Kulturgeschichte an der Leuphana Universität

Karteikarten und Zusammenfassungen für Kulturgeschichte an der Leuphana Universität

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Kulturgeschichte an der Leuphana Universität.

Beispielhafte Karteikarten für Kulturgeschichte an der Leuphana Universität auf StudySmarter:

Worin liegt der Unterschied zwischen älterer und jüngerer Kulturgeschichte?

Beispielhafte Karteikarten für Kulturgeschichte an der Leuphana Universität auf StudySmarter:

Wie ist der Kulturbegriff in der heutigen Kulturgeschichte definiert?

Beispielhafte Karteikarten für Kulturgeschichte an der Leuphana Universität auf StudySmarter:

Welche 4 Dimensionen des Kulturbegriffs werden im Text von Achim Landwehr definiert?

Beispielhafte Karteikarten für Kulturgeschichte an der Leuphana Universität auf StudySmarter:

Was verstehen wir unter Natur bzw. einer Kulturgeschichte der Natur?

Beispielhafte Karteikarten für Kulturgeschichte an der Leuphana Universität auf StudySmarter:

Was ist die Instauratio Magna und welche Ziele verfolgt sie?

Beispielhafte Karteikarten für Kulturgeschichte an der Leuphana Universität auf StudySmarter:

Was markieren die Säulen des Herakles?

Beispielhafte Karteikarten für Kulturgeschichte an der Leuphana Universität auf StudySmarter:

Was ist das Novum Organon? 

Beispielhafte Karteikarten für Kulturgeschichte an der Leuphana Universität auf StudySmarter:

Welches politisches Ziel verfolgt die neue Wissenschaft des Novum Organon?

Beispielhafte Karteikarten für Kulturgeschichte an der Leuphana Universität auf StudySmarter:

Auf welcher wissenschaftlichen Methode beruht das Novum Organon?

Beispielhafte Karteikarten für Kulturgeschichte an der Leuphana Universität auf StudySmarter:

Welche Vorstellung von Natur ist in der Instauratio Magna implizit?

Beispielhafte Karteikarten für Kulturgeschichte an der Leuphana Universität auf StudySmarter:

Was ist die Physikotheologie?

Beispielhafte Karteikarten für Kulturgeschichte an der Leuphana Universität auf StudySmarter:

Welches Bild von den Alpen ist in Thomas Burnets Annahmen implizit?

Kommilitonen im Kurs Kulturgeschichte an der Leuphana Universität. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Kulturgeschichte an der Leuphana Universität auf StudySmarter:

Kulturgeschichte

Worin liegt der Unterschied zwischen älterer und jüngerer Kulturgeschichte?
Die ältere Kulturgeschichte versteht Kultur als Ganzheit und grenzt den Kulturbegriff gegenüber Natur, Zivilisation und Gesellschaft ab.

Die jüngere Kulturgeschichte hingegen versteht Kultur als Prozesse der Sinnproduktion und fragt nach Sinnmustern und Bedeutungskontexten, mit denen Gesellschaften der Vergangenheit ihre Welt ausgestattet haben. Im Mittelpunkt der jüngeren Kulturgeschichte steht nicht der Beobachtungsgegenstand, sondern die Beobachtungsweise. Sie wendet sich allen historischen Phänomenen zu

Kulturgeschichte

Wie ist der Kulturbegriff in der heutigen Kulturgeschichte definiert?
Kultur ist zu verstehen als Sinn- und Unterscheidungssystem, die im historischen Prozess hervorgebracht, fortgeführt und verändert werden. Kultur in diesem weiten Kulturbegriff steht für Offenheit und interdisziplinäre Zusammenarbeit und gibt somit den Rahmen ab, innerhalb dessen Phänomene zu diskutieren sind. Der Kulturbegriff führt somit zur Thematisierung von Differenz.

Kulturgeschichte

Welche 4 Dimensionen des Kulturbegriffs werden im Text von Achim Landwehr definiert?
Die erste Dimension ist die interpretative Dimension. Sämtliche Aspekte soziokultureller Wirklichkeit werden durch Individuen und Kollektive mit Bedeutungen versehen.

Die zweite Dimension ist die ergologische Dimension, die Kultur ist laut dieser nicht naturgegeben, sondern konkretes Ergebnis menschlicher Arbeit und Anstrengung.

Die dritte Dimension ist die soziale Dimension. Kultur und die Gesellschaft verweisen aufeinander, da Kultur Produkt der Gesellschaften ist und diese gleichzeitig auf kulturelle Symbolsysteme angewiesen sind um aus der Umgebung eine sinnhafte Wirklichkeit zu machen.

Die vierte Dimension ist die temporale Dimension, da die Kultur ein historisches Gebilde ist, in dem sich Bedeutungen mit der Zeit wandeln und somit Kultur nur im historischen Kontext begreifbar ist. 

Kulturgeschichte

Was verstehen wir unter Natur bzw. einer Kulturgeschichte der Natur?
Unser Bild von Natur hat sich historisch verändert. Wir geben der Natur durch Kultur eine Bedeutung. Kultur ist also für die Natur ein Bezugsrahmen, der ein bestimmtes Verständnis über Natur hervorbringt und damit auch unsere Praktiken bestimmt.

Im dem Sinne ist mit „Kulturgeschichte der Natur“ also die Analyse der historischen Formen des kulturellen Bezugs auf Natur gemeint.

Kulturgeschichte

Was ist die Instauratio Magna und welche Ziele verfolgt sie?

Die Instauratio Magna ist ein Werk von Francis Bacon. In der IM formuliert Bacon die Grundlagen seines Verständnisses von einer für den Menschen nützlichen Wissenschaft; dabei bezieht er sich auf die Wissenschaft der Erkenntnis und der Natur. Die IM kann als Symbol des Aufbruchs in die Neuzeit gelesen werden und als Kompass, wie die Wissenschaft mit Natur zu verfahren hat.

Kulturgeschichte

Was markieren die Säulen des Herakles?

Die Säulen des Herakles an der Meerengevon Gibraltar markieren das Ende der bekannten Welt als geographische Grenze. Über die Säulen des Herakles hinauszugehen wäre menschliche Überschätzung. Mit der Zeit transformierte sich dies zu einer Grenze im Übertragenen Sinne, die zur Vorsicht warnte und gleichzeitig als Symbol der Grenzüberschreitung in die neuzeitliche Welt darstellt. 

Kulturgeschichte

Was ist das Novum Organon? 

Das Novum Organon ist Teil der Instauratio Magna und markiert das berühmteste Kapitel des Werkes. Da mit der europäischen Expansion im 17. Jahrhundert die Scholastik in eine Krise geraten ist, bedarf es einem neuen Organon (einem Wrkzeug der Wissenschaften). Bacon möchte, dass das N.O. ein Instrument oder auch Werkzeug zur Erforschung der Natur mittels Technologie wird und der Kompass zur Neuentdeckung der Natur wird. Dabei definiert er auch die Experimentalwissenschaft als empirischen Zugang.

Kulturgeschichte

Welches politisches Ziel verfolgt die neue Wissenschaft des Novum Organon?

Die Wissenschaft verfolgt das Ziel der Herrschaft des Menschen über die Natur, welches zu einer besseren Gesellschaft führen soll.

Kulturgeschichte

Auf welcher wissenschaftlichen Methode beruht das Novum Organon?

Das Novum Organon beruht auf der Methode des Experiments.

Kulturgeschichte

Welche Vorstellung von Natur ist in der Instauratio Magna implizit?

Natur gilt als Geheimnis, das es mit wissenschaftlichen Methoden zu lüften gilt. Das Wissen aus der Antike prägt noch alles und dies soll überwunden werden wie die Grenze durch die Säulen Herakles' um das Neue, was die Natur bereitstellt zu entdecken. Die Natur ist außerdem an den wissenschaftlichen Erkenntnisstand geknüpft und wird somit als das, was nach den Gesetzen aktuell möglich ist verstanden.

Kulturgeschichte

Was ist die Physikotheologie?

Die Physikotheologie ist eine Teildisziplin der rationalen Theologie. Annahme der Physikotheologie ist, dass die Existenz und das Wirken Gottes nicht allein durch die Bibel erklärt werden kann und somit wird versucht in der Natur Beweise dieser zu finden und Bibel und Natur in Übereinstimmung zu bringen.

Kulturgeschichte

Welches Bild von den Alpen ist in Thomas Burnets Annahmen implizit?

Burnet ist der Ansicht, Gott habe die Welt in schöner Form geschaffen als Paradies. Die Alpen stellen für ihn ein Mahnmal der Größe Gottes verstanden und als direktes Resultat der Sintflut.  Bei ihm haben die Alpen also eher eine negative Konnotation als Ruinen der paradiesischen Welt. 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Kulturgeschichte an der Leuphana Universität zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Kulturgeschichte an der Leuphana Universität gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Leuphana Universität Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Kulturgeschichte an der Leuphana Universität oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards