fragen 9-10 an der LMU München auf StudySmarter:

Aktuelle Fragen 9-10

Welchen Einfluss hat sich ausbreitender Populismus in
Europa auf die Meinungsäußerungen zur Flüchtlingsfrage und zum Vertrauen in
die EU?

“the impact of populist movements on opinion expression is not as powerful as could have been expected on the basis of their increased public visibility, thereby supporting the idea that in many contexts, norms of inclusiveness, and international integration stand firm against the attacks”

Aktuelle Fragen 9-10

Welche Indikatoren wurden zusammenfassen in der Studie von Chen et al. (2018) verwendet? 

– Willingsness to self-censor

– ‚Disagreeing expressive behaviors‘

– ‚Withdrawal behaviors‘

– ‚Political disagreement‘

– ‚Publicness‘

– FSI 

Aktuelle Fragen 9-10

Womit ist Media Bias (Hostile Media) vor allem verbunden?

– Media Bias ist vor allem mit rechtem, nicht aber mit linkem politischen Extremismus verbunden

– Negativbewertungen professioneller Medien korreliert positiv vor allem mit Anti-Elite-Einstellungen

Aktuelle Fragen 9-10

Was kann über den Zusammenhang zwischen hostile Media Phenomenon und False Consensus gesagt werden? 

“If hostile media and false consensus perceptions co-occur
with populist attitudes, their potential threat to liberal democracy could multiply.”

– Hostile Media Wahrnehmungen sind stärker bei ‚Outgroup‘-Medienquellen und bei starker Identifizierung mit der ‘Ingroup‘ – insbesondere wenn diese mit einem illegitim geringen Status assoziiert wird

 Hohe Wahrscheinlichkeit im Populismus: Mainstream-Medien als ‚Elite‘/Outgroup bei gleichzeitig hoher Ingroup-Identifizierung und wahrgenommenem geringen Ingroup Status

Aktuelle Fragen 9-10

Was kann allgemein zum Schweigen im Kontext des Populismus gesagt werden? 

• Populismus als ‚thin ideology‘, die Gesellschaft in zwei homogene Gruppen teilt: das ‚reine‘ Volk vs. die korrupte Elite
• Populismus kann sich zu einer ‚thick ideology‘ entwickeln (rechter vs. linker Populismus), wenn er durch faschistisches oder sozialistisches Gedankengut angereichert wird
• Wesentliches Kernmerkmal: Unschuldiges Volk mit homogenen Interessen, Merkmalen, Werten, das die stille Mehrheit bildet
• Drei wesentliche Dimensionen: Anti-elite attitudes, demand for sovereignty of the people, belief in homogeneity of the people

Aktuelle Fragen 9-10

Was sind mögliche Ursachen für das Hostile Media Phenomenon? 

a) Individuen erachten ihr einstellungsverzerrtes Wissen als vernachlässigte Faktengrundlage
b) Individuen nehmen je nach Einstellung Informationen anders wahr

Aktuelle Fragen 9-10

Was ist die Grundannahme des sog. Hostile Media Phenomenon? 

Ausgewogene Medienberichte werden als verzerrt zugunsten der Gegenseite wahrgenommen … und damit als unfair und parteiisch (‚media bias‘)

Aktuelle Fragen 9-10

Was sind Befunde zum False Consesus in Berlin, London, Zürich und Paris? (Schulz et al.)

– In allen vier Regionen zeigten sich positive Korrelationen zwischen populistischen Einstellungen und False Consensus: “as a person’s populist attitudes strengthen, the public opinion climate is perceived to be more congruent with their own opinion”

– In allen vier Regionen zeigten sich positive Korrelationen zwischen populistischen
Einstellungen und Hostile Media Perceptions:
“as a person’s populist attitudes strengthen, […] the mass media’s tone is perceived to be more incongruent with their own opinion”

Aktuelle Fragen 9-10

Was ist die Folge des 'False Consensus'`

• FOLGE: stärkere Motivation, individuelle Meinung zu äußern, sodass diese Gruppe dominanter erscheint

Aktuelle Fragen 9-10

Was bedeutet der sog. 'False Consensus'?

• Individuen überbewerten die Übereinstimmung ihrer Meinung mit der
Mehrheitsmeinung
• Diese Falschwahrnehmung dient als Vergewisserung bezüglich der Richtigkeit eigener Einstellungen
• Tendenz steigt bei geringem wahrgenommenem Ingroup-Status: “According to the populist narrative, the people is also a group under threat by the evil political elite in that it is constantly suppressed with no access to power.“
 

Aktuelle Fragen 9-10

Was waren die zentrale Abhängige und unabhängige Variable bei der Untersuchung des Einflusses von Populismus (Thurre et al.)? 

 Zentrale abhängige Variable = PUBLIC OUTSPOKENNESS: Generelle Häufigkeit der Ausübung verschiedener Tätigkeiten im letzten Jahr (Petitionsunterschrift, Tragen von Stickers/Ansteckern, Teilnahme an öffentlicher Demonstration)

• Zentrale unabhängige Variable (neben Zeit) = LOCUS OF OPINION: Tatsächliches Meinungsklima als Aggregat der pro Welle angegebenen individuellen Meinungen

Aktuelle Fragen 9-10

Welche Fragen wurden verwendet, um 'Publicness' zu analysieren? 

Respondents were asked to indicate the extent to which they make their profile public to the social media network:
• My network can see my up-to-date profile
• My network can see my detailed profile
• My network can see the content I share
• My network can find out what kind of person I am
• I have changed the privacy setting to limit my profile visibility (rec)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Aktuelle Fragen 9-10 an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Aktuelle Fragen 9-10 an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback