Vergleichende Politikwissenschaft an der Leibniz Universität Hannover

Karteikarten und Zusammenfassungen für Vergleichende Politikwissenschaft an der Leibniz Universität Hannover

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Vergleichende Politikwissenschaft an der Leibniz Universität Hannover.

Beispielhafte Karteikarten für Vergleichende Politikwissenschaft an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Beschreibe kurz die Funktionsweise des „Most Similar/Most Different System Design“

Beispielhafte Karteikarten für Vergleichende Politikwissenschaft an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Wo liegen die Unterschiede zwischen der „Method of Difference“ und der „Method of Agreement“?

Beispielhafte Karteikarten für Vergleichende Politikwissenschaft an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Welche fünf Schritte umfasst ein empirisch-analytisches Forschungsdesign?

Beispielhafte Karteikarten für Vergleichende Politikwissenschaft an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Definieren sie kurz „Validität“ und „Reliabilität“

Beispielhafte Karteikarten für Vergleichende Politikwissenschaft an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Welche drei Grundelemente haben Hypothesen?

Beispielhafte Karteikarten für Vergleichende Politikwissenschaft an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Definieren sie kurz die Begriffe „Konzept“ und „Operationalisierung“

Beispielhafte Karteikarten für Vergleichende Politikwissenschaft an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Wie Grenzen sich deduktive Schlüsse von induktiven Schlüssen ab?

Beispielhafte Karteikarten für Vergleichende Politikwissenschaft an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Wie Grenzen sich deduktive Schlüsse von induktiven Schlüssen ab?

Beispielhafte Karteikarten für Vergleichende Politikwissenschaft an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Nennen sie mögliche Probleme des Vergleichs 

Beispielhafte Karteikarten für Vergleichende Politikwissenschaft an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Nennen sie vier begutachtete Zeitschriften der vergleichenden Politikwissenschaft

Beispielhafte Karteikarten für Vergleichende Politikwissenschaft an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Nennen sie drei Grundelemente des englischen Politikbegriffes

Beispielhafte Karteikarten für Vergleichende Politikwissenschaft an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Nennen sie die vier Kriterien einer fairen Entscheidung nach Arrows

Kommilitonen im Kurs Vergleichende Politikwissenschaft an der Leibniz Universität Hannover. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Vergleichende Politikwissenschaft an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Vergleichende Politikwissenschaft

Beschreibe kurz die Funktionsweise des „Most Similar/Most Different System Design“
-Zwei Arten der vergleichenden Analyse bzw. Vergleichsmethoden bei Small N Designs
Most Similar: Analyse von eineiigen Zwillingen, die sich in einem bestimmten und wichtigen Aspekt unterscheiden. > Kontrolle der externen Varianz ist nur denkbar möglich. Ähnelt stark traditionellem Experiment.

Most Different: ​​​​Sehr unterschiedliche Fälle werden vergleichend analysiert, indem individuelles Verhalten auf subsystematischer Ebene betrachtet wird. Externe Varianz wird bewusst maximiert. 

Vergleichende Politikwissenschaft

Wo liegen die Unterschiede zwischen der „Method of Difference“ und der „Method of Agreement“?
Method of Difference: Entscheidender Unterschied zwischen zwei Fällen wird gesucht, die sich im zu erklärenden Phänomen unterscheiden.
Method of Agreement: Entscheidende Übereinstimmungen zwischen zwei Fällen werden gesucht, die sich im zu erklärenden Phänomen gleichen.




Vergleichende Politikwissenschaft

Welche fünf Schritte umfasst ein empirisch-analytisches Forschungsdesign?
-Fragestellung
-Theorie
-Hypothese
-Empirie
-Schlussfolgerung

Vergleichende Politikwissenschaft

Definieren sie kurz „Validität“ und „Reliabilität“
Validität: Beschreibt die Gültigkeit einer Messung
Reliabilität: Beschreibt die Zuverlässigkeit der Messung > wiederholter Messvorgang unter selben Bedingungen führt zu gleichem Ergebnis 

Vergleichende Politikwissenschaft

Welche drei Grundelemente haben Hypothesen?
-Theoretisiert den Zusammenhang zwischen zwei Phänomenen
-Wird aus einem Modell abgeleitet
-Hat eine „wenn...dann...,weil“ oder „je...desto...,weil“ Struktur

Vergleichende Politikwissenschaft

Definieren sie kurz die Begriffe „Konzept“ und „Operationalisierung“
Konzept: Beschreibt die in einer Theorie enthaltenen Grundbegriffe > Grundlage für spätere Messung. Genaue Definition kann je nach Forscher variieren, muss aber offengelegt werden, um Diskussion und Vergleichbarkeit zu ermöglichen.
Operationalisierung: Umsetzung des Konzepts in Indikatoren > Konzepte werden über schlüssige theoretische Argumentation Indikatoren zugeordnet und somit messbar gemacht 

Vergleichende Politikwissenschaft

Wie Grenzen sich deduktive Schlüsse von induktiven Schlüssen ab?
Deduktiver Schluss
Richtiger/Gültiger logischer Schluss

Vergleichende Politikwissenschaft

Wie Grenzen sich deduktive Schlüsse von induktiven Schlüssen ab?
Deduktiver Schluss: Ein richtiger/gültiger logischer Schluss. Ist immer sicher, da er auf Prämissen und daraus resultierenden Konklusionen beruht. > jedoch kaum gehaltserweiternd
Induktiver Schluss: Ist gehaltserweiternd, aber häufig auch unsicher, da er nicht auf beweisen beruht.

Vergleichende Politikwissenschaft

Nennen sie mögliche Probleme des Vergleichs 
-Konzeptüberdehnung > Anwendungsbereich eines Konzepts wird erweitert, dabei kann es zu einer Verzerrung der Bedeutung des Konzepts kommen
-Galton > drittvariable führt dazu, dass Fälle nicht mehr unabhängig sind
-Äquivalenz > Konzept ist in Unterschiedlichen Kontexten nicht mit derselben Bedeutung verbunden
-Ökologischer Fehlschluss > Aggregatdaten werden benutzt um Schlüsse auf Individuen zu ziehen
-Überdeterminierung > Unbekannte weitere Variablen spielen eine Rolle
-Selektionsbias > Verzerrung der Stichprobe führt zu Fehlschlüssen 

Vergleichende Politikwissenschaft

Nennen sie vier begutachtete Zeitschriften der vergleichenden Politikwissenschaft
-American Journal of Politival Science (AJPS)
-Comparative Political Studies (CPS)
-Gouvernment and Opposition
-The Journal of Comparative Politics

Vergleichende Politikwissenschaft

Nennen sie drei Grundelemente des englischen Politikbegriffes
Polity Politische Institutionen = Institutions
Politics Politische Entscheidungsprozesse = Processes
Policy  Politische Entscheidungsergebnisse = Outcomes

Vergleichende Politikwissenschaft

Nennen sie die vier Kriterien einer fairen Entscheidung nach Arrows
Nondictatorship Kein Individuum darf das Entscheidungsergebnis vollständig beeinflussen
Universal Admissability Jede rationale Präferenzordnung für Wähler ist zulässig
Unanimity Bei Einstimmigkeit muss die individuelle Präferenzordnung mit der kollektiven übereinstimmen
Independence of irrelevant alternatives Das Gruppenergebnis sollte nicht durch die Bewertung externer Entscheidungsalternativen beeinflusst werden

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Vergleichende Politikwissenschaft an der Leibniz Universität Hannover zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Vergleichende Politikwissenschaft an der Leibniz Universität Hannover gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Leibniz Universität Hannover Übersichtsseite

Das politische System Deutschlands

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Vergleichende Politikwissenschaft an der Leibniz Universität Hannover oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards