Unternehmensrechnung-BWL4 an der Leibniz Universität Hannover

Karteikarten und Zusammenfassungen für Unternehmensrechnung-BWL4 an der Leibniz Universität Hannover

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Unternehmensrechnung-BWL4 an der Leibniz Universität Hannover.

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensrechnung-BWL4 an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was versteht man unter Unternehmensrechnung?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensrechnung-BWL4 an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was ist die Basis der Unternehmensrechnung und was beinhaltet sie?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensrechnung-BWL4 an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Definition Boni

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensrechnung-BWL4 an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was ist die Bestands- und Stromgröße von Ein- und Auszahlungen?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensrechnung-BWL4 an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Bestands- und Stromgröße von Einnahmen und Ausgaben?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensrechnung-BWL4 an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Bestands- und Stromgröße von Erträge und Aufwendungen

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensrechnung-BWL4 an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Wie erhält man die Reinvermögensänderung?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensrechnung-BWL4 an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was ist zu beachten bei Aktiv- und Passivkonten?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensrechnung-BWL4 an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Wie lauten die Buchungssätze während der Periode und dem Abschluss?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensrechnung-BWL4 an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Bei wem gelten Privatkonten?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensrechnung-BWL4 an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Definition Rabatte

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensrechnung-BWL4 an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Was ist die übliche Unterteilung nach Adressatenkreis?

Kommilitonen im Kurs Unternehmensrechnung-BWL4 an der Leibniz Universität Hannover. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensrechnung-BWL4 an der Leibniz Universität Hannover auf StudySmarter:

Unternehmensrechnung-BWL4

Was versteht man unter Unternehmensrechnung?
- synonym: Rechnungswesen
= umfasst die zahlenmäßige Abbildung von Unternehmensaktivitäten

Unternehmensrechnung-BWL4

Was ist die Basis der Unternehmensrechnung und was beinhaltet sie?
Buchhaltung
= Erfassung der finanziellen Konsequenzen einzelner Transaktionen

Unternehmensrechnung-BWL4

Definition Boni
= Preisnachlässe die in der Regel erst nachträglich geehrt werden

Unternehmensrechnung-BWL4

Was ist die Bestands- und Stromgröße von Ein- und Auszahlungen?
Bestandsgröße: Zahlungsmittel
Stromgröße: Ein- und Auszahlungen

Unternehmensrechnung-BWL4

Bestands- und Stromgröße von Einnahmen und Ausgaben?
Bestandsgröße: Geldvermögen
Stromgröße: Einnahmen/Asugaben

Unternehmensrechnung-BWL4

Bestands- und Stromgröße von Erträge und Aufwendungen
Bestandsgröße: Reinvermögen
Stromgröße: Erträge und Aufwendungen

Unternehmensrechnung-BWL4

Wie erhält man die Reinvermögensänderung?
= Vergleich von Reinvermögen zu Beginn und zum Ende der Periode

Unternehmensrechnung-BWL4

Was ist zu beachten bei Aktiv- und Passivkonten?
Zunahme und Abnahme
-> Aktivkonto: Soll und Haben
-> Passivkonto: Haben und Soll

Unternehmensrechnung-BWL4

Wie lauten die Buchungssätze während der Periode und dem Abschluss?
-> Aufwand:
  • Aufwandskonto an Aktiv-/Passivkonto
-> Ertrag
  • Aktiv/Passivkonto an Ertragskonto
-> Aufwandskonto:
  • GuV an Aufwandskonto (im Haben)
-> Ertragskonto
  • Ertragskonto an GuV (im Soll)

Unternehmensrechnung-BWL4

Bei wem gelten Privatkonten?
nur bei Personenunternehmen (Einzelkaufmann, persönlich haftender Gesellschafter KG oder OHG)

Unternehmensrechnung-BWL4

Definition Rabatte
= steht fest und werden vom Kaufpreis subtrahiert 

Unternehmensrechnung-BWL4

Was ist die übliche Unterteilung nach Adressatenkreis?
- Interne Unternehmensrechnung
- Externe Unternehmensrechnung

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Unternehmensrechnung-BWL4 an der Leibniz Universität Hannover zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Unternehmensrechnung-BWL4 an der Leibniz Universität Hannover gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Leibniz Universität Hannover Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Unternehmensrechnung-BWL4 an der Leibniz Universität Hannover oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards