Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen an der Leibniz Universität Hannover

Karteikarten und Zusammenfassungen für Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen an der Leibniz Universität Hannover

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen an der Leibniz Universität Hannover.

Beispielhafte Karteikarten für Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was bedeutet es, eine Pflanze Gentechnisch zu verändern?

Beispielhafte Karteikarten für Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Ist Gentechnik für die Züchtung notwendig?

Beispielhafte Karteikarten für Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Definiere Pflanzenzüchtung.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Wann gab es die erste belegte Pflanzenzüchtung?

Beispielhafte Karteikarten für Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Welche sind typische Domestizierungsmerkmale?

Beispielhafte Karteikarten für Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Nenne die erste Mendel'sche Regel.

Beispielhafte Karteikarten für Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Wie lautet die zweite Mendel'sche Regel?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was ist ein Allel?

Beispielhafte Karteikarten für Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was heißt homozygot?

Beispielhafte Karteikarten für Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was heißt heterozygot?

Beispielhafte Karteikarten für Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was ist der Genotyp?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Welchen Wissenschaftlichen Nutzen hat Pflanzenzüchtung? 

Kommilitonen im Kurs Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen an der Leibniz Universität Hannover. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen

Was bedeutet es, eine Pflanze Gentechnisch zu verändern?

Nutzpflanzen werden nicht (entgegen der öffentlichen Meinung) vom Samen an im Labor gezüchtet und werden auch nichts mittels irgendwelcher hoch-chemischen Prozesse am Leben erhalten.


Es bedeutet einen Teil des Genoms von Samen zu verändern/entfernen. Diese Samen werden dann jahrelang im freien gezüchtet und getestet.


JEDE Frucht kommt aus der Natur, wenn auch unter menschlichem Einfluss

Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen

Ist Gentechnik für die Züchtung notwendig?

Nein, auch durch einfache Züchtungsverfahren (Selektion, Kreuzung, ...) lassen sich Merkmale der Nutzpflanze verändern

Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen

Definiere Pflanzenzüchtung.

Die Pflanzenzüchtung hat das Ziel Pflanzen genetisch so zu verändern, dass sie besser an die Bedürfnisse des Menschen angepasst sind.

Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen

Wann gab es die erste belegte Pflanzenzüchtung?

im Fruchtbaren Halbmond 9000 v.chr.

Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen

Welche sind typische Domestizierungsmerkmale?

- Vergrößerung der Organe

- Verringerte Dormanz (Samenruhe)

- Verringerung der Spindelbrüchigkeit bei Getreide

- Verringerung giftiger Inhaltsstoffe

- Verringerung des Verzweigungsgrades

- Veränderung der photoperiodischen Ansprüche oder des Vernalisationsbefarfs (Sprossinduktion) 

Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen

Nenne die erste Mendel'sche Regel.

1. Uniformitätsregel

- eine diploide Erbsenpflanze besitzt zwei diskrete Allele für jedes Gen, ein Allel von jedem Elter

- die beiden Allele sind identisch oder verschieden

- wenn die beiden Allele, die ein bestimmtes Merkmal beeinflussen verschieden sind, ist es eines dominant und sein Effekt wird sichtbar oder das andere rezessiv und wird nicht ausgeprägt

Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen

Wie lautet die zweite Mendel'sche Regel?

2. Spaltungsregel:

- Die Merkmale der Elterngeneration treten immer in einem bestimmten Verhältnis auf

Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen

Was ist ein Allel?

Allele sind verschiedene Versionen des selben Gens am gleichen Genort.

Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen

Was heißt homozygot?

Ein Individuum mit zwei identischen Allelen wird homozygot genannt

Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen

Was heißt heterozygot?

Ein Individuum mit zwei verschiedenen Allelen wird heterozygot genannt.

Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen

Was ist der Genotyp?

Der Genotyp bezeichnet die spezifische Allel-Zusammensetzung eines Individuums.

Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen

Welchen Wissenschaftlichen Nutzen hat Pflanzenzüchtung? 

- Beitrag zur Verbesserung der Nutzpflanze (Standortanpassung, Effizienzsteigerung,...)

- Wissen über die Nutzpflanze

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen an der Leibniz Universität Hannover zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen an der Leibniz Universität Hannover gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Leibniz Universität Hannover Übersichtsseite

Grundlagen der Ökologie

Funktionsmorphologie 2

Funktionsmorphologie 1

Altklausuren Zoologische Systematik

Allgemeine Zoologie

Funktionsmorphologie I

Biochemie der Naturstoffe

Tier- und Humanphysiologie

Physik für Biologen

Zoologische Systematik

Molekularbiologische Methoden

Allgemeine Psychologie

spezielle Botanik RiRi

Zoologische Systematik und Tierartenkenntnis

Molekulare Genetik

Mikrobiologie

Spezielle Botanik

Verhaltensbiologie

Genexpression

Mikrobiologie

Funktionsmorphologie II

Biochemie

Allgemeine Botanik

Allgemeine und Bioanorganische Chemie

Mathematik für Biowissenschaften

Organische Chemie

Allgemeine Zoologie und Verhaltensbiologie

Funktionsmorphologie

Mikrobiologie I

Pflanzenphysiologie

Evolution

Pflanznephysiologie

Neurobiologie

Funktionsmorphologie

Zoologie

Funktionsmorphologie

Molekulare Genetik

Molkularbiologische Methoden

Mikrobio

Klausur Funmorph II

Biochemie

Allgemeine Biochemie

Zellbiologie Tutoriumsfragen

Biotechnologie und Biokatalyse an der

Universität Greifswald

Pflanzenbiotechnologie an der

Fachhochschule Aachen

Genetik und Biotechnologie an der

Universität Göttingen

Biotechnologie an der

RWTH Aachen

Biotechnologie an der

Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen an anderen Unis an

Zurück zur Leibniz Universität Hannover Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen an der Leibniz Universität Hannover oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login