Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Strafrecht an der Leibniz Universität Hannover

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Strafrecht Kurs an der Leibniz Universität Hannover zu.

TESTE DEIN WISSEN

List

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verhalten, das darauf abzielt, unter geflissentlichem und geschicktem Verbergen der Zwecke oder Mittel die Ziele des Täters durchzusetzen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gewalttätigkeit, § 113

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Einsatz oder zumindest das In-Bewegung-Setzen physischer Kraft durch aggressives aktives Tun

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Entführen, § 239a, b

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Ortsveränderung

- gegen o. ohne den Willen (durch Gewalt, Drohung o. List)

2. Führen zu einer hilflosen Lage beim Opfer

- hilflos = Opfer sieht sich in der konkreten Situation dem ungehemmten Einfluss des Täter preisgegeben


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Vernichten, § 274
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zerstören des Beweismittels
- nicht notwendigerweise der Sache
(Ausradieren der Unterschrift kann genügen, wenn anschließend Aussteller nicht mehr erkennbar)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Tatsachen, § 185 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Konkrete Vorgänge oder Zustände der Vergangenheit oder Gegenwart, die wahrnehmbar in die Wirklichkeit getreten und damit dem Beweis zugänglich sind
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Tat
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Jede Straftat oder sonstige rechtswidrige Tat

- keine Ordnungswidrigkeit 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beharrlichkeit, § 238
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
..erfordert eine wiederholte Tatbegehung, die von Missachtung des entgegenstehenden Willens des Opfers und dem Willen, sich auch weiterhin entsprechend zu verhalten, getragen ist
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Eine andere vergleichbare Handlung, § 238
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Liegt vor, wenn diese in ihrem Erfolgs– und Handlungsunwert den Modalitäten der anderen Nummern gleichkommt und als Nachstellung bewertet werden kann
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Daten, § 269

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
alle codierten und codierbaren Informationen unabhängig vom Verarbeitungsgrad 
(Eingabe-, Stamm- und Ausgabedaten)
- auch E-Mails
(= weiter als § 202a II)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sich-Bemächtigen, § 239a, b

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Erlangung der Verfügungsgewalt über den Körper eines anderen, der dadurch an der freien Bestimmung über sich selbst gehindert wird

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sozialadäquate Vorteilszuwendungen, §§ 331 ff.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Relativ geringwertige Zuwendungen/Aufmerksamkeiten, die nach der Verkehrssitte oder den Regeln der Höflichkeit gewährt und allgemein gebilligt werden.


(Begründung: in diesen Fällen entsteht kein Anschein der Käuflichkeit von Diensthandlungen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Gewahrsamsbegründung, § 242
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Erlangung der tatsächlichen Sachherrschaft in der Weise, dass der Täter sie ohne Behinderung durch den alten Gewahrsamsinhaber ausüben kann

= Zeitpunkt der Vollendung des Diebstahls 
Lösung ausblenden
  • 255954 Karteikarten
  • 3919 Studierende
  • 167 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Strafrecht Kurs an der Leibniz Universität Hannover - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

List

A:

Verhalten, das darauf abzielt, unter geflissentlichem und geschicktem Verbergen der Zwecke oder Mittel die Ziele des Täters durchzusetzen.

Q:

Gewalttätigkeit, § 113

A:

Einsatz oder zumindest das In-Bewegung-Setzen physischer Kraft durch aggressives aktives Tun

Q:

Entführen, § 239a, b

A:

1. Ortsveränderung

- gegen o. ohne den Willen (durch Gewalt, Drohung o. List)

2. Führen zu einer hilflosen Lage beim Opfer

- hilflos = Opfer sieht sich in der konkreten Situation dem ungehemmten Einfluss des Täter preisgegeben


Q:
Vernichten, § 274
A:
Zerstören des Beweismittels
- nicht notwendigerweise der Sache
(Ausradieren der Unterschrift kann genügen, wenn anschließend Aussteller nicht mehr erkennbar)
Q:
Tatsachen, § 185 
A:
Konkrete Vorgänge oder Zustände der Vergangenheit oder Gegenwart, die wahrnehmbar in die Wirklichkeit getreten und damit dem Beweis zugänglich sind
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Tat
A:
Jede Straftat oder sonstige rechtswidrige Tat

- keine Ordnungswidrigkeit 
Q:
Beharrlichkeit, § 238
A:
..erfordert eine wiederholte Tatbegehung, die von Missachtung des entgegenstehenden Willens des Opfers und dem Willen, sich auch weiterhin entsprechend zu verhalten, getragen ist
Q:
Eine andere vergleichbare Handlung, § 238
A:
Liegt vor, wenn diese in ihrem Erfolgs– und Handlungsunwert den Modalitäten der anderen Nummern gleichkommt und als Nachstellung bewertet werden kann
Q:
Daten, § 269

A:
alle codierten und codierbaren Informationen unabhängig vom Verarbeitungsgrad 
(Eingabe-, Stamm- und Ausgabedaten)
- auch E-Mails
(= weiter als § 202a II)
Q:

Sich-Bemächtigen, § 239a, b

A:

Erlangung der Verfügungsgewalt über den Körper eines anderen, der dadurch an der freien Bestimmung über sich selbst gehindert wird

Q:

Sozialadäquate Vorteilszuwendungen, §§ 331 ff.

A:

Relativ geringwertige Zuwendungen/Aufmerksamkeiten, die nach der Verkehrssitte oder den Regeln der Höflichkeit gewährt und allgemein gebilligt werden.


(Begründung: in diesen Fällen entsteht kein Anschein der Käuflichkeit von Diensthandlungen)

Q:
Gewahrsamsbegründung, § 242
A:
Erlangung der tatsächlichen Sachherrschaft in der Weise, dass der Täter sie ohne Behinderung durch den alten Gewahrsamsinhaber ausüben kann

= Zeitpunkt der Vollendung des Diebstahls 
Strafrecht

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Strafrecht Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Strafrecht

Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen (HSPV NRW)

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Strafrecht
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Strafrecht