Aktuelle Fragen 5-6 an der LMU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Aktuelle Fragen 5-6 an der LMU München.

Beispielhafte Karteikarten für Aktuelle Fragen 5-6 an der LMU München auf StudySmarter:

Was kann zusammengefasst über die Reaktionen auf Inzivilität gesagt werden? 

Beispielhafte Karteikarten für Aktuelle Fragen 5-6 an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind Ergebnisse im Hinblick auf Metatalk? 

Beispielhafte Karteikarten für Aktuelle Fragen 5-6 an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind Ergebnisse der Studie im Hinblick auf Reader Approval?

Beispielhafte Karteikarten für Aktuelle Fragen 5-6 an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind zentrale variablen in der Studie vin Coe et al., wie Nutzer auf Inzivilität reagieren (ob sie sich daran stören)?

Beispielhafte Karteikarten für Aktuelle Fragen 5-6 an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind Ergebnisse zur Frage, ob sich Nutzer an Inzivilität stören? 

Beispielhafte Karteikarten für Aktuelle Fragen 5-6 an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind abhängige Variablen in der Studie von Hwang et al. zur Frage, ob sich Nutzer an Inzivilität stören? (Zwei Diskussionen: zivil und inzivil) 

Beispielhafte Karteikarten für Aktuelle Fragen 5-6 an der LMU München auf StudySmarter:

Inwiefern begünstigt Einstellungskonsistenz politische Inzivilität? 

Beispielhafte Karteikarten für Aktuelle Fragen 5-6 an der LMU München auf StudySmarter:

Inwiefern begünstigt die Medienumgebung außerdem politische Inzivilität? 

Beispielhafte Karteikarten für Aktuelle Fragen 5-6 an der LMU München auf StudySmarter:

Inwiefern begünstigt die Medienumgebung politische Inzivilität? 

Beispielhafte Karteikarten für Aktuelle Fragen 5-6 an der LMU München auf StudySmarter:

Was besagt das Social Identity Model of Deindividuation/SIDE?

Beispielhafte Karteikarten für Aktuelle Fragen 5-6 an der LMU München auf StudySmarter:

Was besagt die Affordance-Theory? 

Beispielhafte Karteikarten für Aktuelle Fragen 5-6 an der LMU München auf StudySmarter:

Was sind Beispiele für Politcal Flaming? 


Kommilitonen im Kurs Aktuelle Fragen 5-6 an der LMU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Aktuelle Fragen 5-6 an der LMU München auf StudySmarter:

Aktuelle Fragen 5-6

Was kann zusammengefasst über die Reaktionen auf Inzivilität gesagt werden? 

– “Taken together, these findings indicate that participants do respond more negatively to incivility than to civility. However, that reaction is rarely strong enough to encourage a commenter to speak out against incivility.” (S. 671)

– –>  Nicht gutheißen, aber auch kaum intervenieren

Aktuelle Fragen 5-6

Was sind Ergebnisse im Hinblick auf Metatalk? 

– Metatalk:

– only 1.4% (n=92) of comments included any variety of metatalk,

meaning the comment made a reference to the quality or direction of the discussion. 

– Of those 1.4% comments, only one comment was made explicitly about civility and only 14 comments were made explicitly about incivility”

Aktuelle Fragen 5-6

Was sind Ergebnisse der Studie im Hinblick auf Reader Approval?

– Reader Approval: 

– The average uncivil comment received a rating of 15.41 thumbs up, whereas the average civil comment received 14.02 thumbs up,

uncivil comments received a rating of 7.91 thumbs down to only 6.75 for
civil comments

Aktuelle Fragen 5-6

Was sind zentrale variablen in der Studie vin Coe et al., wie Nutzer auf Inzivilität reagieren (ob sie sich daran stören)?

– Incivility: Name calling, aspersion, lying, vulgarity, pejorative for speech
– Reader approval: thumbs up/thumbs down
– Metatalk: Sprechen über die Art und Weise der Diskussion, z. B.“… let’s acknowledge that there is an awful lot of implicit racism in many of these posts.”
(S. 667)

Aktuelle Fragen 5-6

Was sind Ergebnisse zur Frage, ob sich Nutzer an Inzivilität stören? 

• Stärkere negative Emotionen (‚moral indignation‘) gegenüber inzivilen Beiträgen der Gegenseite als der ‚eigenen‘ Seite

• Diese Emotionen führten zu vermehrten Äußerungen von Uneinigkeit mit der Gegenseite und einer verringerten Offenheit gegenüber der Gegenseite (während die eigene Seite davon unberührt blieb)

Aktuelle Fragen 5-6

Was sind abhängige Variablen in der Studie von Hwang et al. zur Frage, ob sich Nutzer an Inzivilität stören? (Zwei Diskussionen: zivil und inzivil) 

– Moral Indignation: Empfindung von Wut, Abscheu, Missachtung als Reaktion
auf Grenzübertretungen
– Beiträge mit Zustimmung/Ablehnung zu Diskussionspartnern
– Open-Mindedness: “After I participated in the discussion, (1) I felt more open to the views differing from my position on the issue; and (2) I got a better understanding of those
who disagree with me on the issue.” (S. 223)

Aktuelle Fragen 5-6

Inwiefern begünstigt Einstellungskonsistenz politische Inzivilität? 

• Inzivilität richtet sich mehrheitlich gegen die „Opposition“
• Politisches Medienspektrum arbeitet selbst mit Inzivilität (v.a. political talk
radio & pundit cable news), wodurch auch BürgerInnen vermehrt Inzivilität in
politischen Diskussionen zeigen

– wenn gleichgesinnte eine bestimmte Idee vertreten (bspw. Obama ist ein gefährlicher Extremist) dann muss diese Nachrichten unbedingt rezipiert werden 

– wenn eine person ‚uncivile media‘ rezipiert, führt das zu einer steigenden Verwendung von inziviler Sprache, besonders bei gleichgesinnten Medien 

Aktuelle Fragen 5-6

Inwiefern begünstigt die Medienumgebung außerdem politische Inzivilität? 

• Lokale Medien zeigen stärkste Inzivilität in den Nutzerkommentaren (evtl. aufgrund eingeschränkter Moderationspraktiken)
• Konservative Medien zeigen stärkere Inzivilität in den Nutzerkommentaren (evtl. aufgrund unterschiedlicher Persönlichkeitsstrukturen & des situativen
politischen Umfeldes)

Aktuelle Fragen 5-6

Inwiefern begünstigt die Medienumgebung politische Inzivilität? 

• Lokale Medien zeigen stärkste Inzivilität in den Nutzerkommentaren (evtl. aufgrund eingeschränkter Moderationspraktiken)

Aktuelle Fragen 5-6

Was besagt das Social Identity Model of Deindividuation/SIDE?

Individuelle Identitäten werden online weniger wichtig als saliente Gruppenidentitäten (Förderung sozial unerwünschten Verhaltens durch Verantwortungsdiffusion)

– Twitter: mehr ‚Weak Ties‘
– Facebook: engere Freundesnetzwerke

Aktuelle Fragen 5-6

Was besagt die Affordance-Theory? 

Technologie wird unterschiedlich angewandt, je nachdem, was sie an Verhaltensweisen erlaubt

– Twitter: limitierte Länge der Beiträge
– Facebook: keine Limitation in Länge der Beiträge

Aktuelle Fragen 5-6

Was sind Beispiele für Politcal Flaming? 


– (a) to say aggressive things to people online when discussing politics,
– (b) to say aggressive things to people who hold different opinions from your own,
– (c) to insult people who attack your beliefs, and
– (d) to insult people who hold different opinions from your own” (S. 1202f.)

– responding by using all caps, swearing at the individual, and insulting the
individual.”

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Aktuelle Fragen 5-6 an der LMU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der LMU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur LMU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Aktuelle Fragen 5-6 an der LMU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback